Logo myownhealthyeating.com

Machen Sie Diese Wunderschönen Buntglas-Zuckerkekse Für Ein Lustiges Backprojekt Mit Kindern

Inhaltsverzeichnis:

Machen Sie Diese Wunderschönen Buntglas-Zuckerkekse Für Ein Lustiges Backprojekt Mit Kindern
Machen Sie Diese Wunderschönen Buntglas-Zuckerkekse Für Ein Lustiges Backprojekt Mit Kindern

Video: Machen Sie Diese Wunderschönen Buntglas-Zuckerkekse Für Ein Lustiges Backprojekt Mit Kindern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Lustige Kekse, Faschingskekse für Kinder, Clownkekse 2023, Januar
Anonim
Glasmalerei Zucker Stern Kekse
Glasmalerei Zucker Stern Kekse

Suchen Sie etwas, das Spaß mit Ihren Kindern in der Küche macht? Buntglas-Zuckerkekse sind das perfekte kinderfreundliche Backprojekt am Wochenende. Diese süßen kleinen Edelsteine ​​sind wirklich nur ein einfacher Zuckerkeks mit einer geheimen Wendung, die kurz vor dem Backen hinzugefügt wird. Zerkleinerte natürliche Bonbons wurden in ein Loch in der Mitte jeder Keksschmelze gestreut, um einen wunderschönen Buntglaseffekt zu erzielen.

Natürlich werden Ihre Kinder es lieben, den Teig auszurollen und die Kekse herauszuschneiden, aber der wahre Spaß wird darin bestehen, diese Süßigkeiten zu zerdrücken, sie in die Mitte zu streuen und den Effekt zu sehen, den sie nach dem Schmelzen erzeugen.

Wir haben hier Stern-Ausstechformen verwendet, aber lassen Sie Ihre Kinder ihre kreativen Säfte zum Fließen bringen, indem Sie verschiedene Ausstechformen auswählen und verschiedene Bonbonfarbkombinationen verwenden. Sie benötigen einen 3- bis 4-Zoll-Cutter für den Cookie und einen 1-Zoll-Cutter für das Mittelloch.

Diese Glasmalerei-Zuckerkekse sind eine großartige Ergänzung zu jeder Feiertagsplätzchenplatte. Sie machen auch tolle Geschenke… denken Sie an die Geschenke Ihrer Lehrer, die Ihre Kinder selbst gemacht haben!

Befolgen Sie diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, und Sie und Ihre Kinder werden in kürzester Zeit in der Küche sein und backen!

Du wirst brauchen:

  • Zutaten für Zuckerkekse
  • 3- bis 4-Zoll-Ausstecher
  • 1-Zoll-Ausstecher
  • Wiederverschließbare Plastiktüte
  • Pergamentpapier
  • Nudelholz
  • Plätzchenblatt
  • Drahtkühlregal

Schritt 1: Zerkleinern Sie die Süßigkeiten

Sternplätzchenausschnitte auf Pergament mit Süßigkeitenfüllung
Sternplätzchenausschnitte auf Pergament mit Süßigkeitenfüllung

Suchen Sie für einen natürlicheren Keks nach Bonbons ohne künstliche Lebensmittelfarbstoffe oder -aromen. Legen Sie Bonbons in wiederverschließbare Beutel, die bei Bedarf farblich getrennt sind, und zerdrücken Sie sie mit einem Fleischhammer oder einem kleinen Topf. Dies wird super Spaß für Ihre Kinder sein, aber vielleicht ein wenig beängstigend für Ihre Arbeitsplatten. Wenn Sie dies auf einem Schneidebrett tun, macht dieser Schritt Spaß und ist sicher.

Schritt 2: Machen Sie den Teig

Kekszutaten in zwei Schalen
Kekszutaten in zwei Schalen

Die trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und Butter, Zucker, Ei und Extrakte in einer separaten Rührschüssel mit einem Elektromixer verquirlen. Dann schlagen Sie die trockenen Zutaten in zwei Chargen in die feuchten Zutaten, bis sie gerade eingearbeitet sind. Dieser Schritt ist perfekt für ein älteres Kind, das einen Elektromixer verwenden kann. Kleinere Kinder können helfen, Zutaten zu messen und in die Schalen zu werfen.

Schritt 3: Den Teig teilen und rollen

Keksteig und Nudelholz auf einer Oberfläche
Keksteig und Nudelholz auf einer Oberfläche

Teilen Sie den Teig in Drittel, formen Sie ihn zu einer Scheibe (eine großartige Aufgabe für jüngere Kinder, die möglicherweise noch keinen Nudelholz verwenden können) und rollen Sie jeden in einen 8-Zoll-Kreis zwischen zwei Pergamentblättern. Das Ausrollen des Keksteigs zwischen Pergament erleichtert die Handhabung erheblich.

Den ausgerollten Teig (mit dem Pergament) auf einem Backblech stapeln und einfrieren, bis er kalt und fest ist. Diese Technik erleichtert Kindern das Ausschneiden ihrer Kekse erheblich und eignet sich gut für die meisten ausgeschnittenen Keksrezepte.

Schritt 4: Schneiden und füllen Sie die Cookies

Keksausschnitte auf einem Backblech
Keksausschnitte auf einem Backblech

Dieser Teil kann etwas chaotisch werden, aber keine Sorge. Die Cookies werden immer noch großartig sein. Entfernen Sie das obere Pergamentblatt, schneiden Sie 3 bis 4 Zoll große Kekse aus und übertragen Sie es auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech. Schneiden Sie mit einem 1-Zoll-Ausstecher die Mitte jedes Kekses aus. Füllen Sie die Mitte mit zerquetschten Süßigkeiten. Dieser Schritt dreht sich alles um die Kinder. Lassen Sie sie mit Formen und Farben verrückt werden.

Schritt 5: Backen und genießen

gebackene Kekse auf einem Kühlregal
gebackene Kekse auf einem Kühlregal

8 bis 12 Minuten bei 350 ° F backen, 10 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, auf ein Kühlregal legen, ooh und aah… dann GENIESSEN! Wenn Sie die Kekse verschenken möchten, lassen Sie sie vollständig abkühlen und wickeln Sie sie in hübsche kleine Taschen oder Geschenkboxen ein.

Speichern und drucken Sie das vollständige Rezept: Buntglas-Zuckerkekse

Tipps zum Backen mit Kindern

  • Wählen Sie das richtige Rezept. Dies ist nicht die Zeit, um zu versuchen, diese schöne mehlfreie Schokoladentorte zuzubereiten, die Sie im Auge behalten haben. Wählen Sie ein einfaches altersgerechtes Rezept, mit dem Ihre Kinder an den meisten Aufgaben teilnehmen können. Keksrezepte sind normalerweise ein guter Anfang.
  • Lassen Sie Ihre Kinder das Rezept lesen oder Ihnen beim Lesen helfen und sammeln Sie dann alle erforderlichen Zutaten und Werkzeuge. Bonuspunkte für ein bisschen mehr Lesezeit und vielleicht sogar ein paar mathematische Fähigkeiten!
  • Planen Sie im Voraus geeignete Aufgaben für jedes Kind. Zum Beispiel könnte ein jüngeres Kind den Keksteig zu Scheiben formen und ein älteres Kind könnte sie ausrollen.
  • Stellen Sie sicher, dass jüngere Kinder einen sicheren Tritthocker oder Stuhl haben, auf dem sie stehen können, damit sie problemlos Teil der Aktion sein können.
  • Umarme das Chaos. Akzeptiere, dass dieses Projekt etwas chaotisch werden könnte und hab einfach Spaß. Erklären Sie Ihren Kindern im Voraus, dass das Aufräumen Teil des Backprozesses ist, und nutzen Sie dies als Gelegenheit, um ihnen einige Reinigungstechniken beizubringen.
  • Um zu vermeiden, dass Sie nach dem Abschluss zu viele zusätzliche Süßigkeiten haben, legen Sie einige für Ihre Familie beiseite und lassen Sie die Kinder den Rest verpacken, um sie an glückliche Nachbarn, Lehrer oder den Postboten zu verschenken.
  • Diese Mini-Lebkuchenhäuser sind fast zu süß für ihr eigenes Wohl
  • Auffällige Weihnachtsplätzchen
  • Kochen mit Kindern: Wie man Schokoladentrüffel macht

Beliebt nach Thema