Logo myownhealthyeating.com

So Reinigen Sie Eine Kaffeemaschine

Inhaltsverzeichnis:

So Reinigen Sie Eine Kaffeemaschine
So Reinigen Sie Eine Kaffeemaschine

Video: So Reinigen Sie Eine Kaffeemaschine

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Reinigung Espressomaschine in 5 Minuten - so geht es! 2023, Januar
Anonim
Kaffeekanne in Tasse gießen
Kaffeekanne in Tasse gießen

Foto: Getty

Sie reinigen jeden Tag die Kaffeekanne, und dennoch sammelt sich auf dem Boden Ihrer Karaffe Schmutz und Schmutz an. Was gibt? Leslie Reichert, ein Trainer für umweltfreundliche Reinigung und Autor von "The Joy of Green Cleaning", sagt, es sei schwierig, Ablagerungen auf Ihrer Kaffeemaschine zu verhindern, die im Wesentlichen "eine Kombination der Mineralien im Wasser und der Kalkablagerungen" sind. Sie möchten sie reinigen um die Anreicherung auf ein Minimum zu beschränken und Mineralien aus Ihrem Kaffee herauszuhalten, aber hauptsächlich, um den Geschmack Ihres Kaffees konstant zu halten."

Verwandte: Ihre Küchen-Frühjahrsputz-Checkliste

Im Folgenden bietet Reichert ihre besten Ratschläge für die Reinigung einer Standardkaffeemaschine mit chemikalienfreien Produkten an, was zu einem verbesserten Kaffeeerlebnis führen wird. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Zitronensaft, Backpulver und Essig zur Reinigung zur Hand haben. "Verwenden Sie niemals Reinigungsmittel, um eine Kaffeemaschine oder die Kaffeekanne zu reinigen", sagt Reichert. "Ich würde nur Lebensmittel verwenden, da Sie keine giftigen Chemikalien in Ihrem Kaffee haben möchten."

Reinigen Sie den Innenraum

Dieser Vorgang dauert ungefähr so ​​lange, bis zwei Kannen Kaffee hergestellt sind. Mischen Sie in Ihrer Kaffeekanne eine Tasse destillierten weißen Essig und einen Esslöffel Zitronensaft und füllen Sie den Rest der Kanne mit Wasser. Geben Sie die Mischung in die Wasserreserve Ihrer Kaffeemaschine und schalten Sie die Kaffeemaschine ein, damit die Mischung durchlaufen kann. Sobald der Brühzyklus abgeschlossen ist, entleeren Sie die Mischung, bevor Sie den Topf mit sauberem kaltem Wasser füllen und erneut durchlaufen lassen. "Dies ist der Spülzyklus, um die Rückstände und alle Essig- oder Zitronensaftreste zu entfernen", sagt Reichert.

Reinigen Sie das Äußere

Sobald das Innere der Kaffeemaschine gereinigt ist, führt Reichert auch immer eine vollständige Reinigung der Kanne durch. Verwenden Sie das Backpulver und etwas Wasser, um ein Peeling zu machen, und scheuern Sie dann den Kaffee vom Glas ab. Mit warmem Wasser abspülen und sicherstellen, dass das gesamte Backpulver entfernt ist. Sie können es auch nach dem Schrubben in die Spülmaschine stellen, um es vollständig zu spülen und zu reinigen."

Wiederholen Sie den Vorgang häufig

Abhängig von Ihrer Kaffeemaschine haben einige Hersteller ein Licht, das Sie benachrichtigt, dass es Zeit ist, sie zu reinigen, aber für Reichert: "Ich würde einmal im Monat empfehlen."

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Marthastewart.com

Beliebt nach Thema