Logo myownhealthyeating.com

Schritt Weg Von Der Romaine - CDC Empfiehlt, Die Romaine Inmitten Des E. Coli-Ausbruchs Loszuwerden

Inhaltsverzeichnis:

Schritt Weg Von Der Romaine - CDC Empfiehlt, Die Romaine Inmitten Des E. Coli-Ausbruchs Loszuwerden
Schritt Weg Von Der Romaine - CDC Empfiehlt, Die Romaine Inmitten Des E. Coli-Ausbruchs Loszuwerden
Anonim
Römersalat
Römersalat

Aktualisiert am 20. November 2018

Die CDC rät, dass niemand Römersalat in irgendeiner Form isst - ganze Köpfe, Römersalzen, Salatmischung oder vorgeschnitten -, bis er einem neuen Ausbruch von E. coli auf den Grund geht, der an den grünen Salat gebunden ist.

Wenn Sie vorhatten, an Thanksgiving Romaine zu servieren (zum Glück steht es nicht auf den meisten traditionellen Menüs) oder wenn Sie welche in Ihrem Haus hatten, sollten Sie sie wegwerfen. Den Restaurants wird geraten, auch keine Romaine zu verkaufen oder zu servieren.

Im Oktober wurden 32 Personen in 11 verschiedenen Bundesstaaten mit E. coli infiziert. 13 Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden, es wurden jedoch keine Todesfälle aufgrund dieses jüngsten Ausbruchs gemeldet. Bis die CDC mehr Informationen über einen spezifischeren Erzeuger, Lieferanten oder eine bestimmte Marke hat, weisen sie die Verbraucher an, jegliche Romaine zu meiden.

Anfang dieses Jahres empfehlen Verbraucherberichte, das Grün im Januar wegen möglicher durch Lebensmittel übertragener Krankheiten zu meiden. Bei einem weiteren nicht verwandten Ausbruch von E. coli empfahl die FDA den Verbrauchern, jeglichen in der Region Yuma, Arizona, angebauten Römersalat zu vermeiden, nachdem die CDC berichtet hatte, dass 121 Menschen in 25 Bundesstaaten krank geworden waren und eine Person starb.

Verwandte: Der ultimative Leitfaden zur Verhinderung von Lebensmittelvergiftungen

Salatgrün und rohes Gemüse sind eine häufige Ursache für Lebensmittelkrankheiten, da wir sie nicht kochen und Hitze viele durch Lebensmittel übertragene Krankheitserreger abtötet.

Lassen Sie sich von dieser neuesten Romaine-Erinnerung nicht auf Ihre Ziele beim Salatessen ein - hier gibt es stattdessen acht Blattgemüse zu essen.

Verwandte: Die eine Formel, die Sie brauchen, um einen unglaublich gesunden Salat zu machen

Grüner Blattsalat

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Gemischter grüner Salat mit Granatapfel, Datteln und Speck

Es ist vielleicht nicht so knusprig wie Romaine, aber es ist das Nächste, was Sie gerade haben. Außerdem ist es genauso lecker und nahrhaft.

Kohl

Kohl
Kohl

Abgebildetes Rezept: Rotkohlsalat mit Blauschimmelkäse und Walnüssen mit Ahornglasur

Wenn Sie sich nach Crunch sehnen, greifen Sie nach Kohl. Es ist noch knuspriger als Romaine und eignet sich hervorragend für Krautsalat, in einem gemischten grünen Salat, als Topper für Tacos oder sogar in Keilen geröstet.

Rucola

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Gegrillter Hühnchen-Taco-Salat

Dieses pfefferige Grün nimmt jeden Salat eine Stufe höher. Nachdem Sie es einmal probiert haben, können Sie es einfach zu einem festen Bestandteil Ihres Salatrepertoires machen.

Spinat

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Warmer Birnen-Spinat-Salat mit Ahorn-Speck-Vinaigrette

Spinat ist viel zarter als Romaine, aber auch vielseitiger. Iss es frisch, gekocht oder sogar in einem Smoothie.

Escarole

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Wintersalat mit Halloumi "Croutons"

Dieses typisch gekochte Grün ahmt die Textur der Romaine gut nach, obwohl es bitterer ist. Probieren Sie es in einem Salat mit geröstetem Gemüse, um die Blätter leicht zu verwelken.

Baby Grünkohl

Baby Kale Frühstückssalat mit Quinoa & Erdbeeren
Baby Kale Frühstückssalat mit Quinoa & Erdbeeren

Abgebildetes Rezept: Baby Kale Frühstückssalat mit Quinoa & Erdbeeren

Die junge, frühe Version eines Superfood-Favoriten ist in einem Salat leichter zu essen als sein reifes Gegenstück.

Butter Salat

Gesunde Mittagssalate für die Arbeit
Gesunde Mittagssalate für die Arbeit

Abgebildetes Rezept: Frühlingsrollensalat

Dieser ultra-zarte Salat eignet sich hervorragend für einen Salat oder zur Herstellung von Salatwickeln.

Gemischte Grüns

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Quinoa-Kichererbsensalat mit geröstetem Hummus-Dressing aus rotem Pfeffer

Und natürlich können Sie mit einem Instant-Salat, der verschiedene Aromen und Texturen aus gemischtem Grün aufweist, nichts falsch machen.

Wenn Sie sich lieber ganz vom Salat fernhalten möchten, probieren Sie einen dieser Salate für Salathasser.

Beliebt nach Thema