Logo myownhealthyeating.com
7 Nutzen Für Die Gesundheit Von Gurken
7 Nutzen Für Die Gesundheit Von Gurken

Video: 7 Nutzen Für Die Gesundheit Von Gurken

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: EM-Sprechstunde//Effektive Mikroorganismen für Gurken 2023, Januar
Anonim
Gurken
Gurken

Foto mit freundlicher Genehmigung von Health.com

Ich liebe Gurken. Ich nehme Snacks auf und füge sie Salaten und Krügen mit H2O hinzu. Ich benutze Gurken, um Guacamole, Tahini, Pesto oder Oliventapenade zu schöpfen. und ich mariniere sie mit anderem Gemüse für eine gekühlte Beilage.

Verwandte: 10 erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Essens von mehr Ballaststoffen

Einige meiner Kunden glauben, dass Gurken keine Nährstoffe enthalten, weil sie blass und wasserreich sind. Aber die Wahrheit ist, dass ihr flüssiger Inhalt einer ihrer vielen Vorteile ist. Hier sind alle sieben Möglichkeiten, wie Cukes (die etwa 20 Kalorien und 4 Gramm Kohlenhydrate enthalten) zum Schutz und zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen.

Beobachten Sie: Wie man ein Gurken-Minz-Tonikum macht

1. Gurken fördern die Knochengesundheit

Der Hauptnährstoff in Gurken ist Vitamin K, das für die Knochengesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Eine Tasse Gurke, deren Schale noch vorhanden ist, liefert mehr als 20% des empfohlenen Tagesziels für Vitamin K. Dieser Nährstoff wird für die Knochenbildung benötigt, und mehrere Studien haben niedrige K-Spiegel mit Osteoporose und erhöhtem Frakturrisiko in Verbindung gebracht.

2. Cukes können auch die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern

Gurken enthalten Dutzende von Antioxidantien, einschließlich Flavonoiden, von denen bekannt ist, dass sie vor Herzerkrankungen schützen. Die Samen können auch nützlich sein: In einer im letzten Jahr veröffentlichten Studie konsumierte eine kleine Gruppe von Menschen mit leicht erhöhten Blutfetten täglich getrocknete Gurkensamenextrakte. Nach sechs Wochen erlebten sie eine Reihe günstiger Veränderungen, darunter eine Verringerung des Gesamtcholesterins, eine Verringerung des "schlechten" LDL-Cholesterins, eine Erhöhung des "guten" HDL und eine Verringerung der Triglyceride.

3. Sie spenden Feuchtigkeit

Laut USDA enthält eine mittlere Gurke 194 Gramm Flüssigkeit. Das entspricht fast sieben Unzen, nur eine Unze weniger als eine Tasse! Das Hinzufügen von geschnittenen Cukes zu Wasser fügt auch Geschmack hinzu, was dazu beitragen kann, Ihre Wasseraufnahme noch mehr zu steigern.

Verwandte: 15 Lebensmittel, die Ihnen helfen, hydratisiert zu bleiben

4. Und ideal für das Gewichtsmanagement

Gurken bieten drei Eigenschaften, die den Gewichtsverlust fördern. Sie sind kalorienarm, enthalten aber Füllfasern und Flüssigkeit. Ein mittlerer Cuke liefert ein Viertel der Kalorien eines mittelgroßen Apfels. Und von den 4 Gramm Gesamtkohlenhydrat in der Gurke stammen eineinhalb aus Ballaststoffen. Das Aufnehmen von Hummus mit einer mittelschälten Gurke anstelle von 10 Pita-Chips spart 100 Kalorien und 15 Gramm Kohlenhydrate und nimmt viel mehr Platz in Ihrem Magen ein.

5. Gurken können helfen, das Krebsrisiko zu verringern

Neben Leinsamen und Sesam, Grünkohl, Brokkoli, Kohl, Erdbeeren, Aprikosen und anderen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten Gurken eine natürliche Substanz namens Lignane. Bakterien im Verdauungstrakt wandeln Lignane in Verbindungen um, die an Östrogenrezeptoren binden. Einige vorläufige Studien legen nahe, dass sie vor östrogenbedingten Krebsarten wie Brust-, Eierstock-, Gebärmutter- und Prostatakrebs schützen können.

Verwandte: 4 köstliche neue Möglichkeiten, Gurken zu genießen

6. Gurken können die Haut beruhigen

Ein paar Cuke-Scheiben auf geschwollene Augen zu stecken, macht tatsächlich sehr viel Sinn. Das Fruchtfleisch von Gurken besteht hauptsächlich aus Wasser, Vitamin C und Kaffeesäure, einer natürlichen Chemikalie, die entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Die Kombination löst eine beruhigende Wirkung auf die Haut aus und reduziert Hautirritationen und Schwellungen. Aus diesen Gründen werden Gurken seit langem topisch als Hausmittel gegen Akne und Sonnenbrand angewendet.

7. Sie helfen gegen Mundgeruch

Eine häufige Ursache für Mundgeruch ist der Geruch, der entsteht, wenn Bakterien eingeschlossene Lebensmittelpartikel angreifen. Die Flüssigkeit in Gurken sowie die durch das Kauen ausgelöste Speichelproduktion helfen, den Mund zu reinigen und diese stinkenden Schuldigen abzuwaschen.

Cynthia Sass, MPH, RD, ist Healths beitragende Ernährungsredakteurin, eine Bestsellerautorin der New York Times und Beraterin für die New York Yankees und Brooklyn Nets.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Health.com

Beliebt nach Thema