Logo myownhealthyeating.com

Können Sie Sich Aus Einem Kater Heraus Essen Oder Trinken?

Inhaltsverzeichnis:

Können Sie Sich Aus Einem Kater Heraus Essen Oder Trinken?
Können Sie Sich Aus Einem Kater Heraus Essen Oder Trinken?

Video: Können Sie Sich Aus Einem Kater Heraus Essen Oder Trinken?

Video: Können Sie Sich Aus Einem Kater Heraus Essen Oder Trinken?
Video: Zu viel getrunken? Das sind die besten Anti-Kater-Tipps | Dr. Johannes Wimmer 2023, Juni
Anonim
viele Leute, die Champagnergläser heben
viele Leute, die Champagnergläser heben

Foto: Getty / G Foto auf Lager

Wir alle kennen jemanden, der auf eine halbe Gallone Pedialyte oder ein fettiges Lieblingsfrühstückssandwich schwört, um ihn von einem bösen Kater zu heilen. Aber helfen diese "Heilmittel" tatsächlich? Wir haben uns acht beliebte Katermittel angesehen, um zu sehen, ob wirklich etwas dahinter steckt.

Sportgetränke oder Elektrolytgetränke

Getränke wie Gatorade und Pedialyte werden aufgrund ihres hohen Elektrolytgehalts oft als Katerheilmittel angepriesen. Alkohol entwässert den Körper und Elektrolyte wie Natrium und Kalium fördern die Flüssigkeitszufuhr und den Wasserhaushalt.

Gesundheitsexperten sind sich jedoch im Allgemeinen einig, dass Wasser für die Flüssigkeitszufuhr besser ist als Sportgetränke, es sei denn, Sie haben über einen längeren Zeitraum trainiert. Sportgetränke und andere Elektrolytgetränke sind oft auch mit Zucker beladen, was Ihrem Kater nicht hilft! Es ist am besten, nach dem Konsum eines alkoholischen Getränks Wasser zu trinken, um Austrocknung und die bösen Kopfschmerzen am nächsten Tag zu verhindern.

Die einzige Ausnahme hier * kann * Kokoswasser sein, da es die gleichen fünf Elektrolyte besitzt, die im menschlichen Blut vorkommen, während Gatorade nur Natrium und Kalium anbietet. Aber es muss noch mehr Forschung betrieben werden, bevor wir es als echtes Katermittel anpreisen können.

Verwandte: Was zu tun ist, nachdem Sie zu viel Zucker gegessen haben

Brühe Suppen

Suppen auf Bouillon-Basis gelten auch als beliebtes Heilmittel, da sie viel Salz und eine anständige Menge Kalium enthalten. Wie sich herausstellt, enthalten Brühwürfel wenig bis gar kein Kalium - und viel Natrium!

Während es großartig ist, eine nahrhafte, vegetarisch verpackte Suppe in Ihre Ernährung aufzunehmen, ist es wahrscheinlich nicht das beste Katerheilmittel da draußen. Einige Brühwürfel haben fast einen halben Tag Salz, und das kann dazu führen, dass Sie sich aufgebläht fühlen, was das Problem verschlimmert.

Obst

Eine jahrzehntealte Studie ergab, dass der Verzehr von Obst als Ganzes oder in Form von Fruchtsaft zur Linderung von Kater-Symptomen beitragen kann. Seitdem ist es ein sehr beliebtes Mittel gegen Kater. Es wurde lange angenommen, dass Fructose den Alkoholstoffwechsel im Körper beschleunigen kann, aber die Forschung zeigt, dass es die Symptome einer Vergiftung oder eines Katters wirklich nicht beeinflussen kann.

Obst hilft Ihnen jedoch dabei, Energie zu spenden, den Körper auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit zu versorgen und wichtige Nährstoffe wie Vitamin B und C sowie Kalium zu sich zu nehmen. Wenn Sie morgens als erstes nach einer Banane oder einem produktreichen Smoothie greifen, wird der Körper immer noch genährt und Sie erhalten einige Kohlenhydrate, die Sie den ganzen Tag über mit Strom versorgen können.

Verwandte: Was am Tag nach einer nachsichtigen Sommernacht zu essen

Das Haar des Hundes

Wir alle kennen jemanden, der eine Nacht lang mit einem eiskalten Bier trinkt, um nicht verkatert zu werden. Aber ist das auch nur eine urbane Legende? Die Wissenschaft scheint "absolut" zu sagen.

Ein Beitrag des Cedars-Sinai Medical Center erklärt, dass es am besten ist, wenn Sie morgens ein Bier trinken, um ein gutes Summen zu bekommen und Sie von Ihren Kater-Symptomen abzulenken, aber Sie verzögern wirklich nur das Unvermeidliche. Wir sagen Ihnen nicht, dass Sie es vermeiden sollen, am nächsten Tag beim Brunch eine Mimose zu bestellen. Denken Sie nur nicht, dass dies die Kopfschmerzen heilen wird!

Stärken

Viele von uns denken an Brot, Nudeln oder andere Stärken, die den Alkohol in unserem Körper "aufsaugen", aber das funktioniert nicht genau so. Während eine Scheibe Avocado-Toast die Cocktails der letzten Nacht nicht absorbiert, kann sie Ihnen auf andere Weise helfen.

Stärkehaltige Kohlenhydrate sind normalerweise langweilig und können zur Vorbeugung oder Linderung von Übelkeitssymptomen sowie zur Verhinderung eines zu niedrigen Eintauchens Ihres Blutzuckers beitragen. Alkoholkonsum kann tatsächlich die Blutzuckerregulation hemmen. Daher ist es wichtig, Ihren Körper mit einigen gesunden, komplexen Kohlenhydraten zu ernähren.

Verwandte: Cocktails, die keine Zuckerbomben sind

Kaffee

Kaffee scheint verlockender zu sein als eine Flasche Wasser nach einer Nacht des Trinkens, aber dieser Koffeinstoß kann später nach hinten losgehen. Während es vorübergehend das "Jetlag" -Gefühl lindern kann, kann Kaffee dehydrieren, da es ein Diuretikum ist. Daher ist es wichtig, neben Ihrer Tasse Joe viel Wasser zu trinken.

Es könnte sich lohnen, sich erst mit einer Tasse heißen Kaffees zu belohnen, wenn Sie ein großes Glas Wasser getrunken haben. Ein oder zwei Tassen tun nicht weh, solange Sie Ihren Körper mit mehr Wasser und Elektrolyten auffüllen.

Fettige Lebensmittel

Dieses Speck-, Ei-Käse-Sandwich scheint das perfekte Katerheilmittel zu sein, weil Sie danach verlangen. Sie müssen jedoch Ihre Träume von Eggy Goodness am Morgen nach dem Trinken nicht ganz aufgeben.

Wenn Sie sich für eine gesündere Portion Eier neben Vollkorntoast und Avocado anstelle von Käse und Weißbrot entscheiden, können Sie Ihrem Körper die Nährstoffe geben, die Sie nach dem Aufwachen des Kater benötigen. Eier sind reich an einer Verbindung, die zur Produktion von Glutathion beiträgt - einem Antioxidans, das dabei hilft, giftige Nebenprodukte in Alkohol abzubauen. Mit der Zugabe von komplexen Kohlenhydraten und kaliumreicher Avocado (OK, und vielleicht ein wenig Alles außer dem Bagelgewürz) erhält Ihr Körper den Schub, den er braucht, um sich von einer Nacht zu erholen.

Verwandte: Day-After Detox Meal Plan

Essiggurken

Sie erinnern sich vielleicht an jemanden, der Ihnen beigebracht hat, einen Schuss Gurkensaft zu nehmen, um einen Kater im College zu vermeiden, aber es ist viel mehr, einen Kater zu heilen, als Ihre Natriumaufnahme zu erhöhen. Essiggurken sind extrem kalorien-, kohlenhydrat-, fett- und proteinarm, was sie zu einer niedrigen Priorität bei der Linderung von Kater macht.

Ihr Körper braucht nach einer Nacht des Trinkens eine angemessene Flüssigkeitszufuhr und Ernährung, und Gurken werden nicht viel tun, um Symptome von Kopfschmerzen, Schläfrigkeit oder Übelkeit zu lindern. Lassen Sie den Gurkensaft vor dem Spiel fallen, es sei denn, Sie lieben den salzigen, salzigen Geschmack wirklich.

Beliebt nach Thema