Logo myownhealthyeating.com

Tolle Neuigkeiten: Dunkle Schokolade Kann Ihr Depressionsrisiko Reduzieren

Inhaltsverzeichnis:

Tolle Neuigkeiten: Dunkle Schokolade Kann Ihr Depressionsrisiko Reduzieren
Tolle Neuigkeiten: Dunkle Schokolade Kann Ihr Depressionsrisiko Reduzieren

Video: Tolle Neuigkeiten: Dunkle Schokolade Kann Ihr Depressionsrisiko Reduzieren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Arbeitslosigkeit und Depression (LexiTV, MDR) 2023, Januar
Anonim
eine Vielzahl von Schokoladentrüffeln
eine Vielzahl von Schokoladentrüffeln

Abgebildetes Rezept: Dunkle Schokoladentrüffel

Von der Verbesserung der Herzgesundheit bis zur Verringerung Ihres Diabetes-Risikos ist Schokolade eine unserer beliebtesten süßen Leckereien aller Zeiten! Abgesehen von seinen wunderbaren gesundheitlichen Vorteilen reicht schon der Gedanke an dekadente Erdbeeren mit Schokoladenglasur aus, um uns glücklich zu machen. Wir dachten, wir mochten nur den Geschmack von Schokolade, aber jetzt gibt es legitime Nachforschungen, um diese warmen und verschwommenen Gefühle zu untermauern, die wir durch das Beißen in eine Tafel bekommen.

Eine neue Studie des University College of London, der University of Calgary und des Alberta Health Services legt nahe, dass der Verzehr von dunkler Schokolade unser Depressionsrisiko um das Vierfache senken könnte. Dies ist ziemlich bedeutsam, wenn man bedenkt, dass derzeit in den USA 40 Millionen Erwachsene an Depressionen leiden

Verwandte: 7 Lebensmittel, um Ihre Stimmung zu steigern

Rotwein-Schokoladen-Lavakuchen
Rotwein-Schokoladen-Lavakuchen

Abgebildetes Rezept: Rotwein-Schokoladen-Lava-Kuchen

7,6 Prozent der im Verlauf der Studie befragten 13,00 Personen gaben an, an depressiven Symptomen zu leiden, während nur 1,6 Prozent der Schokoladenesser an depressiven Symptomen berichteten. Und wenn diese Zahlen nicht überzeugend genug sind, deutet die Studie darauf hin, dass Menschen, die die meiste Menge Schokolade - zwischen 3,6 und 16 Unzen - aßen, weniger wahrscheinlich auch über depressive Symptome berichteten.

Obwohl diese Ergebnisse für Schokoladenliebhaber vielversprechend sind, sagte die Hauptautorin der Studie, Dr. Sarah Jackson, gegenüber dem Telegraph: "Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die Richtung der Verursachung zu klären. Es kann vorkommen, dass Depressionen dazu führen, dass Menschen ihr Interesse am Verzehr von Schokolade verlieren." oder es könnte andere Faktoren geben, die die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Menschen dunkle Schokolade essen und depressiv sind."

Verwandte: Gesunde Schokolade Dessert Rezepte

Schokoladenpfannkuchen
Schokoladenpfannkuchen

Abgebildetes Rezept: Schokoladenpfannkuchen

Wie dem auch sei, wir bleiben beim Essen von dunkler Schokolade, während wir * geduldig * auf weitere Studien warten, um unsere Meinung zu festigen, dass es das beste Lebensmittel der Welt ist. Wenn Sie nach mehr Möglichkeiten suchen, dunkle Schokolade zu essen (wir wissen, dass wir es sind!), Schauen Sie sich diese gesunden Schokoladenrezepte an.

Beliebt nach Thema