Logo myownhealthyeating.com

8 Lebensmittel, Die Ihren Hohen Kaloriengehalt Wert Sind

Inhaltsverzeichnis:

8 Lebensmittel, Die Ihren Hohen Kaloriengehalt Wert Sind
8 Lebensmittel, Die Ihren Hohen Kaloriengehalt Wert Sind

Video: 8 Lebensmittel, Die Ihren Hohen Kaloriengehalt Wert Sind

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 8 Lebensmittel, die du jeden Tag essen solltest! 2023, Januar
Anonim
Banane
Banane

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cookinglight.com / Adobe Stock

Es ist kein Geheimnis, dass wir nicht die größten Fans von Kalorienzählen zur Gewichtsreduktion sind, da es viele Lebensmittel gibt, die reich an Kalorien sind, aber wunderbare Ernährungsprofile aufweisen. Kalorien sind nicht alle gleich, und Sie sollten auch auf Ballaststoffe, Proteine ​​und Mikronährstoffe achten, wenn Sie sich nahrhaft ernähren.

Verwandte: Vergessen Sie die Kalorienzählung: 7 Möglichkeiten, stattdessen gesünder zu essen

Der Verzehr dieser gesunden Lebensmittel zusammen mit kalorienarmen Optionen wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten ist der beste Weg, um ein Gleichgewicht in Ihrer Ernährung zu finden und alle Nährstoffe zu erhalten, die Sie für eine optimale Gesundheit benötigen. Denken Sie daran, es gibt zu viel gutes Essen, und diese sollten alle in Maßen gegessen werden.

Dunkle Schokolade

Würzige dunkle Schokolade und Tahini-Rinde
Würzige dunkle Schokolade und Tahini-Rinde

Dunkle Schokolade bietet neben dem Geschmack eine Reihe von Vorteilen - es hat sich gezeigt, dass sie die Herzgesundheit verbessert, chronischen Krankheiten vorbeugt und sogar Stress reduziert. Während nur eine Unze dunkler Schokolade zwischen 150 und 170 Kalorien liegt, ist sie eine gute Quelle für Eisen, Magnesium, Ballaststoffe, Kupfer und Mangan. Suchen Sie nach dunkler Schokolade, die wenig Zucker enthält und zu 70 Prozent oder mehr Kakao hergestellt wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Koffeingehalt umso höher ist, je höher die Kakaozahl ist. Daher möchten Sie Ihre Schokolade möglicherweise früher am Tag konsumieren.

Rezept anzeigen: Würzige dunkle Schokolade und Tahini-Rinde

Termine

Termine
Termine

Datteln enthalten mehr Kalorien und Kohlenhydrate als viele andere Fruchtoptionen, können aber dennoch Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Datteln dienen als ausgezeichneter natürlicher Süßstoff in Smoothies und Desserts und weisen auch auf einige wichtige gesundheitliche Vorteile hin. Diese kleinen Früchte haben entzündungshemmende, antioxidative und krebsvorbeugende Eigenschaften. Außerdem sind sie eine großartige Quelle für Ballaststoffe, Magnesium und B-Vitamine, um Sie mit Energie zu versorgen und Sie beim Training zu unterstützen.

Rezept anzeigen: Quinoa-Salat mit Spargel, Datteln und Orangen

Avocado

Avocados
Avocados

Obwohl nur die Hälfte einer Avocado mehr als 100 Kalorien enthält, haben die Gesundheitsbehörden immer noch gute Gründe, die Früchte als Grundnahrungsmittel zu fördern. Avocados haben viele herzgesunde einfach ungesättigte Fette, die Ihnen helfen, satt zu bleiben, Hormone zu regulieren und den Blutzucker zu stabilisieren. Avocados enthalten außerdem 20 essentielle Nährstoffe sowie cholesterinsenkende Pflanzensterine, um Ihre Herzgesundheit weiter zu schützen. Denken Sie nur an Teile - aktuelle Forschungsergebnisse empfehlen, täglich nur ein Drittel einer Avocado zu konsumieren.

Rezept anzeigen : Tabouleh mit Avocado

Möchten Sie mehr über gesunde Fette erfahren?

  • Können Sie zu viel gesundes Fett essen? Ein Arzt wiegt sich ein
  • 8 Gesunde Regeln, um von der Keto-Diät zu stehlen - auch wenn Sie es nie versuchen würden
  • Warum sind Omega-3-Fette wichtig?

Olivenöl

Olivenöl
Olivenöl

Olivenöl ist ein weiteres fettreiches Lebensmittel voller gesundheitlicher Vorteile. Olivenöl enthält wie Avocado einfach ungesättigte Fette, die nachweislich die Gesundheit des Gehirns verbessern und vor Alzheimer schützen. Es wurde auch gezeigt, dass das Öl entzündungshemmende Eigenschaften hat und ein wichtiger Bestandteil der Mittelmeerdiät ist (die 2019 zur besten Diät gewählt wurde). Wählen Sie eine qualitativ hochwertige Option und entscheiden Sie sich für ein anderes gesundes Öl beim Kochen mit hoher Hitze. Versuchen Sie, den Verbrauch zwischen einem oder zwei Esslöffeln pro Tag zu halten.

Rezept anzeigen: Basil-Ricotta-Ravioli mit Spinat

Nüsse und Nussbutter

Nüsse und Nussbutter
Nüsse und Nussbutter

Erdnussbutter ist nicht mehr der einzige nussige Aufstrich im Spiel. Mandel-, Cashew- und Haselnussbutter sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Während es leicht zu übertreiben ist, enthält eine kleine Handvoll Nüsse oder ein Esslöffel Nussbutter Ballaststoffe, Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren und viele schwer erhältliche Mikronährstoffe wie Kalium und Vitamin E. Nüsse zu einem täglichen Snack machen oder eine Handvoll in einen Salat oder eine Pfanne zu werfen, hat gezeigt, dass es das Sättigungsgefühl fördert und sogar das Bauchfett reduziert.

Rezept anzeigen: Nussiger gebratener Reis

Chia-Samen

Chiasamen
Chiasamen

Chia-Samen haben in den letzten Jahren aus gutem Grund den Status "Superfood" erhalten. Diese kleinen Samen sind voller Eiweiß, gesunder Fette, Ballaststoffe und einer Reihe von Mikronährstoffen - und Sie brauchen nur eine Unze pro Tag, um wichtige gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Chia-Samen haben Verdauungs-, Gewichtsverlust- und Herzgesundheitsvorteile, um das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Werfen Sie einen Esslöffel in Ihren morgendlichen Smoothie, um sich zu füllen und Ihrem Körper die Nährstoffe zu geben, nach denen er sich sehnt.

Rezept anzeigen: Cherry Chia Pudding

Bananen

Bananenbrot
Bananenbrot

Bananen bekommen oft einen schlechten Ruf, weil sie mehr Kalorien und Zucker enthalten als viele andere Früchte, aber sie sind ein ausgezeichneter Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Sie werden oft als großartiger Snack nach dem Training für ihren Kalium-, Kohlenhydrat- und Ballaststoffgehalt angepriesen (außerdem sind sie sehr praktisch, um sie in Ihre Sporttasche zu werfen!). Wir raten jedoch nicht davon ab, alle Ihre täglichen Obstportionen zu konsumieren Bananen machen sie einen großen Snack oder eine Ergänzung zu einem sättigenden Frühstück.

Rezept anzeigen: Schokoladen-Tahini-Bananenbrot

Vollfetter Joghurt

Als die Ära der fettarmen Ernährung endlich zu Ende geht, erleben fettreiche Milchprodukte eine rechtmäßige Wiederbelebung ihrer Popularität. Vollfett-Joghurt schmeckt nicht nur besser als fettarme oder fettfreie Milchprodukte, sondern wird in der Regel auch weniger verarbeitet und hält Sie länger satt. Der Verzehr von Vollmilch hat sich entgegen der landläufigen Meinung sogar als Vorbeugung gegen Diabetes und Fettleibigkeit erwiesen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuckerarme Optionen konsumieren und Ihre Einnahme zwischen einer und drei Portionen pro Tag halten. Vollfetter griechischer Joghurt ist eine gute Wahl, da er mit zusätzlichem Protein beladen ist.

Rezept anzeigen: Linsenkuchen mit Minzjoghurt

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Cookinglight.com

Beliebt nach Thema