Logo myownhealthyeating.com
6 Fehler, Die Soße Ruinieren (und Wie Man Sie Behebt)
6 Fehler, Die Soße Ruinieren (und Wie Man Sie Behebt)

Video: 6 Fehler, Die Soße Ruinieren (und Wie Man Sie Behebt)

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 6 Häufige Schaltprobleme und wie man sie behebt 2023, Januar
Anonim

Abgebildetes Rezept: Kräuter-Truthahnsauce

Soße-du schlägst es auf Truthahn und bündelst es auf Kartoffelpüree. Sie lassen den reichen und fleischigen Geschmack ein wenig mit dem Süßkartoffelauflauf vermischen und nehmen die Reste mit einem Brötchen auf. Kein Thanksgiving-Abendessen ist komplett ohne eine gute, altmodische Soße. Um Ihnen den bestmöglichen Erfolg zu ermöglichen, finden Sie hier sechs häufige Fehler, die die Soße nicht perfekt machen, und wie Sie sie beheben können.

Kräuter-Truthahnsauce
Kräuter-Truthahnsauce

Fehler zu vermeiden # 1: Ihre Soße hat Klumpen

Niemand mag klumpige Soße. Gründe für eine klumpige Soße sind, dass Sie anstelle eines Schneebesens einen Löffel zum Rühren verwenden und Ihr Verdickungsmittel in die Soße geben, ohne vorher eine Mehlschwitze zu machen. Was ist eine Mehlschwitze? Eine Mehlschwitze ist eine Paste aus Mehl und Fett, die Saucen eindickt und für eine gute Soße unerlässlich ist. Sie können es mit Fett vom Boden der Bratpfanne, Butter oder Öl machen. Streben Sie einen Teil Fett auf einen Teil Mehl an. Das Fett in einem Topf oder direkt in der Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es unter Rühren, bis die Mischung zu sprudeln beginnt. (Je länger Sie es kochen, desto nussiger ist der Geschmack - nehmen Sie es einfach nicht zu weit, sonst brennt es). Sobald Ihre Mehlschwitze schön sprudelnd ist, fügen Sie Ihre Flüssigkeit hinzu und verquirlen Sie (nicht umrühren!), Bis die Mischung sprudelt und dick wird. Krise abgewendet. Nur für den Fall, dass Sie den gesamten Schritt der Mehlschwitze ignorieren und eine fertige Soße (mit Klumpen) haben, ist nicht alles verloren. Das Gießen der Soße durch ein feinmaschiges Sieb sollte den Trick tun.

Verwandte: 4 Fehler, die das Füllen ruinieren (und wie man sie behebt)

José Andrés 'Brined Turkey Braten & Soße
José Andrés 'Brined Turkey Braten & Soße

Abgebildetes Rezept: José Andrés 'Brined Turkey Braten & Soße

Fehler zu vermeiden # 2: Ihre Soße ist zu dick

Sie haben also eine köstliche Soße gemacht, außer sie ist zu dick. Es ist in der Tat gummiartig und Sie sind sich nicht ganz sicher, wo Sie einen Fehler gemacht haben oder wie Sie ihn beheben können. Kein Problem! Ein Fehler, der zu einer zu dicken Soße führen kann, ist das Hinzufügen von zu viel Verdickungsmittel (oder zu wenig Flüssigkeit). Ein weiterer Fehler besteht darin, die Tatsache nicht zu berücksichtigen, dass die Soße beim Abkühlen zum Eindicken neigt. Wenn es heiß ist, sollte die Soße dick genug sein, um nur die Rückseite eines Löffels zu bedecken, aber nicht so dick, dass sie wie Klebstoff am Löffel haftet. Wenn Ihre Soße heiß und immer noch zu dick ist, fügen Sie nacheinander Brühe hinzu, um sie zu verdünnen. Denken Sie daran, die Gewürze zu überprüfen, wenn Sie fertig sind, und gegebenenfalls anzupassen.

Tequila-Spionierte Pfannensauce
Tequila-Spionierte Pfannensauce

Abgebildetes Rezept: Tequila-Spiked Pan Gravy

Fehler zu vermeiden # 3: Ihre Soße ist zu dünn

Die Aufgabe von Gravy besteht darin, Kartoffelpüree, Truthahn, Füllung (oder alles) auf Ihrem Teller mit einer dünnen Schicht fleischiger Güte zu bestreichen, und es kann seine Aufgabe nicht erfüllen, wenn sich die Pools am Boden Ihres Tellers wie Wasser befinden. Wenn Sie mit einer Mehlschwitze angefangen haben und Ihre Soße einfach zu dünn ist, können Sie einige Dinge tun, um sie zu korrigieren. Wenn Sie zu viel Flüssigkeit hinzugefügt haben, können Sie versuchen, es länger zu kochen. Das Reduzieren des Volumens kann ausreichen, um es zu verdicken. Wenn Ihre Soße jedoch dünn ist und das Gewürz dort ist, wo Sie es möchten, kann es durch Kochen zu salzig werden. Hier müssen Sie eine Aufschlämmung herstellen. Eine Aufschlämmung ähnelt einer Mehlschwitze mit einem weniger attraktiven Namen und einigen anderen geringfügigen Unterschieden. Wie die Mehlschwitze verdickt sie Saucen, aber im Gegensatz zur Mehlschwitze verwendet sie ein Verdickungsmittel (wie Mehl), kombiniert mit etwas Flüssigkeit wie Brühe oder Wasser anstelle von Fett. Schlagen Sie einfach Ihren Verdicker (ein paar Esslöffel Mehl sind ein guter Anfang) in etwa eine halbe Tasse Flüssigkeit und verquirlen Sie diese Mischung dann mit Ihrer Soße. Wenn es sich erwärmt, wird es sich verdicken.

Zitronen - & - Fenchel-geriebener Truthahn mit hausgemachter Innereien-Soße
Zitronen - & - Fenchel-geriebener Truthahn mit hausgemachter Innereien-Soße

Abgebildetes Rezept: Zitronen - & - Fenchel-geriebener Truthahn mit hausgemachter Innereien-Soße

Fehler zu vermeiden # 4: Ihre Soße ist fettig

Es ist immer am besten, die Soße direkt aus der Bratpfanne zuzubereiten. Sie müssen jedoch einige Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass Ihre Bratpfannensauce wie ein Ölteppich schmeckt. Was wir wirklich von der Pfanne erwarten, sind die gebräunten Teile, die sich am Boden bilden. Sie sind ein Geschmackskraftwerk. Sie werden sie in Ihrer Soße haben wollen, aber nicht das Fett, in dem sie oft schwimmen. Die Lösung? Die heiße Bratpfanne mit Brühe (oder Wein, wenn Sie etwas sparen möchten) ablöschen und die Flüssigkeit in einen Fettabscheider oder einen Glasmessbecher gießen. Dies wird dazu beitragen, die leckeren braunen Stücke aus der Pfanne zu lösen und gleichzeitig das Fett zu entfernen, das sich ebenfalls am Boden angesammelt hat. Sie können das Fett, das oben auf Ihrem Separator schwimmt, für Ihre Mehlschwitze verwenden, während Sie die Flüssigkeit für die Soße selbst aufbewahren. Wenn Ihre fertige Soße ölig ist, lassen Sie sie sitzen und versuchen Sie, das Fett zu entfernen, das nach oben steigt. Das übrig gebliebene Fett in die Soße einrühren und sofort servieren.

Verwandte: 5 der größten zu vermeidenden Thanksgiving-Fehler

Fehler zu vermeiden # 5: Ihre Soße schmeckt verbrannt

Dies ist vielleicht das Worst-Case-Szenario in der Welt der Soßenherstellung. Es passiert, wenn diese köstlichen konzentrierten Pfannentropfen brennen und Sie sich entscheiden, sie trotzdem zuzubereiten. Sie haben die Wahl: a) Bestehen Sie darauf, dass die Soße gut schmeckt und alle anderen verrückt sein müssen, oder b) haben Sie einen Backup-Plan. Lassen Sie uns Plan b unterhalten…. Wenn Sie zufällig genug sind, können Sie bereits vor einem Katastrophenfall an Plan b arbeiten, und hier ist es: Die meisten Truthähne haben einen Hals und ein kleines Päckchen mit anderen Höflichkeiten wie Herz, Muskelmagen und Leber, die in die Höhle gestopft sind. Halte an diesen fest. Wenn Ihre Pfanne verbrannt ist, erhalten Sie für Ihren zweiten Versuch den dringend benötigten Geschmacksschub. Sie können sie in einer separaten Pfanne mit etwas Mirepoix (Zwiebel, Karotte und Sellerie) anbraten, um neue braune Stücke zu erhalten, und dann in Brühe köcheln lassen, um Geschmack zu verleihen.

Zitrus-Soße, die von einem Soßenboot gegossen wird
Zitrus-Soße, die von einem Soßenboot gegossen wird

Abgebildetes Rezept: Zitrus-Soße

Fehler zu vermeiden # 6: Ihre Soße ist eine Salzbombe

Eine gut gewürzte Soße ergänzt sowohl süße als auch herzhafte Elemente auf dem Teller, aber eine zu salzige Soße kann alles ruinieren, was sie berührt. Wenn Soße kocht, verliert sie an Volumen und konzentriert den Geschmack (und damit die Salzigkeit) Ihres Endprodukts. Um eine Soße zu vermeiden, die wie ein Salzleck schmeckt, würzen Sie sie am Ende des Garvorgangs und nicht am Anfang. Wenn Sie hausgemachte Brühe oder Brühe haben, verwenden Sie diese als Körper Ihrer Soße. Wenn Sie Brühe oder Brühe aus einer Schachtel verwenden, entscheiden Sie sich für eine natriumarme Option. Wenn Ihre Soße fertig ist und einfach zu salzig ist, fügen Sie etwas Brühe oder Wasser hinzu, um sie zu stopfen. Dadurch wird es auch dünner, sodass Sie es möglicherweise wieder verdicken müssen (siehe oben: "Es ist zu dünn").

Jetzt, da Sie wissen, wie man Soße richtig macht, durchsuchen Sie alle unsere Soßenrezepte und Thanksgiving-Truthahnrezepte.

Beliebt nach Thema