Logo myownhealthyeating.com

Chayote Squash Ist Das Supergesunde Lebensmittel, Von Dem Sie Noch Nichts Gehört Haben, Das Sie Aber In Ihrem Leben Brauchen

Chayote Squash Ist Das Supergesunde Lebensmittel, Von Dem Sie Noch Nichts Gehört Haben, Das Sie Aber In Ihrem Leben Brauchen
Chayote Squash Ist Das Supergesunde Lebensmittel, Von Dem Sie Noch Nichts Gehört Haben, Das Sie Aber In Ihrem Leben Brauchen

Video: Chayote Squash Ist Das Supergesunde Lebensmittel, Von Dem Sie Noch Nichts Gehört Haben, Das Sie Aber In Ihrem Leben Brauchen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: what is CHAYOTE SQUASH? 2023, Januar
Anonim
Haufen Chayote-Kürbis
Haufen Chayote-Kürbis

Foto: Chatuporn Sornlampoo / EyeEm / Getty Images

Es klingt wie ein pelziges Tier, das man in der Wüste sehen würde - aber es ist definitiv nicht so, und so sagt man es auch nicht. Hier finden Sie alles, was Sie über Chayote wissen müssen.

Verwandte: 10 alltägliche Superfoods

Was genau ist Chayote?

Zunächst einmal: Chayote (ausgesprochen Chi-Yote) ist eine Art Sommerkürbis, sagt Wesley McWhorter, MS, RD, Koch und Ernährungsberater an der UTHealth School of Public Health. Es wird technisch als Frucht betrachtet - ähnlich wie eine Tomate -, aber es ist wahrscheinlich nicht etwas, in das man wie ein Apfel beißen möchte. Es wächst an einer Rebe und stammt ursprünglich aus Mexiko, wird aber heute weltweit in warmen Klimazonen angebaut. Chayote-Kürbis sieht aus wie und hat die knusprige Textur einer unreifen Birne, hat aber einen milden, fast gurkenartigen Geschmack, wie weniger süßer Spaghettikürbis. (Siehe auch: Gesunde Art, Spaghettikürbis zu kochen)

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Chayote?

Ähnlich wie andere Früchte ist Chayote (auch liebevoll als Cho-Cho bekannt) reich an Antioxidantien und Vitaminen, insbesondere Vitamin B, Vitamin C, Kalium und Aminosäuren. Es ist auch super gesund: Eine Tasse Chayote hat nur 25 Kalorien, nur 0,2 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, 1,1 g Protein, 2,2 g Zucker und 2,2 g Ballaststoffe. Eine große Menge der Nährstoffe befindet sich jedoch in der Schale. Achten Sie also darauf, diese beim Kochen und Essen beizubehalten. Es eignet sich gut als Ersatz für stärkehaltiges Gemüse für alle, die Kohlenhydrate schneiden möchten oder eine kohlenhydratarme Diät wie Keto oder Atkins einhalten.

Wie kaufst du es?

Chayote ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Wenn Ihre Produktabteilung jedoch zu wünschen übrig lässt, haben Sie möglicherweise besseres Glück, wenn Sie sie in einem Fachgeschäft wie Whole Foods oder auf einem Bauernmarkt finden. In warmen Klimazonen gibt es eine lange Vegetationsperiode für Chayote-Kürbis, daher ist er normalerweise das ganze Jahr über erhältlich. Dies kann jedoch von der Region des Landes abhängen, in dem Sie leben. Um einen reifen Chayote auszuwählen, suchen Sie nach einem, der sich fest anfühlt, zwischen Licht und dunkelgrüne Farbe und keine nicht farbigen Schwachstellen (unterschiedliche Farbe ist in Ordnung, wenn die Frucht fest ist). (Siehe auch: Süße und herzhafte Rezepte mit Sommerprodukten)

Wie man Chayote kocht und isst

Sie können alle Teile des Chayote essen (und Probs sollten sich an die Nährstoffe in dieser Schale erinnern), was ihn vielseitig zum Kochen und Essen macht. (Wenn Sie sich an den Garnelenmonolog von Forrest Gump erinnern - "Sie können ihn einlegen, anbraten, grillen, backen, braten …" - das gleiche gilt für Chayote.) Jede Methode bringt unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Texturen hervor. Zum Beispiel karamellisiert das Grillen den Chayote aufgrund seines Zuckergehalts. Es ist zuckerarm, aber immer noch eine Frucht.

Essen Sie es roh: Chefkoch Saul Montiel von Cantina Rooftop in NYC verwendet es roh und julienned, um einem Salat mit Limettensaft, würzigem mexikanischem Gewürz (Tajin) und Olivenöl Crunch zu verleihen.

Verwenden Sie es in der Suppe: Durch den milden Geschmack können Sie es für jede Palette würzen. Chayote kann mit kräftigen Gewürzen wie Chipotle, Harissa und Curry umgehen. "Meine bevorzugte Art, Chayote zu verwenden, ist eine traditionelle Suppe, die meine Mutter in ihrem Restaurant in Mexiko serviert hat: Mole de olla", sagt Chef Montiel. Es besteht aus Chayote-Kürbis, Zucchini, grünen Bohnen, Mais, Kartoffeln, Chambarete und Aguja-Fleisch (Steak), wird in eine Chili-Brühe getaucht und mit Knoblauch, Zwiebeln und Epazote (einem mexikanischen Kraut) gewürzt. "Der Chayote gleicht die Schärfe aus und verleiht der kurzen Rippensuppe einen süßen Geschmack", sagt Chef Montiel. (Klingt so, als ob es auf diese Liste der fantastischen Ketosuppen gehört, die kohlenhydratarm, aber aromatisch sind.)

Braten: Eine der einfachsten Möglichkeiten, mit Chayote (oder einem neuen Gemüse, TBH) zu experimentieren, ist das Braten. McWhorter empfiehlt dieses einfache Rezept für gerösteten Chayote: 2 Esslöffel Öl Ihrer Wahl + gemahlener schwarzer Pfeffer + 1 Pfund gehackter Chayote. Backen Sie bei 375 ° F für 15 bis 20 Minuten. Dann Salz hinzufügen - aber erst, nachdem der Chayote gekocht ist. Wissenschaftsstunde: Salz zieht durch Osmose Feuchtigkeit aus den Zellwänden der Pflanzen. "Wenn Sie Feuchtigkeit herausziehen, während ein wasserreiches Gemüse (oder Obst) kocht, führt dies zu einem dehydrierten und verbrannten Endprodukt mit schlechter Textur, insbesondere bei Sommerkürbis- und Auberginensorten", sagt McWhorter. Wenn Sie bis dahin warten, erhalten Sie immer noch den salzigen Geschmack - aber ruinieren Sie dabei nicht den Chayote. Dieser Tipp wird Ihr Bratspiel für immer verändern. (Siehe auch: 9 Brillante geröstete Gemüsekombinationen)

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Shape.com

Beliebt nach Thema