Logo myownhealthyeating.com
Wie Man Ein Gesünderes Nudelsalatrezept Macht
Wie Man Ein Gesünderes Nudelsalatrezept Macht

Video: Wie Man Ein Gesünderes Nudelsalatrezept Macht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So bereite ich meinen Nudelsalat zu Einfach & Lecker 2023, Januar
Anonim

Es gibt unendlich viele gesunde Möglichkeiten, Nudelsalat zuzubereiten. Während Nudelsalat ein Publikumsmagnet ist, wiegen traditionelle Rezepte in der Regel über 500 Kalorien pro Portion. Sie sparen auch an guten Sachen wie Vollkornprodukten, knusprigem Gemüse, frischen Kräutern und magerem Eiweiß. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung enthält viele Ideen für großartige Geschmackskombinationen, mit denen Sie einen gesünderen Nudelsalat zubereiten können.

Verwandte: Gesunde Nudelsalat Rezepte

1. Pasta auswählen und kochen

Tex-Mex Nudelsalat
Tex-Mex Nudelsalat

Abgebildetes Rezept: Tex-Mex-Nudelsalat

Vollkornnudeln enthalten 2 Gramm herzgesunde Ballaststoffe pro Unze trockene Nudeln im Vergleich zu weißen Nudeln. Die Menge an trockenen Nudeln hängt zunächst von der Form ab. Um 4 Tassen gekochte Nudeln zu erhalten, verwenden Sie 2 Tassen Ellbogenmakkaroni, 2 1/2 Tassen Muscheln, 3 Tassen Bowties oder Fusilli. Nudeln kochen und abtropfen lassen (aber nicht ausspülen). Zum Abkühlen auf einem großen Backblech verteilen.

Beginnen Sie mit 4 Tassen gekochten Vollkornnudeln:

  • Ellbogen
  • Fliegen
  • Muscheln
  • Fusilli

2. Laden Sie Gemüse auf

Thai-inspirierte Erdnussgarnelennudeln
Thai-inspirierte Erdnussgarnelennudeln

Abgebildetes Rezept: Thai-inspirierte Erdnussgarnelennudeln

Verwenden Sie so viele Tassen Gemüse (und / oder Obst) wie Nudeln. Dies hält Ihren Nudelsalat gesund und reduziert die Kalorien im Vergleich zu typischen Versionen, die hauptsächlich aus Nudeln hergestellt werden.

Fügen Sie 4 Tassen frisches Gemüse und / oder Obst hinzu:

  • Rucola
  • Artischocken Herzen
  • Baby Spinat
  • Brokkoli
  • Fenchelknolle
  • Melone
  • Pilze
  • Zwiebel
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Tomaten
  • Zucchini

3. Fügen Sie mageres Protein hinzu

Mediterraner Pastasalat
Mediterraner Pastasalat

Abgebildetes Rezept: Mediterraner Nudelsalat

Das Hinzufügen von magerem Protein zu Nudelsalaten macht sie befriedigender. Verwenden Sie geeignete Proteine ​​wie Bohnen- oder Thunfischkonserven, gekochten Schinken oder gebratenes Hühnchen, um die Vorbereitungszeit auf ein Minimum zu beschränken.

Fügen Sie 1 bis 2 Tassen mageres Protein hinzu:

  • Hart gekochte Eier
  • Gekochte Hühnerbrust
  • Gekochter Schinken (natriumreduziert oder natriumarm)
  • Bohnen
  • Stück leichter Thunfisch

4. Fügen Sie Zutaten hinzu, um den Geschmack zu steigern

Zitronen-Hühnchen-Nudeln
Zitronen-Hühnchen-Nudeln

Abgebildetes Rezept: Zitronen-Hühnchen-Nudeln

Vergessen Sie nicht, für den besten aromatischen Nudelsalat ein paar kalorienreichere oder salzige Zutaten wie Käse, Wurstwaren oder eingelegtes Gemüse hinzuzufügen. Hacken Sie sie klein, damit Sie bei jedem Biss ein bisschen großen Geschmack bekommen.

Fügen Sie 1/2 bis 1 Tasse insgesamt hinzu:

  • Kapern
  • Vollmundiger Käse
  • Oliven
  • Pepperoncini
  • Prosciutto
  • Salami
  • Geräucherte Wurst
  • Sonnengetrocknete Tomaten

5. Fügen Sie ein hausgemachtes Dressing hinzu

Überspringen Sie kalorienreiche cremige Dressings und verwenden Sie eine leichtere Version aus fettarmer Mayonnaise und Buttermilch. Oder probieren Sie eine herzgesunde Vinaigrette aus Olivenöl.

Werfen Sie 8 Tassen Nudelsalat mit 3/4 Tasse Dressing:

Cremiger Buttermilch-Dressing-

Brei 1 Knoblauchzehe und 1/4 Teelöffel Salz in einer Schüssel zu einer Paste. 1/2 Tasse Buttermilch, 1/4 Tasse fettarme Mayonnaise, 3-4 Esslöffel gehackte frische Kräuter und 1 Esslöffel destillierten weißen Essig glatt rühren. Macht etwa 3/4 Tasse.

Kräuter - Vinaigrette

Whisk 1/4 Tasse jeweils extra natives Olivenöl, mit reduzierten Natrium Hühnerbrühe und Rotwein-Essig in einer Schüssel mit 3-4 EL gehackten frischen Kräutern, 2 Esslöffel fein gehackte Schalotten und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer. Macht etwa 3/4 Tasse.

Rezeptkombinationen, die wir lieben:

Nudelsalatkombinationen auf einem Löffel
Nudelsalatkombinationen auf einem Löffel

Probieren Sie diese gesunden Nudelsalatrezepte, die unseren Tipps zur Herstellung eines geschmacksintensiven Nudelsalats folgen. Zu 4 Tassen gekochten Nudeln hinzufügen…

Antipasti Nudelsalat

Gemüse: 2 Tassen dünn geschnittene Fenchelknolle, 1 Tasse gewürfelte Paprika und 1 Tasse geviertelte Artischockenherzen

Protein: 1 Tasse Cannellini-Bohnen in Dosen (oder andere weiße Bohnen), gespült

Flavour Booster: 1/2 Tasse gewürfelte Salami, 5 Esslöffel geschreddertes Provolone und 3 Esslöffel gehackte Pepperoncinis

Dressing A oder B: Verwenden Sie frischen Majoran.

Brokkoli-Feta-Nudelsalat

Gemüse: 2 Tassen halbierte Kirschtomaten und 2 Tassen gehackter Brokkoli

Protein: 1 15-Unzen-Dose Kichererbsen, gespült

Flavour Booster: 1/2 Tasse zerbröckelter Feta-Käse

Dressing A oder B: Verwenden Sie frischen Oregano.

Gemüse & Thunfisch Nudelsalat

Gemüse: 3 Tassen Rucola-Baby und 1 Tasse gewürfelte Zucchini

Protein: 2 5-Unzen-Dosen Stück Thunfisch, in Wasser verpackt, abgetropft

Flavour Booster: 1/2 Tasse geriebener Parmesan und 1/4 Tasse gehackte weiche, sonnengetrocknete Tomaten

Dressing A. oder B: Verwenden Sie frisches Basilikum.

Erbsen-Schinken-Nudelsalat

Gemüse: 2 Tassen geschnittene Champignons, 1 3/4 Tassen gefrorene (aufgetaute) Erbsen und 1/4 Tasse fein gehackte süße Zwiebel

Protein: 1 Tasse Schinkenwürfel und 2 gehackte hartgekochte Eier

Geschmacksverstärker: 1/2 Tasse gewürfelter Cheddar-Käse

Dressing A oder B: Verwenden Sie frischen Dill.

Melonen-Hühnchen-Nudelsalat

Gemüse & Obst: 2 Tassen gewürfelte Melone (oder Honigtau), 2 Tassen dünn geschnittener Babyspinat

Protein: 2 Tassen gewürfelte oder zerkleinerte gekochte Hühnerbrust

Geschmacksverstärker: 1/4 Tasse getrocknete Preiselbeeren und 1/4 Tasse gehackter Schinken

Dressing A oder B: Verwenden Sie frischen Estragon.

Beliebt nach Thema