Logo myownhealthyeating.com

Hier Ist, Warum Sie Obst Essen Sollten, Obwohl Es Zucker Enthält

Inhaltsverzeichnis:

Hier Ist, Warum Sie Obst Essen Sollten, Obwohl Es Zucker Enthält
Hier Ist, Warum Sie Obst Essen Sollten, Obwohl Es Zucker Enthält

Video: Hier Ist, Warum Sie Obst Essen Sollten, Obwohl Es Zucker Enthält

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie viel Zucker am Tag ist gesund? 2023, Januar
Anonim

Zucker kann sich oft wie ein schlechter Ex-Freund fühlen, von dem wir uns nicht fernhalten können, egal wie sehr wir es versuchen. Wir wissen, dass wir weniger davon essen müssen - vielleicht machen wir sogar eine Zuckerreinigung oder Entgiftung, um das Verlangen zu stoppen -, aber selbst ein kleiner Genuss kann uns schnell wieder in eine Zucker-Besessenheit versetzen. Eine Zuckerart, die es nicht verdient, an den Straßenrand getreten zu werden: Obst!

Abgebildetes Rezept: Lila Obstsalat

Obst bekommt oft einen schlechten Ruf für seinen Zuckergehalt, aber wir bitten Sie, bitte aufhören, Donuts und Bananen zu vergleichen! Der Zucker, der natürlicherweise in Obst enthalten ist, unterscheidet sich stark von den Dutzenden verschiedener Süßstoffe in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte. Natürlich vorkommender Zucker kommt auch in Milchprodukten und Gemüse vor.

Der Verzehr von Obst ist mit Dutzenden von gesundheitlichen Vorteilen verbunden - einer verbesserten Herzgesundheit, dem Schutz vor chronischen Krankheiten und einem gesunden Gewicht, um nur einige zu nennen - und so ziemlich alle angesehenen Gesundheitsorganisationen ermutigen uns, im Rahmen einer gesunden Ernährung jeden Tag Obst zu essen! Wir können das definitiv nicht für Donuts oder andere Produkte mit Zuckerzusatz sagen.

Verwandte: 10 erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Essens von mehr Ballaststoffen

Außerdem ist Obst so viel mehr als nur eine Süßigkeit der Natur. Die meisten Früchte sind normalerweise eine gute Quelle für Ballaststoffe - ein essentieller Nährstoff, von dem 95 Prozent von uns nicht genug bekommen. Ballaststoffe sind nicht nur gut für unsere Verdauungs- und Darmgesundheit, sondern sie verlangsamen auch die Rolle unseres Körpers beim Abbau von Fruchtzucker, sodass wir nicht den gleichen Zuckergehalt haben, den wir hätten, wenn wir stattdessen Süßigkeiten oder Kekse gegessen hätten. Die meisten Produkte mit Zuckerzusatz enthalten keine Ballaststoffe, wodurch Insulinspitzen auftreten und Sie eine Stunde später wieder hungrig werden.

Obst ist auch eine wunderbare Quelle für Vitamine, Mineralien und starke Antioxidantien, die Entzündungen und chronische Krankheiten abwehren. Die antioxidative Kraft von Äpfeln zum Beispiel bekämpft verschiedene Arten von Krebs - vielleicht hält ein Apfel am Tag den Arzt doch wirklich fern. Und diese Bananen, die Menschen mit Donuts vergleichen, sind gute Quellen für Kalium, B-Vitamine und Vitamin C.

Verwandte: Warum Sie den Regenbogen essen sollten, wenn es um Obst und Gemüse geht

Was ein Ernährungsberater sagt:

Wir haben mit der Ernährungsredakteurin von EatingWell, Lisa Valente, gesprochen, um ihre Gedanken zum Obstessen zu erfahren:

"Es ist eines meiner größten Ernährungsprobleme, dass die Leute Obst für ungesund halten, weil es Zucker enthält. Ich höre es die ganze Zeit über Bananen, aber alles, von Blaubeeren bis zu Orangen, hat einen schlechten Ruf", sagt sie.

Was ist mit jemandem, der seine Kohlenhydrataufnahme beobachtet?

"Wenn Sie auf Ihre Zucker- oder Kohlenhydrataufnahme achten müssen, möchten Sie vielleicht vorsichtiger sein, wenn Sie Ihre Früchte portionieren, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht essen sollten. Versuchen Sie, Obst mit einem gesunden Fett oder Protein wie Apfel und zu kombinieren Mandelbutter, Bananen- und Erdnussbutter oder Birne und Käse ", fügt Valente hinzu.

"Obst zu essen ist auch bei Menschen mit Diabetes nicht mit einem höheren Blutzucker verbunden (mehr über Obst und Diabetes erfahren Sie hier)."

Ist frisches Obst die beste Option?

"Trockenfrüchte, Obstkonserven und gefrorenes Obst haben möglicherweise Zucker hinzugefügt. Überprüfen Sie daher die Etiketten. Wenn Sie einfache Versionen mit nur Obst als Zutat kaufen, kann dies eine wirklich erschwingliche Möglichkeit sein, Ihrer Ernährung mehr Obst hinzuzufügen. Ich mag besonders gefrorenes Obst für Smoothies und Trockenfrüchte zum Knabbern ", bemerkt sie.

"Die Vorteile des Verzehrs von Obst überwiegen definitiv alle Nachteile. Obst hat so viele großartige Nährwerte und es schmeckt einfach gut. Das ist eine Win-Win-Situation in meinem Buch."

Verwandte: Gesunde Fruchtrezepte

Obstsalat in einer Schüssel
Obstsalat in einer Schüssel

Lauren Wicks, Ernährungsbericht von: Lisa Valente, MS, RD

Beliebt nach Thema