Logo myownhealthyeating.com

Das Leckere Essen, Von Dem Ihr Kind Nicht Genug Isst

Das Leckere Essen, Von Dem Ihr Kind Nicht Genug Isst
Das Leckere Essen, Von Dem Ihr Kind Nicht Genug Isst

Video: Das Leckere Essen, Von Dem Ihr Kind Nicht Genug Isst

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Dein Kind isst nichts Gesundes? Wie du bei Ärger am Familientisch entspannt bleibst 2023, Januar
Anonim
Kind, das Nudeln mit den Händen isst
Kind, das Nudeln mit den Händen isst

Foto: Getty Images

Selbst wenn Sie ihnen eine gesunde, ausgewogene Ernährung geben, zeigt ein neuer technischer Bericht, dass Ihrem Kind, wenn es so ist, möglicherweise immer noch eine wichtige, nährstoffreiche Nahrungsquelle fehlt. Es ist ein Lebensmittel, das nicht nur viel Protein und das dringend benötigte Vitamin D enthält, sondern eines, das laut Forschern in den ersten neun Lebensmonaten die Entwicklung bestimmter allergischer Erkrankungen wie z. B. verhindern oder stark reduzieren kann Asthma, Ekzeme und allergische Rhinitis.

Was ist diese super gesunde Nahrungsquelle? Meeresfrüchte.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht der American Academy of Pediatrics essen Kinder in den USA nicht annähernd genug Fisch und Schalentiere, insbesondere im Vergleich zu anderen Proteinquellen. Tatsächlich stammen laut Bericht 90 Prozent des tierischen Eiweißes, das Kinder normalerweise essen, aus anderen Quellen als Fisch.

Verwandte: Unsere besten Meeresfrüchte-Rezepte

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, sind Fisch und Schalentiere mit Omega-3-Fettsäuren gefüllt, von denen gezeigt wurde, dass sie die Herzgesundheit, die Stimmung und vieles mehr verbessern. Während sich die meisten Studien über die Vorteile des Verzehrs von Meeresfrüchten auf Erwachsene konzentriert haben, haben die im Bericht zitierten Untersuchungen gezeigt, dass frühzeitiges Essen von Fisch nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Allergien verringert, sondern auch das Essen von Fisch während der Schwangerschaft für die pränatale Entwicklung von entscheidender Bedeutung sein kann: Die neurologische Entwicklung von Kindern kann es sein negativ beeinflusst, wenn eine schwangere Mutter weniger als 340 Gramm pro Woche isst.

Einer der Hauptgründe, warum manche Menschen die gesundheitlichen Vorteile von Fisch meiden, ist, dass er auch potenzielle Risiken birgt. Einige Fische, wie Schwertfisch, Thunfisch und Königsmakrele, enthalten Methylquecksilber, das in hohen Dosen aufgenommen wird, die Gehirnentwicklung beeinträchtigen und Sie müde machen oder Sehstörungen verursachen kann.

Wie können Sie diese ernsthaften Risiken mit scheinbar großen Erträgen in Einklang bringen? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Kindern und sich selbst am häufigsten quecksilberarme Fischoptionen servieren. Lachs, Garnelen, Thunfisch in Dosen, Tilapia und Kabeljau sind ausgezeichnete Optionen. Und seien Sie vorsichtig bei Fischen mit hohem Quecksilbergehalt. Selbst eine Portion im Monat könnte laut anderen Berichten zu viel Quecksilber geben.

Natürlich kann es eine weitere Hürde geben, Ihren Kindern Fisch und Schalentiere zu servieren: Sie mögen den Geschmack möglicherweise nicht. Deshalb haben wir diese Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte für wählerische Esser zusammengestellt. Hier finden Sie Optionen, die Sie und Ihre Kinder lieben werden, wie Fischstäbchen und Fisch-Tacos.

Verwandte: Ein Einkaufsführer für sauberes Essen zu Meeresfrüchten

Beliebt nach Thema