Logo myownhealthyeating.com

13 Lebensmittel- Und Getränkeunternehmen Schließen Am Freitag Wegen Des Globalen Klimastreiks

13 Lebensmittel- Und Getränkeunternehmen Schließen Am Freitag Wegen Des Globalen Klimastreiks
13 Lebensmittel- Und Getränkeunternehmen Schließen Am Freitag Wegen Des Globalen Klimastreiks

Video: 13 Lebensmittel- Und Getränkeunternehmen Schließen Am Freitag Wegen Des Globalen Klimastreiks

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 2019 03 15 Klimaschutz Demo 2023, Januar
Anonim

Von Allbirds bis WordPress schließen Dutzende großer Unternehmen im ganzen Land an diesem Freitag, dem 20. September, vorübergehend - sogar online - aus Gründen unserer Umwelt den Laden. Sie schließen sich zusammen, um die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg und sie zu unterstützen Protest gegen den globalen Klimastreik in 117 Ländern weltweit.

Inspiriert von Thunbergs Protest von 2018 dient die diesjährige Veranstaltung dazu, das Bewusstsein für die globale Klimakrise zu schärfen, die zum jährlichen Klimaschutzgipfel der Vereinten Nationen führt. Thunberg und andere Demonstranten wissen jedoch, dass diese Versammlungen allein nicht ausreichen, um Veränderungen zu ermöglichen.

Greta Thunberg in einer Menschenmenge mit einem Megaphon
Greta Thunberg in einer Menschenmenge mit einem Megaphon

Verwandte: Top 10 Lebensmittel, die verschwinden könnten, wenn die Temperaturen weiter steigen

"Diese Klimastreiks lösen die Klimakrise nicht allein", heißt es auf der Website von Global Climate Strike. "Dieser Moment kann zeigen, dass die Menschen nicht mehr bereit sind, wie gewohnt weiterzumachen." Und genau das tun viele Unternehmen.

Rose Marcario, CEO von Patagonia, veröffentlichte auf LinkedIn einen Artikel, in dem sie Maßnahmen von Unternehmen forderte und die Leser ermutigte, sich dem Streik am Freitag anzuschließen. Alle Geschäfte werden zur Unterstützung geschlossen. Mehr als ein Dutzend andere Lebensmittel- und Getränkehersteller folgen aus Solidarität diesem Beispiel:

  • Ben & Jerry's Homemade, Inc.
  • Clif Bar & Company
  • Folia Wasser
  • Hippie-Snacks
  • MegaFood
  • Naturpfad Lebensmittel
  • Echte Gurken
  • SerendipiTea
  • Sir Kensington
  • Stonyfield
  • Sunsprout Farms von Zentral-Ohio
  • Toast Ale
  • Wiltse Küche

Selbst wenn Sie nicht für eines dieser Unternehmen arbeiten - oder in Ihrer Region kein globaler Klimastreik stattfindet -, können Sie diesen Freitag für unsere Umwelt kämpfen! Sie können mit Ihrem Arbeitgeber über die Schließung des Geschäfts am Freitag sprechen oder fragen, ob Sie in Ihrem Gebäude oder Büro Informationsplakate oder Broschüren über die globale Klimakrise anbringen können.

Verwandte: Rettung unserer Lebensmittelversorgung angesichts des Klimawandels

Wenn die Schließung eines Geschäfts keine Option ist, können Sie den Klimawandel dennoch individuell bekämpfen. Wenn Sie in der Lage sind, können Sie Ihr Fahrrad mitnehmen oder freitags zur Arbeit gehen - und wann immer das Wetter es zulässt -, um Energie zu sparen und weniger fossile Brennstoffe zu verbrauchen. Sie können sogar Ihre Solidarität mit der Umwelt zeigen, indem Sie sich nach Möglichkeit für lokale, biologische Produkte und Lebensmittel entscheiden. Weitere Möglichkeiten zur Bekämpfung des Klimawandels zu Hause finden Sie hier.

Verwandte: Die beste Proteinauswahl und das Schlimmste für Ihre Gesundheit und die Umwelt

Beliebt nach Thema