Logo myownhealthyeating.com

Was Für Ein Darmarzt An Einem Tag Für Ein Ausgeglichenes Mikrobiom Isst

Inhaltsverzeichnis:

Was Für Ein Darmarzt An Einem Tag Für Ein Ausgeglichenes Mikrobiom Isst
Was Für Ein Darmarzt An Einem Tag Für Ein Ausgeglichenes Mikrobiom Isst

Video: Was Für Ein Darmarzt An Einem Tag Für Ein Ausgeglichenes Mikrobiom Isst

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mikrobiom – wie die Bakterien im Darm über unsere Gesundheit entscheiden | Ernährung | SRF Einstein 2023, Januar
Anonim
Frau hält Papierdärme vor ihrem Oberkörper
Frau hält Papierdärme vor ihrem Oberkörper

Foto: Light Field Studios / Getty Images

Als Will Bulsiewicz, MD, MSCI (auch bekannt als Dr. B) sich zum ersten Mal entschied, GI-Arzt zu werden, hatte die wissenschaftliche Welt wenig Verständnis für die Beziehung zwischen unserem Mikrobiom und der allgemeinen Gesundheit. In den letzten fünf Jahren hat Dr. B jedoch neue Forschungsergebnisse zum Mikrobiom gesehen, die Ärzten dabei helfen, die Notwendigkeit einer ernährungsbasierten Medizin zu erkennen.

"Die Vorteile des Mikrobioms erstrecken sich über die Wände des Verdauungssystems hinaus", sagt Bulsiewicz. Tausende von Studien haben kürzlich Zusammenhänge zwischen einem gesunden Mikrobiom und einer verbesserten psychischen Gesundheit, Verdauung, Immunität und Stoffwechsel entdeckt. Der größte Einfluss, den wir auf unsere Darmgesundheit haben können, ist die Art und Weise, wie wir essen.

Folgendes isst Dr. B an einem Tag für ein glückliches, gesundes Mikrobiom:

Frühstück

Haferflocken mit Beeren
Haferflocken mit Beeren

Das Wichtigste zuerst: Bulsiewicz trinkt ein paar Gläser Wasser, um seinen Körper nach einer erholsamen Nacht wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wie die meisten von uns folgt er seinem Wasserregime mit einer heißen Tasse Kaffee (er trinkt ihn schwarz).

Wenn Dr. B an diesem Tag hungrig nach Frühstück ist, greift er nach einer Schüssel Haferflocken und gemischten Beeren oder entscheidet sich für einen pflanzlichen Smoothie. Sein Standby ist mit Bananen, Gemüse, Beeren, gemahlenem Flachs, Brokkolisprossen und gelegentlich einigen Walnüssen gefüllt.

Wir glauben, Dr. B würde unser Spiced Apple Berry Oatmeal und unseren klassischen Green Smoothie lieben, um seinen Tag richtig zu beginnen.

Mittagessen

Grünkohlsalat mit Tofu
Grünkohlsalat mit Tofu

"Vom Moment des Aufwachens bis zum Einschlafen denke ich an die Vielfalt der Pflanzen", sagt Bulsiewicz. Dr. B akkreditiert diese Denkweise für neuere Forschungen des American Gut Project, bei denen festgestellt wurde, dass die Anzahl der verschiedenen pflanzlichen Lebensmittel, die pro Woche gegessen werden, der wichtigste Prädiktor für einen gesunden Darm ist. Pflanzliche Lebensmittel umfassen Dinge wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen.

Beim Mittagessen dreht sich alles um einen großen Salat für Dr. B, der mit so vielen Pflanzen wie möglich beladen ist. Er sagt, das Mittagessen sei eine gute Zeit für einen großen Salat, da es so einfach ist, die Aufnahme pflanzlicher Lebensmittel zu steigern.

Er umgeht den geriebenen Käse, den zerbröckelten Feta und das Fleisch an der Salatbar, da er das Gefühl hat, dass sie die Gesundheit des Gerichts beeinträchtigen, und übersteigt seinen Salat mit einer einfachen und leckeren Kombination aus Öl und Balsamico-Essig.

Wir glauben, Dr. B wäre ein großer Fan unseres fasergefüllten Grünkohlsalats mit gewürztem Tofu und Kichererbsen oder unseres geprägten Wildreis- und Gerstensalats für ein nahrhaftes Mittagessen.

Snacks

Äpfel mit Mandelbutter
Äpfel mit Mandelbutter

Dr. B sagt, sein Mittagssalat hält ihn normalerweise den ganzen Nachmittag über ziemlich voll und mit Energie versorgt, aber er wird sich für heißen Bio-Matcha-Grüntee entscheiden, wenn er einen Schub braucht. Wenn er nach einem Nachmittagssnack greift, ist es eine Handvoll Walnüsse oder eine faserreiche Frucht wie ein Apfel.

Abendessen

Süßkartoffel und Chili mit schwarzen Bohnen
Süßkartoffel und Chili mit schwarzen Bohnen

Bulsiewicz und seine Familie ernähren sich überwiegend pflanzlich. Er versucht jeden Tag, Bohnen in ein oder zwei Mahlzeiten zu integrieren. Eines seiner Lieblingsessen ist Süßkartoffel-Chili über Quinoa. Er serviert dies normalerweise mit etwas Sauerteigbrot, von dem angenommen wird, dass es einige probiotische Vorteile hat. Und wie es jeder gute Darmarzt tun würde, isst er ein wenig probiotisches Sauerkraut oder Kimchi dazu. Dr. B liebt fermentierte Lebensmittel und isst regelmäßig eine garnierungsgroße Portion beider Lebensmittel sowie alle paar Tage etwas Kombucha.

Wir glauben, Dr. B. würde unsere Einstellung zu Süßkartoffel und Chili mit schwarzen Bohnen lieben, und wir haben auch ein ziemlich erstaunliches Rezept für herzhaften Vollkornsauerteig.

Sie werden feststellen, dass ein probiotisches Präparat nicht Teil des täglichen Regimes von Dr. B ist, und das liegt einfach daran, dass er nicht das Gefühl hat, es zu brauchen. Bulsiewicz konsumiert nicht nur jeden Tag fermentierte Lebensmittel, sondern auch eine Fülle von pflanzlichen Lebensmitteln, die voller präbiotischer Ballaststoffe sind - die Nahrung für die guten Darmbakterien unseres Körpers. Dr. B sagt, bei einer guten Ernährung ist eine Ergänzung für eine bessere Darmgesundheit nicht erforderlich (es sei denn, Sie haben ein bestimmtes Problem oder eine bestimmte Erkrankung).

Das Fazit

Wir wissen nichts über Sie, aber wir möchten so schnell wie möglich bei Dr. B zu Abend essen! Sein Tag des Essens klingt ziemlich lecker und ernsthaft gesund. Wir mögen seine Herangehensweise an gut-freundliches Essen und machen uns definitiv Notizen, um sie auf unser eigenes Leben anzuwenden.

Beliebt nach Thema