Logo myownhealthyeating.com

Die Ersten Anzeichen Eines Schlaganfalls, Die Sie Kennen Müssen - Auch Wenn Sie Jung Sind

Die Ersten Anzeichen Eines Schlaganfalls, Die Sie Kennen Müssen - Auch Wenn Sie Jung Sind
Die Ersten Anzeichen Eines Schlaganfalls, Die Sie Kennen Müssen - Auch Wenn Sie Jung Sind

Video: Die Ersten Anzeichen Eines Schlaganfalls, Die Sie Kennen Müssen - Auch Wenn Sie Jung Sind

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Erste Krebssymptome, die du unbedingt kennen solltest! 2023, Januar
Anonim
10 Schlaganfallsymptome
10 Schlaganfallsymptome

Foto: Jeffrey Hamilton

Wie bei vielen anderen gesundheitlichen Problemen steigt das Risiko eines Schlaganfalls mit zunehmendem Alter. Laut der American Stroke Association verdoppelt sich Ihr Schlaganfallrisiko alle 10 Jahre nach dem 55. Lebensjahr nahezu.

Verwandte: Unsere Top 15 herzgesunden Lebensmittel

Aber Schlaganfälle können und können in jedem Alter auftreten - manchmal sogar bei Kindern. Laut den Centers for Disease and Prevention (CDC) ist rund ein Drittel der Amerikaner, die wegen Schlaganfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, jünger als 65 Jahre.

Im Jahr 2016 starb Social Media-Star und Model Katie May. May starb im Februar dieses Jahres nach einem Schlaganfall. Die New York Daily News berichteten, dass die 34-Jährige bei einem Fotoshooting Ende Januar "den Hals gezwickt" hatte und getwittert hatte, sie habe einige Tage vor ihrem Krankenhausaufenthalt "einen Nerv eingeklemmt".

Es stellte sich heraus, dass der Schmerz, den May hatte, weitaus schwerwiegender war als ein eingeklemmter Nerv und möglicherweise ein Warnsignal für einen Schlaganfall war. Aber wer würde bei einer so jungen und so gesunden Frau Nackenschmerzen mit einem Schlaganfall in Verbindung bringen?

"Wenn Sie jünger und bei relativ guter Gesundheit sind, denken Sie, dass ein Schlaganfall nicht möglich ist", sagt Dr. David Liebeskind, Direktor der neurovaskulären Programme am Ronald Reagan UCLA Medical Center. Die Realität ist, dass ein Schlaganfall in jedem Alter auftreten kann, sagt er.

Verwandte: 17 überraschende Dinge, die das Schlaganfallrisiko beeinflussen

Laut TMZ teilten Ärzte der Familie von May mit, dass sie eine Karotis-Dissektion erlitten habe. Es beginnt als ein Riss in der Arterienwand, der durch eine Verletzung wie eine schlimme Verschüttung verursacht werden kann, und führt zu einem Blutgerinnsel, das den Blutfluss zum Gehirn blockiert.

Während diese besondere Art von Schlaganfall selten ist, nehmen Schlaganfälle laut der American Heart Association bei jüngeren Menschen im Allgemeinen zu, was wahrscheinlich auf gesundheitliche Faktoren wie Bluthochdruck zurückzuführen ist. Zwischen 1995 und 2008 stieg die Hospitalisierungsrate bei Patienten zwischen 15 und 44 Jahren mit ischämischem Schlaganfall (die häufigste Art) um 37%. Eine Umfrage von Dr. Liebeskind und seinen Kollegen ergab, dass 73% der Menschen unter 45 Jahren den "abwarten und sehen" -Ansatz verwenden würden, wenn sie jemals Schlaganfallsymptome hatten, anstatt ins Krankenhaus zu eilen. Das könnte eine katastrophale Entscheidung sein, sagt Dr. Liebeskind, denn die ersten drei Stunden nach Auftreten der Symptome sind das kritische Fenster für die Behandlung.

Verwandte: 18 Superfoods für Ihr Herz

Worauf sollten Sie also frühzeitig achten? Zwei wichtige Hinweise: Ein plötzliches Auftreten von Schwindel oder starken Kopfschmerzen. In einem früheren Interview mit Health sagte Dr. David Newman-Toker, außerordentlicher Professor in der Abteilung für Neurologie an der Medizinischen Fakultät der Johns Hopkins University, dies seien die häufigsten Anzeichen für Schlaganfallwarnungen bei Frauen unter 45 Jahren, manchmal begleitet von Schluckauf oder Übelkeit.

Dr. Liebeskind fügt einige weitere frühe Anzeichen eines Schlaganfalls hinzu, die berücksichtigt werden müssen, wie z. B. Sprachverlust und Veränderungen des Sehvermögens, der Stärke oder der Empfindung. "Wenn Sie eine Kombination [von Symptomen] haben, ist es wahrscheinlicher, dass etwas nicht stimmt", sagt er. Andere Indikationen: Ihre Symptome sind für Sie völlig untypisch oder sie sind mit Nackenschmerzen oder einem kürzlichen Sturz verbunden. In diesen Fällen "müssen Sie sich darauf verlassen, [Ihre Symptome] ernst zu nehmen", sagt Dr. Liebeskind.

Verwandte: Herzinfarkt Symptome, die Frauen nicht ignorieren sollten

Fazit: Wenn Sie sich Sorgen machen, wählen Sie 911. Wenn Ihr Notarzt versucht, Sie mit etwas anderem zu diagnostizieren, wie einer Innenohrentzündung oder einer Migräne, geben Sie nicht auf. "Migräne wird Sie nicht töten, Schlaganfall kann", betont Dr. Liebeskind.

Dr. Newman-Toker schlägt vor, dem Arzt folgende Frage zu stellen: "Warum ist es Ihrer Meinung nach kein Schlaganfall?" "Wenn er nicht auf eine Weise antworten kann, die halbwegs verständlich klingt, sprechen Sie mit einem anderen Arzt", sagte er zu Health.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 8. Februar 2016 veröffentlicht und aus Gründen der Genauigkeit aktualisiert.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Health.com

Beliebt nach Thema