Logo myownhealthyeating.com
Welches Olivenöl Ist Am Besten? Unsere Top 8 Picks
Welches Olivenöl Ist Am Besten? Unsere Top 8 Picks

Video: Welches Olivenöl Ist Am Besten? Unsere Top 8 Picks

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Besten Olivenöl Test 2021 - (Top 5) 2023, Januar
Anonim
Kolivöl
Kolivöl

Olivenöl ist in der Küche genauso wichtig wie ein Topf oder ein Herd. Obwohl es immer vor uns liegt, achten wir nicht immer darauf, was es für die Gerichte tun oder nicht tun kann, denen wir es hinzufügen. Obwohl ein schlechtes Olivenöl Ihr Braten nicht sauer macht, kann etwas Geschmackvolleres den Geschmack verbessern und die Textur eines Dressings glätten und das Eintauchen dieses Brotes in Olivenöl eher zu einem echten Vergnügen als zu Zeitverschwendung machen und Kohlenhydrate. Bewahren Sie Ihr Olivenöl unabhängig von Ihrer Wahl immer an einem dunklen, kühlen (aber nicht gekühlten) Ort auf und verwenden Sie es innerhalb von sechs Monaten nach dem Öffnen.

Verwandte: Was ist das beste Öl zum Kochen?

8. Carapelli ungefiltertes natives Olivenöl extra

Carapelli hat seiner Linie ein ungefiltertes Öl hinzugefügt, und während das dunkle Glas und das geriffelte Finish recht elegant aussehen, lässt der Geschmack mehr als nur ein wenig zu wünschen übrig. Im Ernst: Dieser erinnert mehr an Motoröl als an Olivenöl. Es gibt einen deutlich bitteren Nachgeschmack, als hätten sie den unangenehmsten Aspekt des Geschmacks einer Olive gefunden, ihn isoliert und dann übertrieben.

Kaufen Sie es: Carapelli ungefiltertes natives Olivenöl extra, 19,99 $ für 33,8 Unzen

7. Botticelli Natives Olivenöl Extra

Boticelli ist nicht stark ölig, hat aber einen bitteren Nachgeschmack. Es ist in Ordnung, damit zu kochen, aber nur in den grundlegendsten Begriffen des Schmiermittels zwischen Essen und Kochgeschirr. Es würde wahrscheinlich auch gut funktionieren, um in Ihre Nagelhaut zu reiben oder einen festsitzenden Reißverschluss zu lösen.

Kaufen Sie es: Botticelli Natives Olivenöl Extra, 13,99 $ für 33,8 Unzen

6. Natives Olivenöl Extra von Bertolli

Es gibt nicht viel Geschmack zu diesem; nur eine ölige Textur, die besonders hartnäckig an Töpfen und Pfannen zu haften scheint. Bertolli ist zum Kochen in Ordnung, aber seien Sie darauf vorbereitet, Ihr Lachspastetchen oder Schweinekotelett sparsam oder mit einer Papierserviette zu tupfen, als wäre es ein Stück billige Straßenpizza. Bertollis Flasche hat ein sehr leicht grünlich-dunkleres Glas, um die Qualität des Öls zu erhalten, aber einige Leute bevorzugen es, sehen zu können, was sie kaufen. Und vielleicht verdienen sie das, was sie bekommen.

Kaufen Sie es: Bertolli Natives Olivenöl Extra, 37,99 USD für sechs 16,9-Unzen-Flaschen

5. Natives Olivenöl Extra Colavita

Die Qualität steigt auf Platz 7 stark an - von jetzt an ist alles ziemlich gut. Colavita ist ein festes Mehrzwecköl, das sich hervorragend für Braten und Dressings eignet. Es ist sehr leicht, nicht sehr spezifisch im Geschmack, aber das macht es zu einem guten Öl, um die Geschmacksknospen in einer Marinade oder Sauce zu infundieren oder auf andere Weise in den Hintergrund zu rücken.

Kaufen Sie es: Colavita Natives Olivenöl Extra, 12,99 $ für 16,9 Unzen

4. Natives Olivenöl Extra von O-Live & Co

O-Live Olivenöl ist eines von immer mehr Olivenölen, die mit Oliven aus Südamerika, in diesem Fall Chile, hergestellt werden. Dieses Öl hat einen Hauch von Sonne und Erde mit einem milden Abgang, der sich gut für Saucen und Braten eignet.

Kaufen Sie es: O-Live & Co. Natives Olivenöl Extra, 12,99 USD für 16,9 Unzen

3. Newmans eigenes Bio-Olivenöl extra vergine

Sie können sich so ziemlich immer auf akzeptable Produkte aus dem Newman's Own-Imperium verlassen, egal ob es sich um das Salatdressing, die Pizza, das Popcorn oder das Olivenöl handelt. Dies ist kein erstaunliches Olivenöl, aber es ist robust und nützlich. Eine Sache, die Newman's besonders gut macht, ist das Kochen von Eiern, indem Sie Ihr Over-Easy aus der Pfanne schieben, ohne ein bisschen Eigelb zu versengtem Weiß zurückzulassen.

Kaufen Sie es: Newmans eigenes Bio-Olivenöl extra vergine, 10,99 USD für 16,9 Unzen

2. California Olive Ranch

Das Öl der California Olive Ranch hat einen grasigen, leicht fruchtigen Geschmack, der gut zu leichteren Gerichten passt und perfekt für die "kalifornische Küche" geeignet ist. Wenn Sie ein Salatsoße zubereiten, ist dies Ihre erste Wahl. Sie kreieren einen feinen Belag mit nur wenig Balsamico-Essig oder Zitronensaft und geben jeder Marinade einen guten Vorsprung. Die California Olive Ranch hat kürzlich ihren Olivenanbau über den Goldenen Staat hinaus durch eine kürzlich angekündigte Partnerschaft mit Produzenten in Argentinien ausgeweitet - hoffentlich bleibt der unverwechselbare Geschmack des Öls erhalten.

Kaufen Sie es: California Olive Ranch, $ 15 für 16,9 Unzen

1. Lucini Natives Olivenöl Extra jeden Tag

Und so bringt uns unsere Suche nach dem besten Olivenöl in die Anden. Lucini ist ein italienisches Unternehmen, dessen Produkt im Vorgebirge Argentiniens angebaut wird und ein Olivenöl herstellt, das so ziemlich allem, was Sie darauf setzen, Textur und Geschmack verleiht, von Babykarotten bis zu Baguettes. Der Geschmack beginnt mit Kräutern, endet aber mit einem anwesenden, aber nicht überwältigenden Geschmack, der eine Mischung aus schwarzen und grünen Oliven hervorruft.

Kaufen Sie es: Lucini Everyday Natives Olivenöl Extra, 28,99 $ für 16,9 Unzen

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf ExtraCrispy

Beliebt nach Thema