Logo myownhealthyeating.com

Aldi Angst Hält Mich Davon Ab, Dort Einzukaufen

Aldi Angst Hält Mich Davon Ab, Dort Einzukaufen
Aldi Angst Hält Mich Davon Ab, Dort Einzukaufen

Video: Aldi Angst Hält Mich Davon Ab, Dort Einzukaufen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Aldi Nord - Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau 2023, Januar
Anonim
Aldi Lebensmittelmarkt Zeichen
Aldi Lebensmittelmarkt Zeichen

Ich war genau zweimal in meinem Leben bei Aldi. Beide Male ging ich ratlos und völlig verzweifelt weg.

Verwandte: Must-Have Küchenprodukte, die Sie bei Aldi für unter 100 $ bekommen können

Das erste Mal war ich auf dem College und habe versucht, ein paar Dollar von meiner Lebensmittelrechnung zu sparen. Das war vor sechs Jahren und - vollständige Offenlegung - ich erinnere mich nicht wirklich, was passiert ist, aber es machte mich ängstlich genug, dass ich bis vor kurzem nicht zurück gewesen war.

Aber vor ein paar Wochen habe ich beschlossen, es noch einmal zu versuchen. Meine Mitarbeiter schwärmen immer von Aldis gesunden Optionen und niedrigen Preisen. Ich dachte "Nun, vielleicht hat sich der Ort geändert." Also schleppte ich meinen Verlobten Nick zur emotionalen Unterstützung mit und ging, um zu sehen, worum es ging.

Wir gingen zum Laden und ich sah sofort, wie unvorbereitet wir auf die Erfahrung waren: Wir hatten keine Quartiere, die wir in das Einkaufswagenkarussell einspeisen konnten. Wir warteten draußen wie Geier darauf, dass ein anderer Käufer Mitleid mit uns hatte und uns ihren Wagen gab. Zum Glück war eine Frau verpflichtet - aber wir konnten beide das geheime Urteil in ihren Augen spüren.

Als ich den Laden betrat, bemerkte ich meinen zweiten Fehler: Wir gingen an einem Sonntag um 16 Uhr, einer der geschäftigsten Zeiten. Wenn Sie jemals in einem Aldi waren, wissen Sie, dass dies nicht der am besten organisierte Ort ist. Es stimmt, die Leute entscheiden sich nicht für perfekt gepflegte Gänge - sie entscheiden sich für die günstigen Preise und um herauszufinden, welche verrückten Handelsmarkenprodukte angeboten werden. Aber keiner von uns war auf das Chaos vorbereitet, dem wir begegneten.

Es war nicht wirklich das Durcheinander, das mich störte (wie gesagt, es war die geschäftigste Zeit für ein Lebensmittelgeschäft #nojudgement). Aber ich hatte immer wieder das Gefühl, dass jeder einer geheimen Aldi-Gesellschaft mit Regeln und Zeichen angehört, die ich nicht verstehen konnte.

Jeder Käufer im Laden schien von Natur aus zu wissen, wie man im System navigiert - er konnte genau das finden und auswählen, was er brauchte, ohne einen Takt auszulassen.

Die Leute bei Aldi meinen es ernst. Sie sind nicht da, um die Gänge zu durchsuchen und beiläufig Nährwertkennzeichnungen zu lesen. Sie sind da, um zielstrebig ihr Essen zu holen, auch wenn es bedeutet, dass sie mit ihrem Karren den Gang entlang rasen, dich in den hinteren Teil des Knöchels schlagen, bis du dich bewegst, und dann die letzte Packung Zoodles stehlen, die du beobachtet hast. (Das ist tatsächlich passiert.)

Als ich mit den wenigen Dingen, die ich tatsächlich bekommen konnte, zur Kasse ging, entdeckte ich meinen dritten großen Fehler - einen, der mich mit Scham und Selbstbewusstsein erfüllte: Wir haben keine wiederverwendbaren Einkaufstüten mitgebracht.

Die Kassiererin sah mich nur mit unerschütterlichem Gesichtsausdruck an und sagte: "Oh." Dann rannte Nick zum Auto, schnappte sich eine alte Kiste und füllte sie mit unseren nicht verpackten Lebensmitteln, um jeglichen Augenkontakt zu vermeiden.

Okay, nach all dem war unsere Rechnung wie 55 Dollar, was so viel niedriger ist als unsere normale Lebensmittelrechnung, dass es verrückt ist. Aber wir waren so verblüfft, dass ich nach unten schaute, nachdem wir unsere Kiste zum Auto geschleppt hatten und feststellten, dass ich ein paar zufällige Dinge gekauft hatte, die mir nicht einmal so gut gefallen. Warum habe ich Salamischeiben und Hot Dogs bekommen? Ich esse selten verarbeitetes Fleisch! Und ich habe genug Lachs gekauft, um uns eine Woche lang zu füttern. War ich die ganze Zeit in Trance, als ich einkaufte?!

Trotz der unangenehmen Erfahrung und meiner allgemeinen Aldi-Angst möchte ich noch nicht aufgeben. Das nächste Mal werde ich mit einem Viertel, einem Arm voll wiederverwendbarer Einkaufstüten und einer detaillierten Einkaufsliste bewaffnet sein.

Und ich werde nicht an einem Sonntagnachmittag gehen, wenn alle und ihre Mutter nicht da sind. Hoffentlich hilft mir die Vorbereitung dabei, ein bisschen selbstbewusster zu sein - Aldi-Käufer können Schwäche riechen und sie stehlen Ihre Zoodles, wenn Sie nicht zuschauen. Wünsch mir Glück.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Cookinglight.com

Beliebt nach Thema