Logo myownhealthyeating.com

P & G, PepsiCo Und Unilever Werden Bald Zero Waste Packaging Testen

P & G, PepsiCo Und Unilever Werden Bald Zero Waste Packaging Testen
P & G, PepsiCo Und Unilever Werden Bald Zero Waste Packaging Testen

Video: P & G, PepsiCo Und Unilever Werden Bald Zero Waste Packaging Testen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Canciones Infantiles | Diez Autobuses | P. 4 | Dibujos Animados | Little Baby Bum en Español 2023, Januar
Anonim
Haagen Dazs Eis Null Abfallverpackung und Schüssel Eis
Haagen Dazs Eis Null Abfallverpackung und Schüssel Eis

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nestlé

Einige der größten Unternehmen der Welt stehen kurz davor, gemeinsam einen großen nachhaltigen Schritt zu tun, indem sie Verpackungen ohne Abfall anbieten. In diesem Frühjahr werden mehr als zwei Dutzend Marken, darunter Procter & Gamble, Nestlé, PepsiCo, Unilever, Clorox und Danone, ein neues Pilotprogramm namens Loop testen. Das Programm konzentriert sich auf wiederverwendbare Verpackungen und zielt darauf ab, Einwegabfälle drastisch zu reduzieren.

Verwandte: 8 essbare Gegenstände, die du wegwirfst (und 2 zum Werfen)

Loop wurde gestern auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz, angekündigt und ist die neueste Innovation von TerraCycle, einem in New Jersey ansässigen Unternehmen, das Verbrauchern dabei hilft, schwer zu recycelnde Artikel wie Kontaktlinsen, Snackverpackungen und Zahnpastatuben zu verarbeiten. Seit 2001 arbeitet TerraCycle mit vielen Marken zusammen, darunter Burt's Bees, Brita, Colgate und Hasbro, um kostenlose Recyclingprogramme für Verbraucher zu entwickeln.

Verwandte: Diese 8 Beauty-Marken recyceln Ihre Leergut für Sie

"Wir haben erkannt, dass es beim Recycling und bei der Verwendung von recycelten Inhalten darum geht, das Beste aus Abfall herauszuholen, aber es löst nicht den grundlegenden Grund, warum wir Abfall haben", sagt Tom Szaky, CEO und Mitbegründer von TerraCycle, gegenüber GreenBiz. "Wir haben viel darüber nachgedacht und festgestellt, dass die Hauptursache für Müll die Verfügbarkeit und der einmalige Gebrauch ist. Wir haben versucht, einen Weg zu finden, um die Verfügbarkeit zu lösen, aber die Vorteile der Verfügbarkeit beizubehalten, die Bequemlichkeit und Erschwinglichkeit sind."

Fast 300 Produkte - von Häagen-Dazs-Eis in Edelstahl-Pint-Behältern und Doves nachfüllbarem Deodorant, das als Öko-Alternativen und konventionelle Zahnpasta an Signals kaubaren "Zahnlaschen" haftet - werden an der Markteinführung teilnehmen. Während weitere Produkte noch angekündigt werden müssen, können Sie erwarten, dass grüne Optionen von Marken wie Febreze, Gillette, Pantene, Pampers und Tide erhältlich sind. Loop soll in Frankreich und New York pilotieren. Beide Häuser beherbergen einige der weltweit ersten Zero-Waste-Lifestyle- und Lebensmittelgeschäfte.

Verwandte: 4 einfache Möglichkeiten, ein Mittagessen ohne Abfall zu verpacken

Wie genau wird das Programm funktionieren? Denken Sie an das alte "Milchmann" -Modell: Sie bestellen ein Produkt, verbrauchen es und lassen die leeren Behälter an Ihrer Tür weg, damit jemand sie in naher Zukunft abholen und wieder auffüllen kann. In diesem Fall verfügen die Verbraucher über eine spezielle Loop-Tasche, in der leere Container enthalten sind (und von anderen Abfällen unterschieden werden können), und Spediteure wie UPS können Abholservices bereitstellen. Verbraucher können Leergut auch bei teilnehmenden Einzelhändlern abgeben. Loop plant schließlich die Einführung in stationären Geschäften, damit Sie während des restlichen Einkaufs wiederverwendbare Verpackungen auswählen können.

Wenn dies nach mehr Arbeit klingt, betont Szaky, dass es nicht so ist: "Es gibt keine Wäsche, keine Reinigung erforderlich. Genau wie bei einem Einwegobjekt werfen Sie es zurück in einen dieser haltbaren Versandbehälter, die Sie von uns erhalten hätten. Und wenn wir Wenn Sie abholen, haben Sie die Möglichkeit, die automatische Auffüllung einzustellen, damit Sie Ihre Einkäufe noch einfacher gestalten können, da Ihr Leergut Ihre Nachbestellungen auslöst. " Eines Tages stellt er sich sogar vor, wir könnten einen "Wiederverwendungsbehälter" neben - oder vielleicht anstelle von! - dem Rest unserer Müll- und Recyclingbehälter haben.

Fühlen Sie sich inspiriert, zu Hause grüner zu werden? Schauen Sie sich unsere bevorzugten umweltfreundlichen Reinigungsmittel an und entdecken Sie auf spielerische Weise, wie Sie Kleidungsverschwendung reduzieren können.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Marthastewart.com

Beliebt nach Thema