Logo myownhealthyeating.com

Wie Das Zuhören Von Verbrauchern Dazu Beitrug, Dass Perdue Chicken Antibiotikafrei Wurde

Inhaltsverzeichnis:

Wie Das Zuhören Von Verbrauchern Dazu Beitrug, Dass Perdue Chicken Antibiotikafrei Wurde
Wie Das Zuhören Von Verbrauchern Dazu Beitrug, Dass Perdue Chicken Antibiotikafrei Wurde

Video: Wie Das Zuhören Von Verbrauchern Dazu Beitrug, Dass Perdue Chicken Antibiotikafrei Wurde

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Perdue Farms Continues to Innovate: Getting Birds More Active 2023, Januar
Anonim
Image
Image

American Food Hero 2019: Jim Perdue

Wer er ist: Executive Chairman, Perdue Farms

Was er tut: Führung der antibiotikafreien Ladung

Jim Perdue gab bereits 2016 eine überraschende Ankündigung ab. Sein Unternehmen - das viertgrößte Geflügelunternehmen in den USA - hatte beschlossen, dem Einsatz von Routine-Antibiotika den Rücken zu kehren. Noch besser war es Perdue bereits gelungen, sie aus 95 Prozent seiner Herden zu eliminieren, nachdem er Jahre zuvor stillschweigend damit begonnen hatte, sie aus dem Verkehr zu ziehen.

Die Nachrichten erschütterten die Branche. Befürworter des öffentlichen Gesundheitswesens hatten lange davor gewarnt, dass die ständige Verabreichung von Antibiotika an Geflügel und Vieh auf niedrigem Niveau sowohl bei Tieren als auch bei Menschen zu "Superbugs" führen würde - Bakterien, die gegen die Medikamente resistent sind. Big Ag drängte zurück und argumentierte, dass die Gefahr übertrieben sei und dass die Beseitigung des Einsatzes von Antibiotika die Preise in die Höhe schnellen lassen würde.

Aber plötzlich, mit dem Beweis, dass es möglich war, änderte sich das Gespräch. Die Konkurrenten versprachen hastig, diesem Beispiel zu folgen. Und Restaurants, die antibiotikafreies Hühnchen anbieten wollten, darunter Chick-fil-A, Subway und McDonald's, hatten jetzt etwas zu kaufen. Heute erhalten Perdues Vögel nie mehr Antibiotika.

Perdue ist immer bescheiden und sagt, er habe die Änderung vorgenommen, weil es das war, was seine Kunden wollten. "Das ist Frank Perdues Vermächtnis", sagt er und bezieht sich auf seinen Vater, einen Mann, der in den 1980er Jahren zu einer kulturellen Ikone in der Werbung wurde. "Wenn Sie nicht auf den Verbraucher hören, überleben Sie nicht."

Jim Perdue sitzt auf einem grünen Traktor und hält eine Hühnchenstatue
Jim Perdue sitzt auf einem grünen Traktor und hält eine Hühnchenstatue

Aber Freunde (und auch Gegner) sagen, dass das, was den jüngeren Perdue bemerkenswert macht, seine Bereitschaft ist, die schwierigen Fragen zu untersuchen. "Zu viele Menschen umgeben sich nur mit denen, die ihre enge Weltanschauung teilen - und eine Verbesserung ist von diesem Ort aus wirklich schwierig", sagt Leah Garcés, Präsidentin von Mercy for Animals, einer Tierrechtsorganisation, die Perdues Schritt in Bezug auf Antibiotika als "a" bezeichnet mutiger Schritt in die richtige Richtung. " "Wir sind uns nicht in allen Punkten einig", fügt sie hinzu. "Aber ich weiß, dass wir ein respektvolles Gespräch führen und die Herausforderungen des anderen verstehen können."

In der Tat ist der Tierschutz dank eines solchen Dialogs der nächste große Schwerpunkt für Perdue. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, die Aktivität seiner Vögel zu verdoppeln, seinen Häusern Fenster und "Anreicherungen" wie Heuballen hinzuzufügen, damit die Vögel Hühnchen-Dinge wie Picken und Schlafen tun können. Perdue arbeitet auch mit langsamer wachsenden Rassen (die weniger gesundheitliche Probleme haben, weil sie natürlicher reifen als viele aktuelle Rassen und normalerweise auf der Weide aufgezogen werden).

Frank Perdue pflegte zu sagen: "Es braucht einen harten Mann, um ein zartes Huhn zu machen." Sein Sohn weiß, dass es eines vorausschauenden Mannes bedarf, um glücklich zu werden.

3 coole Fakten über Perdue

  • Jim hatte einmal den Job eines "Herdenberaters" inne, als er für Perdue in der High School arbeitete.
  • Huhn oder das Meer? Er hat einen Ph.D. in der Fischerei und interessiert sich für Aquakultur und Lachs.
  • Sein Food-Held: Sein Vater Frank Perdue, der berühmt dafür war, zu sagen: "Es braucht einen harten Mann, um ein zartes Huhn zu machen!"

Beliebt nach Thema