Logo myownhealthyeating.com

Del Monte-Maiskannen Werden Wegen Des Risikos Einer „lebensbedrohlichen Krankheit“zurückgerufen

Inhaltsverzeichnis:

Del Monte-Maiskannen Werden Wegen Des Risikos Einer „lebensbedrohlichen Krankheit“zurückgerufen
Del Monte-Maiskannen Werden Wegen Des Risikos Einer „lebensbedrohlichen Krankheit“zurückgerufen

Video: Del Monte-Maiskannen Werden Wegen Des Risikos Einer „lebensbedrohlichen Krankheit“zurückgerufen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Jung & krank. Wie lebt man mit chronischer Erkrankung? | Helge Kösling | TEDxOldenburg 2023, Januar
Anonim
del monte Mais Rückruf
del monte Mais Rückruf

Foto: Del Monte Foods

Mehr als 60.000 Fälle von Del Montes mit rotem und grünem Paprika gewürztem Fiesta-Mais werden zurückgerufen, weil die Zutaten nicht ausreichend verarbeitet wurden, schrieb die Food and Drug Administration am Dienstag in einer Pressemitteilung.

Verwandte: Der ultimative Leitfaden zur Verhinderung von Lebensmittelvergiftungen

Der Aussage zufolge könnte der Verarbeitungsfehler "zu einer Kontamination durch verderbende Organismen oder Krankheitserreger führen, die beim Verzehr zu lebensbedrohlichen Krankheiten führen könnten". Die FDA stellt außerdem fest, dass aufgrund des Fiesta Corn noch keine Krankheiten gemeldet wurden.

Die im Rückruf enthaltenen Dosen sind alle 432 g (5,25 Unzen) und können anhand ihrer auf dem Etikett aufgedruckten UPC-Nummer 24000 02770 und ihres Verfallsdatums identifiziert werden. Betroffene Daten sind: 14. August 2021; 15. August 2021; 16. August 2021; 3. September 2021; 4. September 2021; 5. September 2021; 6. September 2021; 22. September 2021; 23. September 2021.

VERBINDUNG: Hier ist, warum es laut FDA in diesem Jahr so ​​viele Lebensmittelrückrufe gegeben hat

Wenn Sie eine betroffene Dose gekauft haben, geben Sie sie für eine vollständige Rückerstattung oder einen Umtausch an das Geschäft zurück, in dem Sie sie gekauft haben. Die Produkte wurden laut CBS-Nachrichten bei Einzelhändlern - darunter Walmart und Target - in 25 US-Bundesstaaten und 12 weiteren Ländern verkauft.

Eine der häufigsten Erkrankungen aufgrund einer unzureichenden Konservierung von Konserven ist Botulismus. Laut den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten handelt es sich um "eine seltene, aber schwerwiegende Krankheit, die durch ein Toxin verursacht wird, das die Nerven des Körpers angreift und Atembeschwerden, Muskelparalyse und sogar den Tod verursacht". Einige Symptome von Botulismus sind: doppeltes oder verschwommenes Sehen, verschwommene Sprache, Schwierigkeiten beim Schlucken oder Atmen, trockener Mund und Muskelschwäche.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf People.com

Beliebt nach Thema