Logo myownhealthyeating.com
So Lagern Sie Ihre Speisekammer
So Lagern Sie Ihre Speisekammer

Video: So Lagern Sie Ihre Speisekammer

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So organisiere ich meine Speisekammer| 2023, Januar
Anonim

Das Leben ist beschäftigt, aber das Abendessen muss nicht sein. Eine gut sortierte Speisekammer ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie jeden Abend alles haben, was Sie brauchen, um ein gesundes und schmackhaftes Abendessen zuzubereiten, selbst in den geschäftigsten Wochen, in denen ein Besuch im Lebensmittelgeschäft nicht realistisch ist. Eine Kombination aus klassischen Pantry-Grundnahrungsmitteln (wie Tomatenkonserven, Hühnerbrühe und Bohnenkonserven) und geschmacksverstärkenden Convenience-Artikeln (wie Kräutermischungen, Sojasauce und Pesto) ist der Schlüssel, um Ihr Küchenessen fertig zu halten. Sie müssen nicht teuer zum Mitnehmen, wenn Sie das haben, was Sie für ein gesundes Abendessen zu Hause benötigen.

Diese Liste der Küchenvorratskammern enthält viele der Artikel, die Sie für die Zubereitung gesunder Rezepte benötigen, sowie einige andere Zutaten, die spontane Mahlzeiten einfacher und köstlicher machen. Wenn Sie eine gesunde Speisekammer von Grund auf neu bauen, beginnen Sie mit den Grundlagen und erweitern Sie Ihre Speisekammer langsam mit einigen anderen "Beyond the Basic" -Inhaltsstoffen, während Sie neue Rezepte und Kochtechniken ausprobieren.

Sie haben keine große Speisekammer auf Lager? Sie können diese Liste auf Lebensmittel reduzieren, die Sie am wahrscheinlichsten immer wieder in Mahlzeiten verwenden. Auf diese Weise können Sie einen kleineren Küchenschrank auf Lager halten, ohne Ihren begrenzten Platz zu überfordern.

Probieren Sie diese aus: 30 einfache Pantry-Abendessen, wenn Sie versuchen, Geld zu sparen

Öle, Essige & Gewürze

Image
Image

Empfohlenes Rezept: Superfood Chopped Salad mit Lachs und cremigem Knoblauchdressing

Öle, Essige und Gewürze sind das Rückgrat vieler Rezepte. Sie sind notwendig für schnelle Marinaden, Salatsaucen, Pfannensaucen und mehr. Für einen Koch mit Blick auf gesunde Zutaten hilft diese Sammlung von Pantry-Heftklammern dabei, Fertiggerichte auszutauschen, die oft mit zu viel Natrium, Zucker und anderen unnötigen Zutaten gefüllt sind. (Abgefülltes Salatdressing, wir meinen Sie.)

Eine Sammlung von Ölen ist besonders wichtig für Hausköche. Einige Öle, wie Olivenöl extra vergine, werden am besten in ungekochten Gerichten wie Salatdressings verwendet oder nach dem Kochen auf Hühnchen und Fisch gebürstet. (Olivenöl hat einen niedrigen Rauchpunkt und kann in einer heißen Pfanne oder einem Grill brennen.) In der Zwischenzeit ist Rapsöl ein hochwertiges Öl, das hohe Temperaturen verträgt. Als nächstes stehen aromatische Nuss- und Samenöle auf der Liste, wenn Sie Ihre Speisekammer erweitern. Sie verleihen Salatdressings und Pfannengerichten einen einzigartigen Geschmack.

Verpassen Sie nicht: Wie man jedes Mal eine perfekte hausgemachte Vinaigrette macht

Pantry-Grundlagen

  • Natives Olivenöl extra
  • Raps- oder Traubenkernöl
  • Ungesalzene Butter
  • Mayonnaise (Olivenöl Mayo hat weniger gesättigte Fettsäuren)
  • Weiß-, Rotwein-, Weißwein- und Apfelessig
  • Sriracha
  • dijon Senf
  • Ketchup

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Aromatische Nuss- und Samenöle wie geröstetes Sesamöl und Walnussöl
  • Balsamico- und Reisweinessig
  • Natriumreduzierte Sojasauce
  • Fischsoße
  • Hoisin Soße
  • Chile-Knoblauch-Sauce
  • Currypaste
  • Kalamata Oliven und grüne Oliven
  • Kapern
  • Barbecue Soße
  • Worcestersauce
  • Scharfe Soße

Lesen Sie mehr: Was ist das beste Öl zum Kochen?

Gewürze

Kokosnuss-Chai-gewürzter Nachthafer
Kokosnuss-Chai-gewürzter Nachthafer

Empfohlenes Rezept: Coconut Chai-Spiced Overnight Oats

Ein Gewürzschrank oder eine Schublade kann schnell aus allen Nähten platzen. Einzigartige Gewürzmischungen, die Sie nur einmal verwendet haben, sitzen abgestanden neben Kreuzkümmel und Koriander und werden in einer Vielzahl von Rezepten verwendet, von mexikanischen und südostasiatischen Gerichten bis hin zu Rindfleischeintöpfen und vielem mehr. Wenn Sie sich auf die Grundlagen beschränken, sparen Sie Platz und stellen sicher, dass Sie alles nutzen, bevor die Aromen verblassen.

Diese Gewürzliste enthält auch Lebensmittel, die die Grundlage vieler Rezepte bilden - die Aromen. Diese Lebensmittel sind die ersten Dinge, die Sie in den Topf werfen (mit Rapsöl), um beispielsweise Zwiebeln und Knoblauch zum Kochen zu bringen. Sie verleihen vielen Gerichten, auch schnellen, eine gewisse Geschmacks- und Krafttiefe. Wenn Sie sie also zur Hand haben, können Sie die einfache Tomatensuppe blitzschnell in eine füllende Tomaten-Gemüse-Getreidesuppe verwandeln.

Pantry-Grundlagen

  • Salz, einschließlich koscheres Salz, grobes Meersalz und feines Salz
  • Schwarze Pfefferkörner
  • Zwiebeln
  • Frischer Knoblauch
  • Getrocknete Kräuter: Lorbeerblätter, getrocknete Thymianblätter, getrockneter Oregano, italienische Gewürzmischung
  • Gewürze: Chilipulver, gemahlener Zimt, gemahlener Kreuzkümmel, Currypulver, trockener Senf, Paprika, Cayennepfeffer, zerkleinerter roter Pfeffer, Kurkuma, Knoblauchpulver
  • Zitrusfrüchte: Zitronen, Limetten, Orangen. Die Schale ist so wertvoll wie der Saft. Bio-Obst wird empfohlen, wenn Sie viel Lebensfreude verwenden.
  • Kristallzucker
  • brauner Zucker
  • Honig

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Frischer Ingwer (für längere Lebensdauer im Gefrierschrank aufbewahren)
  • Sardellen oder Sardellenpaste zum Würzen von Nudelsaucen und Salatsaucen
  • Getrocknete Kräuter: Dill, zerbröckelter getrockneter Salbei, Estragon
  • Gewürze: Piment (ganze Beeren oder gemahlen), Kümmel, Zimtstangen, Koriandersamen, Kreuzkümmel, gemahlener Ingwer, Muskatnuss, Za'atar
  • Reiner Ahornsirup
  • Ungesüßtes Kakaopulver, natürlich und / oder niederländisch verarbeitet
  • Bittersüße Schokolade, halbsüße Schokoladenstückchen

Lesen Sie weiter: Mehlersatz und wie man sie verwendet

Konserven & Flaschenware

Eintopf-Tomaten-Basilikum-Nudeln
Eintopf-Tomaten-Basilikum-Nudeln

Empfohlenes Rezept: Eintopf-Tomaten-Basilikum-Nudeln

Während Ihre erste Neigung etwas anderes sagen mag, sind einige Konserven für ein gesundes Kochen unverzichtbar. Tomatenkonserven können zum Beispiel in Suppen und Eintöpfen verwendet werden, aber sie sind auch ein Segen für viele schnelle und gesunde Pfannengerichte und Eintopfnudeln. Das Kochen von getrockneten Bohnen kostet Zeit und Mühe (obwohl es sich lohnt, wenn Sie es schaffen), aber Dosenbohnen lassen schwarze Bohnen-Tacos oder ein Tomaten-Bohnen-Shakshuka in Eile passieren

Pantry-Grundlagen

  • Tomatenkonserven, Tomatenmark
  • Tomatenwürfel ohne Salzzusatz
  • Hühnerbrühe mit reduziertem Natriumgehalt, Rinderbrühe und / oder Gemüsebrühe
  • Bohnenkonserven: Cannellinibohnen, große Bohnen aus dem Norden, Kichererbsen, schwarze Bohnen, rote Kidneybohnen

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Muschelsaft
  • Leichte Kokosmilch
  • Thunfischkonserven (Chunk Light) und Lachs

Probieren Sie diese aus: Schnelle und preisgünstige Abendessen mit Bohnenkonserven

Körner & Hülsenfrüchte

Edamame & Veggie Rice Bowl
Edamame & Veggie Rice Bowl

Empfohlenes Rezept: Edamame & Veggie Rice Bowl

Bohnen, Reis, Vollkornprodukte und Linsen können zu einer Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden, um sofort Protein und Füllfasern zu erhalten. Sie lassen sich auch gut lagern, so dass Sie sie längere Zeit zur Hand haben können. Im Winter werden Suppen und Eintöpfe von Saison zu Saison und im Frühjahr und Sommer in hellkörnigen Seiten serviert. Sie können einige dieser Pantry-Heftklammern verwenden, um einfache Hähnchenbrust in knusprige, im Ofen gebratene Stücke zu verwandeln, übrig gebliebenes Steak in eine herzhafte Burrito-Schüssel zu verwandeln oder zur Not Pastetchen mit schwarzen Bohnen zuzubereiten.

Pantry-Grundlagen

  • Vollkornmehl und Vollkorngebäckmehl
  • Allzweckmehl
  • Verschiedene Vollkornnudeln
  • Brauner Reis und Instant-Brauner Reis
  • Haferflocken
  • Vollkornbrotkrumen
  • Vollkorn-Panko-Semmelbrösel

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Perlgerste, schnell kochende Gerste
  • Vollkorn-Couscous
  • Bulgur
  • Getrocknete Linsen
  • Gelbes Weizenmehl
  • Getrocknete Bohnen (schwarz, Cannellini, Kichererbsen)
  • Polenta

Lesen Sie mehr: 4 Vollkornprodukte, die Sie essen sollten

Nüsse, Samen & Früchte

Verkohlte grüne Bohnen mit Senfvinaigrette und Haselnüssen
Verkohlte grüne Bohnen mit Senfvinaigrette und Haselnüssen

Empfohlenes Rezept: Verkohlte grüne Bohnen mit Senfvinaigrette und Haselnüssen

Sie mögen denken, dass diese Küchenheftklammern am besten für Snacks und Trails geeignet sind, aber ein Koch mit Blick auf gesunde Ernährung weiß, dass sie in allen Bereichen verwendet werden können, von Salaten und Körnerschalen bis zu Muffins, schnellem Brot und schnellen Beschichtungen für Proteine ​​(wie diese) Walnuss-Rosmarin-Lachs). Die meisten frischen Nüsse und Samen sollten im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahrt werden, damit ihre Öle nicht ranzig werden.

Pantry-Grundlagen

  • Walnüsse
  • Pecannüsse
  • Mandeln
  • Trocken geröstete ungesalzene Erdnüsse
  • Natürliche Erdnussbutter

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Haselnüsse
  • Pinienkerne
  • Sesamsamen
  • Tahini
  • Natürliche Mandelbutter
  • Verschiedene getrocknete Früchte wie Aprikosen, Pflaumen, Kirschen, Preiselbeeren, Datteln, Feigen, Rosinen

Verwandte: Die 10 besten Snacks zur Gewichtsreduktion

Grundlagen des Kühlschranks

Erdbeer-Mango-Bananen-Smoothie
Erdbeer-Mango-Bananen-Smoothie

Empfohlenes Rezept: Erdbeer-Mango-Bananen-Smoothie

Wir verwenden den Begriff Küchenvorratskammer, um sowohl Ihre Kühllagerung als auch Ihre Trockenlagerung zu bezeichnen. Diese Zutaten sollten in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie schnell und einfach für viele schnelle Abendessen verwendet werden können. Joghurt zum Beispiel ist ein großartiger Snack, kann aber auch eine Dip-Sauce für Fisch oder Schweinefleisch sein. oder verwandeln Sie sich in ein Dressing für Falafel oder Döner. Eier sind Grundnahrungsmittel für viele Gerichte, aber sie können auch in schnellen Omeletts und Frittatas enthalten sein.

Lesen Sie mehr: 10 Tipps zur Organisation Ihres Kühlschranks

Pantry-Grundlagen

  • Fettarme Milch oder Sojamilch
  • Ungesüßtes Kokos- oder Hafermilchgetränk
  • Fettarmer oder fettfreier Naturjoghurt oder griechischer Joghurt
  • Fettarme saure Sahne
  • Parmesan und / oder Romano-Käse von guter Qualität
  • Scharfer Cheddar-Käse
  • Eier (groß)

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Orangensaft
  • Blauer Käse
  • Trockener Weißwein
  • Wassergefüllter Tofu

Lesen Sie mehr: Alles, was Sie über Hafermilch wissen müssen

Gefrierschrank Grundlagen

Image
Image

Empfohlenes Rezept: Knoblauch, Wurst & Grünkohl Naan Pizzas

Ja, der Gefrierschrank gehört auch zu Ihrer Speisekammer. Mit dieser kühlen Aufbewahrungsoption können Sie eine Reihe von Lebensmitteln länger haltbar machen, wodurch Sie mehr Zeit und mehr Möglichkeiten haben, sie zu verbrauchen. Ein Vorrat an gefrorenem Gemüse verspricht, dass Sie in den trostlosen Wintermonaten eine gesunde, knackige Seite haben werden. Beeren sind im Sommer am besten und im Winter recht teuer. Wenn Sie sich also mit gefrorenen Optionen eindecken, sparen Sie Geld und liefern nährstoffreiche Früchte. Sogar schnell auftauendes Fleisch ist gut für schnelle Pizzen oder Pfannengerichte.

Pantry-Grundlagen

  • Gefrorenes Gemüse: Edamame-Sojabohnen, Erbsen, Spinat, Brokkoli, Paprika-Zwiebel-Mischung, Mais, gehackte Zwiebeln, kleine ganze Zwiebeln, ungekochte Rösti
  • Gefrorene Beeren
  • Italienische Putenwurst
  • Fischfillet
  • Falafel
  • Vollkornpizzateig

Über die Grundlagen hinausgehend

  • Fruchtsaftkonzentrate (Orange, Apfel, Ananas)
  • Geschnittener Schinken, um schnelle Nudelsaucen zu würzen
  • Gefrorener Joghurt für spontane Desserts
  • Vollkornbrot

Probieren Sie diese aus: Make-Ahead Freezer Meals

So organisieren Sie eine Speisekammer

Spatchcock Truthahn mit Thymian und Salbei auf Blechpfanne auf Tisch
Spatchcock Truthahn mit Thymian und Salbei auf Blechpfanne auf Tisch

1. Beginnen Sie mit einer sauberen Tafel

Räumen Sie zuerst den Raum auf, den Sie für Ihre Küchenvorratskammer verwenden möchten, egal ob es sich um einen eigenständigen Schrank oder einen kleineren Küchenvorratsschrank handelt. Gleiches gilt für Ihren Kühl- und Gefrierschrank. Werfen Sie veraltete Gegenstände und alles, was Sie wissen, werden Sie nie wieder verwenden.

2. Denken Sie daran, dass Ablaufdaten nicht alles sind

Verfalls-, Verfalls- und Verfallsdaten sind nicht wirklich nützlich, um zu wissen, ob ein Lebensmittel gut ist oder nicht. Jedes bedeutet etwas ganz anderes, und wenn man sich auf sie verlässt, kann dies zu ernsthaften Lebensmittelverschwendung führen. Verwenden Sie stattdessen den Schnüffeltest. Wenn das Essen frisch aussieht und riecht, bewahren Sie es auf, wenn Sie es verwenden.

Lesen Sie mehr: Bedeuten die Verfallsdaten von Lebensmitteln wirklich etwas?

3. Bestandsaufnahme von dem, was Sie haben und organisieren, während Sie gehen

Was ist übrig? Wenn Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Produkte vornehmen, organisieren Sie die Zutaten in einem System, das sich für Sie intuitiv anfühlt, unabhängig davon, ob Sie Körner in einem Behälter und Öle und Essige in einem anderen gruppieren oder Bereiche mit einem "Thema" wie Italienisch, Mexikanisch oder Backen versehen. Sie sind nicht für immer mit diesem System verheiratet, aber es ist eine gute Möglichkeit, um zu beurteilen, was Sie haben und was Sie kaufen müssen.

4. Füllen Sie Ihre Geschäfte aus und fügen Sie im Laufe der Zeit weitere hinzu

Eine Speisekammer ist nur so nützlich wie die Gegenstände, die Sie zur Hand haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel ersetzen, wenn Sie sie verbrauchen, damit Sie sie immer zur Hand haben. Wenn Sie neue Rezepte kochen, die über die Grundzutaten hinausgehen, erweitern Sie natürlich Ihre Speisekammer, um zu einem gut sortierten Zustand zu gelangen.

5. Verwenden Sie zuerst die älteren Elemente

Wenn Sie neue Heftklammern hinzufügen, platzieren Sie diese unbedingt hinter oder unter den alten. Auf diese Weise können Sie den Rest verbrauchen, bevor Sie eine neue Tasche, Flasche oder Schachtel öffnen.

6. Dinge sichtbar machen

Wenn Ihre Vorrats- oder Schrankregale tief sind, sollten Sie große Gegenstände in den Rücken legen, damit Sie sie über den kürzeren Gegenständen sehen können. Leider neigen Lebensmittel, die in die Rückseite der Vorratskammern geschoben werden, dazu, verloren zu gehen und vergessen zu werden. Lazy Susan Tabletts können auch bei diesem Problem helfen. Stellen Sie ein paar in tiefe Regale, damit Sie Ihren Vorrat drehen und alles auf einmal sehen können.

Das Fazit

Sie müssen nicht Hunderte von Dollar ausgeben, um Ihre Küchenvorratskammer während einer Fahrt zum Lebensmittelgeschäft auszufüllen. Beginnen Sie mit den Grundlagen und erweitern Sie Ihre Speisekammer, während Sie Ihre Kochkünste erweitern. Mit der Zeit fällt es Ihnen leichter, Mahlzeiten mit dem, was Sie zur Hand haben, von Grund auf neu zuzubereiten.

UHR: Olivenöl Mayonnaise oder fettarmer Mayo: Was ist gesünder?

  • So füllen Sie Ihren Kühl- und Gefrierschrank mit 2 Wochen Abendessen
  • 5 Zu vermeidende riskante Fehler im Kühlschrank
  • Wie man Dosen-Suppe verstärkt, um daraus eine gesunde Mahlzeit zu machen
  • Frisch gegen Konserven gegen Gefroren: Was ist besser?

Beliebt nach Thema