Logo myownhealthyeating.com

Das Schmutzige Dutzend: 12 Lebensmittel, Die Sie Bio Kaufen Sollten

Inhaltsverzeichnis:

Das Schmutzige Dutzend: 12 Lebensmittel, Die Sie Bio Kaufen Sollten
Das Schmutzige Dutzend: 12 Lebensmittel, Die Sie Bio Kaufen Sollten

Video: Das Schmutzige Dutzend: 12 Lebensmittel, Die Sie Bio Kaufen Sollten

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Das dreckige Dutzend ✰ Diese Obst- und Gemüsesorten unbedingt als Bio kaufen 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie Ihren Spielplan für ein Lebensmittelgeschäft erstellen, kann es eine verwirrende Aufgabe sein, herauszufinden, welche Obst- und Gemüsesorten auf Ihrer Liste Sie aus biologischem Anbau kaufen sollten. Anbaupraktiken können sich auf die Produkte auswirken, sodass die Lebensmittel Pestizide aufnehmen können und somit Spuren in Ihren Mahlzeiten hinterlassen. Der Kauf von Bio-Produkten kann jedoch die Exposition gegenüber zusätzlichen Pestiziden und Insektiziden begrenzen.

Jedes Jahr veröffentlicht die Umweltarbeitsgruppe (EWG), eine gemeinnützige Organisation, einen Einkaufsführer für Pestizide in Produkten, in dem Obst und Gemüse mit den höchsten und niedrigsten Pestizidrückständen aufgeführt sind. Das Produkt wird getestet, nachdem es aus dem Lebensmittelgeschäft nach Hause gebracht und gewaschen wurde, genau wie Sie es zu Hause tun würden.

Bei EatingWell ermutigen wir die Leser, mehr Obst und Gemüse zu essen, unabhängig davon, ob sie biologisch sind oder nicht. Wenn der Kauf vieler Bio-Lebensmittel für Sie nicht erschwinglich oder machbar ist, besteht eine gute Strategie möglicherweise darin, Bio-Versionen bestimmter Produkte zu kaufen, die zu den am stärksten kontaminierten zählen. Herkömmliche Lebensmittel, die am wenigsten kontaminiert sind, können Geld sparen.

Wenn Sie auf die Dirty Dozen-Liste der EWG verweisen, können Sie Ihre Einkäufe priorisieren und sich darauf verlassen, dass Sie die Pestizidexposition Ihrer Familie begrenzen. Lesen Sie unten die 12 Obst- und Gemüsesorten, die die EWG zum Kauf von Bio-Lebensmitteln empfiehlt, beginnend mit den am stärksten kontaminierten Lebensmitteln.

1. Erdbeeren

Erdbeer-Schoko-Eisbecher
Erdbeer-Schoko-Eisbecher

Abgebildetes Rezept: Erdbeer-Schokoladen-Eisbecher

Erdbeeren stehen weiterhin als das am stärksten mit Pestiziden kontaminierte Lebensmittel auf der Liste. Laut der Umweltarbeitsgruppe wurden mehr als 90 Prozent der untersuchten Erdbeeren positiv auf zwei oder mehr Pestizide getestet. Wenn Sie sich Sorgen über Pestizide machen, ist dies ein Mal, wenn die zusätzlichen Kosten für ein beruhigendes Gefühl gerechtfertigt sind.

Verwandte: Unsere besten süßen Erdbeer Rezepte

2. Spinat

Hühnchen-Spinat-Pfannennudeln mit Zitrone und Parmesan
Hühnchen-Spinat-Pfannennudeln mit Zitrone und Parmesan

Abgebildetes Rezept: Pasta mit Hühnchen-Spinat-Pfanne mit Zitrone und Parmesan

Spinat hat im Vergleich zu anderen getesteten Produkten mehr Pestizidrückstände (denken Sie daran, dass Spinatblätter sehr wenig wiegen). In vielen Proben wurden relativ hohe Konzentrationen von Permethrin, einem bekannten Neurotoxin, gefunden.

Spinat ist ein leicht zu kaufendes Lebensmittel aus biologischem Anbau. Viele Lebensmittelgeschäfte führen Bio-Spinat und Babyspinat in der Frischwarenabteilung sowie gefrorenen Bio-Spinat. Spinat passt hervorragend zu Salaten, und wenn er nicht so knusprig ist, passt er wunderbar zu Smoothies und wird in Nudelgerichten und Suppen gekocht.

Verwandte: Unsere besten gesunden Spinat Rezepte

3. Grünkohl

Grünkohlchips
Grünkohlchips

Abgebildetes Rezept: Air-Fryer Kale Chips

Kale macht die Liste im Jahr 2019 zum ersten Mal seit 10 Jahren. Über 92 Prozent der herkömmlichen Grünkohlproben wurden positiv auf zwei oder mehr Pestizidrückstände getestet. 2009 war das letzte Jahr, in dem das USDA bis zu diesem Jahr Testdaten für Grünkohl zur Verfügung stellte. Einige Proben enthielten über 18 verschiedene Pestizidrückstände. 60 Prozent der getesteten Grünkohlproben wiesen Spuren von DCPA (Dacthal) auf, das in der Europäischen Union verboten und von der EPA als potenzielles menschliches Karzinogen eingestuft ist.

4. Nektarinen

Nektarinen
Nektarinen

Abgebildetes Rezept: Würzige gegrillte Garnelen und Nektarinen-Kabobs

Fast alle herkömmlichen Nektarinenproben, 94 Prozent, enthielten zwei oder mehr Pestizide. Eine Probe enthielt sogar Rückstände von 15 verschiedenen Pestiziden.

Verwandte: Gesunde Nektarinenrezepte

5. Äpfel

Apfel-Cheddar-Beilagensalat mit Senfvinaigrette
Apfel-Cheddar-Beilagensalat mit Senfvinaigrette

Abgebildetes Rezept: Apfel-Cheddar-Beilagensalat mit Senfvinaigrette

Auf 90 Prozent der konventionell angebauten Äpfel wurden nachweisbare Pestizidrückstände gefunden. Eine große Mehrheit der Proben, 80 Prozent, enthielt Diphenylamin, ein in Europa verbotenes Pestizid. Äpfel haben, wie viele andere Obst- und Gemüsesorten auf dieser Liste, eine dünne Schale. Die in der Landwirtschaft verwendeten Chemikalien können leicht durch die Schale zum Fleisch gelangen.

Verwandte: Unsere besten gesunden Apfelrezepte

6. Trauben

Trauben
Trauben

Abgebildetes Rezept: Rote Trauben vom Holzkohlegrill mit Burrata, Fenchelsamen und Basilikum

Die konventionellen EWG-Traubenproben enthielten durchschnittlich fünf verschiedene Pestizidrückstände. Mehr als 96 Prozent aller Proben enthielten rückverfolgbare Pestizidrückstände.

Verwandte: Unsere besten gesunden Traubenrezepte zum Probieren

7. Pfirsiche

Pfirsiche
Pfirsiche

Abgebildetes Rezept: Mandel-Kekstarte mit Pfirsichen und Beeren

Wie ihre Cousine, die Nektarine, enthielten fast alle herkömmlichen Pfirsichproben, erstaunliche 99 Prozent, Pestizidrückstände. Im Durchschnitt wiesen herkömmliche Pfirsiche Rückstände von vier verschiedenen Pestiziden auf.

Verwandte: Unsere besten frischen Pfirsich Rezepte

8. Kirschen

Kirschen
Kirschen

Abgebildetes Rezept: Kirsch-Mandel-Farro-Salat

Bei herkömmlichen Kirschproben wurden durchschnittlich fünf Pestizide nachgewiesen. Ein Drittel der getesteten Kirschen enthielt ein potenziell krebserregendes Pestizid, das in Europa verboten ist.

Verwandte: Cherry Dessert Rezepte

9. Birnen

Birnen
Birnen

Abgebildetes Rezept: Hasselback Birnenkuchen

Es wurde festgestellt, dass Proben von konventionell angebauten Birnen mehrere Pestizide in hohen Konzentrationen enthielten, einschließlich Fungiziden und Insektiziden. Über die Hälfte der getesteten Birnenproben wies Rückstände von fünf oder mehr Pestiziden auf.

Verwandte: Gesunde Birnenrezepte

10. Tomaten

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Eier in Tomatensauce mit Kichererbsen & Spinat

Die durchschnittliche konventionell angebaute Tomate wurde positiv auf fast vier Arten von Pestiziden getestet. Eine Probe enthielt sogar 15 verschiedene Pestizide und Abbauprodukte.

Es ist leicht, Bio-Tomaten aus der Dose und Tomatenprodukte zu finden, was eine günstigere Möglichkeit ist, Bio-Tomaten zu genießen.

Verwandte: Unsere besten Tomatenrezepte

11. Sellerie

Sellerie
Sellerie

Abgebildetes Rezept: Sellerie & Parmesan Minestrone

Pestizide waren in mehr als 95 Prozent der herkömmlichen Sellerieproben enthalten. An einer Sellerieprobe wurden 13 verschiedene Pestizide nachgewiesen.

Verwandte: Gesunde Sellerie-Rezepte

12. Kartoffeln

Hasselback Kartoffeln
Hasselback Kartoffeln

Abgebildetes Rezept: Hasselback-Kartoffeln mit Käse

Herkömmliche Kartoffeln enthalten nach Gewicht mehr Pestizidrückstände als jede andere von der Umweltarbeitsgruppe getestete Kultur. Ein Pestizid, von dem berichtet wurde, dass es das Zentralnervensystem negativ beeinflusst, machte den größten Teil der nachgewiesenen Rückstände aus.

Verwandte: Potato Side Dish Rezepte

Bonus: Peperoni

scharfe Pepperoni
scharfe Pepperoni

Abgebildetes Rezept: Scharfer Pfeffersalat

Obwohl normalerweise nur 12 Obst- und Gemüsesorten auf der Dirty Dozen-Liste aufgeführt sind, hat die Umweltarbeitsgruppe in diesem Jahr beschlossen, Peperoni als zusätzliche Warnung hinzuzufügen. Während der Tests wurde festgestellt, dass fast drei Viertel der Peperoni Spuren von hochgiftigen Pestiziden enthalten.

Verwandte: Der beste Weg, um Peperoni zu konservieren

Soll ich nur Bio-Obst und Gemüse kaufen?

Sie müssen Ihre Einkaufsliste nicht über Nacht überarbeiten und nur Bio-Produkte kaufen. Wir wissen, dass Bio-Produkte oft teurer sind als konventionelle Produkte. Stattdessen sollten Sie auswählen, wo Sie Ihre Dollars ablegen möchten. Diese Liste sollte als Leitfaden für gesündere Entscheidungen dienen. Es gibt keinen falschen Weg, diese Liste zu verwenden, egal ob Sie Bio-Tomatensauce kaufen oder Bio-Apfelbauern in Ihrer Nähe suchen.

Wenn Sie sich fragen, welche Lebensmittel sich am anderen Ende des Spektrums befinden und die geringste Menge an Pestiziden enthalten, lesen Sie die Clean 15-Liste der Umweltarbeitsgruppe.

UHR: Bio gegen nichtorganische Produkte: Welche kaufen?

  • Warum Bio kaufen? 7 Fragen zu Organics beantwortet
  • 15 Lebensmittel, die Sie nicht brauchen, um Bio zu kaufen
  • Was bedeutet "natürlich" auf Ihrem Lebensmitteletikett?

Beliebt nach Thema