Logo myownhealthyeating.com

Küchenverbrechen, Die Sie Zuvor Definitiv Begangen Haben

Inhaltsverzeichnis:

Küchenverbrechen, Die Sie Zuvor Definitiv Begangen Haben
Küchenverbrechen, Die Sie Zuvor Definitiv Begangen Haben

Video: Küchenverbrechen, Die Sie Zuvor Definitiv Begangen Haben

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 7 Tage... Im Frauenknast | SWR Doku 2023, Januar
Anonim

Ob es sich um Verbrechen handelt, die Sie heimlich begehen, wenn Sie glauben, dass niemand hinschaut, um Handlungen, die Sie bei anderen begangen haben, oder um bekannte schlechte Gewohnheiten, die Sie nicht so schnell brechen wollen (trotz Anfragen von Familienmitgliedern oder Mitbewohnern) - wir wetten auf Sie Ich habe mindestens eines, wenn nicht alle diese Dinge getan.

Küchenverbrechen Sie sind definitiv schuldig zu begehen

Ein schmutziges Geschirr, das in der Spüle liegt
Ein schmutziges Geschirr, das in der Spüle liegt

Bild: Getty / Don Mason

Sie wissen, dass Sie mindestens eines dieser Dinge getan haben …

1. Lassen Sie eine Schüssel in der Spüle "einweichen", da Sie wissen, dass ein Einweichen nicht erforderlich ist, nur damit jemand anderes sie reinigen kann.

2. Anstatt den Müll in der Spüle herauszuschöpfen, haben Sie ihn durch die Abflusslöcher geschoben.

3. Lassen Sie ein Stück Lebensmittel fallen, das dann unter den Herd oder Kühlschrank gerollt wurde - und lassen Sie es dort.

4. Die Reste eines anderen gestohlen.

5. Stellen Sie eine Flasche Wein zum Abkühlen in den Gefrierschrank und vergessen Sie sie völlig (… und trinken Sie sie trotzdem, sobald sie aufgetaut ist).

6. Es wurde versucht, das Nudelwasser nur mit dem Topfdeckel abzusieben, und der gesamte Topf mit den Nudeln wurde in die Spüle geworfen (und dann wieder in den Topf geschöpft, um gegessen zu werden).

7. Lassen Sie vier Tropfen Milch im Behälter und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank.

Das Essen fiel auf den Boden
Das Essen fiel auf den Boden

Bild: Getty / Adam Gault

8. Essen auf den Boden fallen lassen und trotzdem essen.

9. Machen Sie hausgemachte Brühe und spannen Sie sie versehentlich ohne eine Schüssel darunter in die Spüle.

10. Schneiden Sie die Dinge direkt auf der Theke ohne Schneidebrett.

11. Milch direkt aus dem Karton getrunken.

12. Verwenden Sie Seife, um Ihr Gusseisen zu reinigen (so sollten Sie Ihr Gusseisen tatsächlich reinigen).

13. Metall in die Mikrowelle geben. Eine Gabel, ein Stück Alufolie, eine Platte mit Metallkanten … wir alle wissen, was als nächstes passiert:?

Speck und Fett in einer Pfanne kochen
Speck und Fett in einer Pfanne kochen

Bild: Getty / Jennifer Henriksen / EyeEm

14. Gießen Sie Speckfett in den Abfluss.

15. Lassen Sie das Fleisch auf der Theke und nicht im Kühlschrank auftauen (Wenn Sie es sind, lesen Sie Folgendes: Der ultimative Leitfaden zur Verhinderung von Lebensmittelvergiftungen).

16. Verwenden Sie ein Metallgerät für eine beschichtete Pfanne.

17. Das Spülmittel ging aus und stattdessen wurde Spülmittel verwendet, was zu einem sprudelnden Durcheinander führte.

18. Stecken Sie das Messer Ihres Küchenchefs in die Spülmaschine.

19. Gefrorene Reste, die wissen, dass Sie sie wahrscheinlich einfach die Straße hinunter werfen werden (aber fühlen Sie sich schlecht, wenn Sie sie jetzt verschwenden).

20. Kombinieren Sie verschiedene Getreidearten miteinander, sobald die Kisten niedrig werden, um Platz zu sparen. (Oh, warte … also hast du nicht auch erlebt, wie du als Kind eine Schüssel mit Froot Loops eingegossen hast und stattdessen eine Kombination aus Froot Loops mit Rosinenkleie gemischt bekommen hast? Hmm, ich denke, das war nur meine Mutter.)

  • Sie haben Ihre Früchte und Gemüse falsch gelagert
  • 10 schlechte Kochgewohnheiten, die Sie brechen sollten
  • So brechen Sie Ihre schlechten Supermarktgewohnheiten
  • 5 Möglichkeiten, um das Risiko einer Lebensmittelvergiftung zu verringern

Beliebt nach Thema