Logo myownhealthyeating.com

Wie Viele Kalorien Enthält Ihr Cupcake?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Viele Kalorien Enthält Ihr Cupcake?
Wie Viele Kalorien Enthält Ihr Cupcake?

Video: Wie Viele Kalorien Enthält Ihr Cupcake?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Das ultimative Geheimrezept für zuckerfreie Cupcakes ! 2023, Januar
Anonim

Abgebildetes Rezept: Einhorn Cupcakes

Einhorn Cupcakes
Einhorn Cupcakes

Hausgemachte Cupcakes sind Cupcakes, die Sie aus Kratzmehl, Butter, Eiern, Zucker und allem aufschlagen. Die Anzahl der Kalorien in hausgemachten Cupcakes hängt davon ab, wie viel Teig Sie machen und wie viele Cupcakes Sie darauf verteilen. Verwenden Sie beispielsweise eine Standard-12-Tassen-Muffinform oder etwas anderes? Und dann ist da noch der Zuckerguss. Hausgemachte Cupcakes sind reich an Zucker, aber in Bezug auf die Zutaten sind sie "sauber", weil sie keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe enthalten. Die Zutaten sind normalerweise nur Butter, Eier, Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanille und Milch.

Holen Sie sich mehr: Gesunde Cupcake-Rezepte

Cupcake Ernährung

Während niemand Cupcakes als Biolebensmittel betrachtet, kann es schwierig sein zu wissen, wie viele Kalorien ein Cupcake tatsächlich hat, je nachdem, ob er hausgemacht, im Laden gekauft oder von einer Bäckerei stammt. Wir brechen hier die Unterschiede auf und sagen Ihnen, welche Nährstoffe am wichtigsten sind.

Die Gesamtkalorien sind wichtig, aber auch die Art der Kalorien. Cupcakes sind reich an Zucker und gesättigten Fettsäuren, zwei Nährstoffen, die in Maßen konsumiert werden sollten. Frauen sollten unter 24 Gramm Zucker pro Tag bleiben, und Männer sollten weniger als 36 Gramm pro Tag anstreben. Zugesetzter Zucker ist jeder Zucker, der in Lebensmitteln nicht natürlich vorkommt (wie der natürliche Zucker in Obst oder Milch). Cupcakes können mit etwas Milch hergestellt werden, aber der Rest des Zuckers in Cupcakes wird mit Zucker versetzt. In den Ernährungsrichtlinien wird weiterhin empfohlen, gesättigte Fettsäuren in Ihrer Ernährung auf weniger als 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorien zu beschränken (und stattdessen gesündere ungesättigte Fette zu essen).

Die Zutaten sind ebenfalls wichtig und können je nach Herstellung eines Cupcakes sehr unterschiedlich sein. Je mehr Vollwertkost in der Zutatenliste enthalten ist und je weniger Zutaten, desto besser.

Doppelte Schokoladen-Cupcakes
Doppelte Schokoladen-Cupcakes

Abgebildetes Rezept: Chocolate Chocolate Cupcakes

Hausgemachte Cupcakes

Ein Hinweis zu Kalorien in hausgemachten Cupcakes: Die Gesamtkalorienmenge hängt vom gewählten Rezept und der Menge an Zuckerguss ab, die Sie Ihrem Cupcake hinzufügen. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Bestimmung, wie viele Kalorien Ihr Cupcake enthält, ist, ob Sie Zuckerguss verwenden und wie viel Sie verwenden.

Kalorien in einem hausgemachten Vanille-Cupcake mit cremigem Vanille-Zuckerguss

Kalorien: 411

Gesamtfett: 18 g

Gesättigtes Fett: 12 g

Zucker: 46 g

Was Sie bekommen: Keine Konservierungsstoffe oder künstlichen Aromen und eine süße Belohnung.

Kalorien in einem hausgemachten Schokoladencupcake mit Schokoladenglasur

Kalorien: 473

Gesamtfett: 23 g

Gesättigtes Fett: 14 g

Zucker: 58 g

Was Sie bekommen: Aufgrund der Schokolade etwas mehr gesättigtes Fett und Zucker als ein Vanille-Cupcake.

Kalorien in einem hausgemachten Vanille-Cupcake ohne Zuckerguss

Kalorien: 224

Gesamtfett: 13 g

Gesättigtes Fett: 8 g

Zucker: 13 g

Was Sie bekommen: Sie werden weniger Kalorien und Zucker ohne Zuckerguss bekommen, würden aber wahrscheinlich einige enttäuschte Cupcake-Esser haben.

Kalorien in einem EatingWell Cupcake mit Zuckerguss

Kalorien: 304

Gesamtfett: 15 g

Gesättigtes Fett: 9 g

Zucker: 24 g (22 g zugesetzter Zucker)

Was Sie erhalten: Eine Zutatenliste, die Sie aussprechen können, und viel weniger Zucker als ein Backkuchen. Viele unserer Cupcake-Rezepte haben ungefähr 300 Kalorien - wir verwenden gesunde Tricks, um unsere Cupcakes gesünder und immer noch lecker zu halten, z. B. etwas weniger Zucker oder etwas Vollkornmehl zum Kuchenteig und Joghurt zum Zuckerguss.

Einfache Karottenkuchen Cupcakes
Einfache Karottenkuchen Cupcakes

Abgebildetes Rezept: Easy Carrot Cake Cupcakes

Bäckerei Cupcakes

Dies sind die Cupcakes, die Sie in Ihrem Lieblingscafé, Boutique-Cupcake-Laden oder in der Bäckerei des Supermarkts erhalten. Im Allgemeinen enthalten sie mehr Kalorien, Zucker und gesättigte Fettsäuren, da sie normalerweise größer als ein hausgemachter Cupcake sind und diese riesigen Zuckergusswirbel darüber haben.

Kalorien in einem Backkuchen mit Vanille-Zuckerguss

Kalorien: 400

Gesamtfett: 23 g

Gesättigtes Fett: 14 g

Zucker: 34 g

Was Sie bekommen: Zu viel Zucker und gesättigte Fettsäuren und eine lange Liste von Zutaten. Es gibt etwas natürlichen Zucker aus der Milch, aber der Rest wird Zucker in Form von Maissirup, braunem Reissirup, Zucker und flüssigem Zucker hinzugefügt.

Kalorien in einem Mini-Bäckerei-Cupcake mit Zuckerguss

Kalorien: 90

Gesamtfett: 3 g

Gesättigtes Fett: 1 g

Zucker: 10 g

Was Sie bekommen: Eine kleinere Portion bedeutet weniger Kalorien und weniger Fett und Zucker (wenn Sie nur eine essen können!). Diese vorverpackten Cupcakes haben jedoch eine lange Zutatenliste mit zahlreichen Konservierungsstoffen.

Schokoladenkuchenteig mischen
Schokoladenkuchenteig mischen

Im Laden gekaufte Cupcake-Mischung

Wenn Sie Cupcakes machen möchten, aber nicht von Grund auf neu, gehen Sie den Backgang entlang, um eine Schachtel Kuchenmischung zu finden, die dann in eine Cupcake-Pfanne geteilt werden kann, um Cupcakes zu machen.

Kalorien in einem Cupcake aus einer im Laden gekauften gelben Kuchenmischung

Kalorien: 100

Gesamtfett: 4 g

Gesättigtes Fett: 2 g

Zucker: 10 g

Was Sie erhalten: Die Nährwertangaben sind nicht nur für den Kuchen schlecht (scrollen Sie weiter, um die Gesamtsummen zu sehen, wenn Sie Zuckerguss hinzufügen). Aber Boxed Cake Mix enthält Zutaten wie Yellow 5, Red 40 und künstliches Aroma.

Kalorien in im Laden gekauften Vanille-Zuckerguss (2 EL)

Kalorien: 140

Gesamtfett: 5 g

Gesättigtes Fett: 2,5 g

Zucker: 19 g

Was Sie bekommen: Fast ein Tag mehr Zucker und künstlichere Aromen und Zutaten.

Kalorien in einem im Laden gekauften gelben Cupcake mit 2 EL. Vanille-Zuckerguss

Kalorien: 240

Gesamtfett: 9 g

Gesättigtes Fett: 4,5 g

Zucker: 29 g

Was Sie bekommen: Weniger gesättigtes Fett und Zucker als ein Backkuchen, aber mehr künstliche Zutaten.

Gesündere Cupcake-Optionen

Hausgemachte Cupcakes sind die gesündeste Option. Sie steuern die Zutaten und die Portionsgröße. Aber wir haben nicht immer Zeit, Cupcakes von Grund auf neu zu backen, wenn wir zu einer Geburtstagsfeier eilen. Vor diesem Hintergrund haben wir nach gesünderen, im Laden gekauften Cupcake-Mischungen gesucht, um die besten zu finden. Wir haben auch bewährte Testküchentipps für einen gesünderen Cupcake.

Denken Sie daran - ein Cupcake ist ein Cupcake. Sie müssen sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie einen Cupcake essen oder sich über die Kalorien Gedanken machen. Es kann jedoch hilfreich sein zu wissen, dass die Kalorien zwischen den verschiedenen Arten von Cupcakes sehr unterschiedlich sind, je nachdem, wie Sie sie herstellen oder wo Sie sie erhalten.

  • Unsere besten Kuchenrezepte
  • gesunde Party-Ideen für Kinder

">

Beliebt nach Thema