Logo myownhealthyeating.com

Was Tun, Nachdem Sie Zu Viel Zucker Gegessen Haben?

Inhaltsverzeichnis:

Was Tun, Nachdem Sie Zu Viel Zucker Gegessen Haben?
Was Tun, Nachdem Sie Zu Viel Zucker Gegessen Haben?

Video: Was Tun, Nachdem Sie Zu Viel Zucker Gegessen Haben?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 9 Anzeichen dafür, dass du zu viel Zucker konsumierst 2023, Februar
Anonim

Wir bei Cooking Light sind der Meinung, dass Sie sich in Maßen verwöhnen lassen sollten (lesen Sie: Ein lustiges Päckchen Kegeln oder ein gelegentlicher Donut sind absolut faires Spiel). Aber es gibt etwas an Halloween, das uns dazu bringt, alles mit Zucker zu essen und gesunde Ernährung komplett aus dem Fenster zu werfen.

Verwandte: Wie man Sneaky Added Sugars reduziert

Das Problem ist, dass wenn Sie Süßigkeiten mit der Handvoll essen, Ihr Körper einen großen Schlag erleiden kann (und wir sprechen nicht nur über zusätzliche Kalorien). Wenn Sie ein Liebhaber von Süßigkeiten sind, haben Sie wahrscheinlich Bauchschmerzen gehabt, sich wackelig gefühlt oder sind nach einer besonders großen Portion Zucker abgestürzt.

Brierley Horton, MS, RD, Food and Nutrition Director von Cooking Light, erklärt: "Wenn Sie sich an den süßen Dingen erfreuen, zerlegt Ihr Körper Zucker in Glukose, die in Ihren Blutkreislauf freigesetzt wird. Als Reaktion darauf setzt Ihr Körper Insulin frei, um zu helfen." Senken Sie Ihren Zuckerspiegel wieder und helfen Sie Ihren Zellen, ihn zu „wischen“. Was auch immer Zucker, den Ihr Körper nicht verwendet, wird als Fett gespeichert."

Horton fügt hinzu, dass zu viel Zucker zu einem Anstieg Ihres Blutzuckerspiegels führen kann, wodurch Sie sich hungrig fühlen und nach mehr zuckerhaltigen Lebensmitteln verlangen. Daher ist es wichtig, den Zyklus zu beenden. Wenn Sie die Süßigkeiten heute ein wenig hart getroffen haben, tun Sie Folgendes.

Iss etwas Protein und Ballaststoffe

Stabilisieren Sie Ihren Blutzucker, indem Sie langsam verdauliches Protein und Ballaststoffe essen. Wenn Sie dies nicht tun, stürzt Ihr Blutzucker ab und Sie fühlen sich möglicherweise hungrig und möchten wieder essen. Tolle Snackoptionen sind Apfel-Nuss-Butter, hart gekochtes Ei und Pistazien oder Hummus und Gemüse.

Geh zu einem Yoga-Kurs

Achtzig Prozent der Menschen sagen, dass sie mehr Süßigkeiten essen, wenn sie gestresst sind. Eine kürzlich von der University of California, Davis, durchgeführte Studie ergab, dass gestresste Frauen, die ein zuckerhaltiges Getränk tranken, die Reaktion ihres Körpers auf Stress gemildert hatten. Übersetzung? Zähme deinen Stress, zähme deinen süßen Zahn.

Bereiten Sie eine gesunde Mahlzeit für später vor

Wenn Sie Süßigkeiten essen, sehnen Sie sich nach weniger guten Lebensmitteln. Werfen Sie eine gesunde Mahlzeit für später in Ihren Slow Cooker, damit Sie nicht versucht sind, etwas zum Mitnehmen zu bestellen oder durch eine Durchfahrt zu schwingen.

Iss probiotische Lebensmittel

Eine kürzlich von der Oregon State University durchgeführte Studie hat gezeigt, dass sich die "schlechten" Bakterien in Ihrem Darm von Zucker ernähren und Ihre kognitiven Funktionen beeinträchtigen können. Wenn Sie es das nächste Mal mit Zucker übertreiben, versuchen Sie, Kombucha zu trinken oder griechischen Joghurt, kultivierten Hüttenkäse oder gekühltes Sauerkraut zu essen, um der Mischung einige "gute" Bakterien hinzuzufügen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf cooklightlight.com

Beliebt nach Thema