Logo myownhealthyeating.com

Die Wissenschaft Sagt, Dass Es Gut Für Ihre Seele Ist, Ihre Lieblingsserie Erneut Zu Sehen

Die Wissenschaft Sagt, Dass Es Gut Für Ihre Seele Ist, Ihre Lieblingsserie Erneut Zu Sehen
Die Wissenschaft Sagt, Dass Es Gut Für Ihre Seele Ist, Ihre Lieblingsserie Erneut Zu Sehen

Video: Die Wissenschaft Sagt, Dass Es Gut Für Ihre Seele Ist, Ihre Lieblingsserie Erneut Zu Sehen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Gerald Hüther: Momente gelingender Beziehungen (eine neue Beziehungskultur für eine bessere Welt) 2023, Februar
Anonim

Sicher, Sie könnten sich eine der Hunderte von Fernsehempfehlungen ansehen, die Sie von Ihren Mitarbeitern, Freunden und Ihrem Friseur erhalten haben. Oder Sie drehen den Bildschirm um und spielen in den Golden Girls, Downton Abbey, MASH oder einer anderen beliebten Fernsehsendung.

Verwandte: Sie können Kaffee mit Freunden-Thema online kaufen - aber nur für eine begrenzte Zeit

So oft nehmen wir letzteres. Aber warum ist das so? Es gibt tatsächlich einen psychologischen Grund, warum wir es lieben, immer und immer wieder zu unseren alten Lieblingsshows und -filmen zurückzukehren. Wie in einer 2012 im Journal of Consumer Research veröffentlichten Studie der University of Chicago Press erläutert, kann der Akt des "Wiederverzehrs" wie das erneute Lesen eines Lieblingsbuchs oder das Sitzen in Ihrem Laden in einem örtlichen Restaurant dem Menschen große Freude bereiten.

In wissenschaftlichen Worten: "Im Gegensatz zu den Überlebensmotiven, die die Evolutionspsychologie antreiben, stellen wir fest, dass Verbraucher, die sich entschieden haben, hedonische Erfahrungen auch nur einmal zu wiederholen, ihre individuellen Erfahrungen und ihre besonderen Bedeutungen für sie ausdrücken und bestätigen", so die Autoren der Studie, Cristel Antonia Russell und Sidney J. Levy schreibt in der Schlussfolgerung ihres Papiers. "Auf diese Weise entspricht die hedonische Willenswiederaufnahme der Etymologie des Wortes 'Wiederholung'. Ob regressiv, progressiv, rekonstruktiv, relational oder reflektierend, Wiederaufnahme ist eine Petition, eine Form des aktiven Suchens, eine Art, nach etwas aus der Vergangenheit zu fragen, eine Art zu werden, anstatt zurückzukehren. " Kurz gesagt, unzählige Male in Ihrem Leben eine geschätzte Fernsehsendung oder einen Film zu sehen, ist eine Möglichkeit, Sie glücklich und beruhigt zu machen.

Manchmal sind wir gezwungen, zu den Shows zurückzukehren, die uns geprägt haben, um besser zu wissen, wer wir sind oder uns mehr mit unserem inneren Selbst verbunden zu fühlen. In vielen Fällen kann die Rückkehr zu einer bekannten Crew von Charakteren oder Bars, in denen jeder Ihren Namen kennt, ein warmes Gefühl der Bindung hervorrufen, ähnlich wie wir eine Vorliebe für ein bestimmtes Straßenrestaurant haben, das wir als Kinder oft besucht haben. Interessanterweise können dieselben Shows, die wir in unseren jüngeren Jahren gesehen haben, während wir wachsen und uns weiterentwickeln, unterschiedliche Bedeutungen annehmen oder wir interpretieren sie mit einer neuen Perspektive.

„Vielleicht ist die Vergangenheit wie ein Anker, der uns zurückhält. Vielleicht musst du loslassen, wer du warst, um zu werden, wer du sein wirst. “Nicht, dass ich Carrie Bradshaw oder so zitiere.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf SouthernLiving.com

Beliebt nach Thema