Logo myownhealthyeating.com

Der Derzeit Untersuchte Zöliakie-Impfstoff Könnte Es Den Menschen Ermöglichen, Wieder Gluten Zu Essen

Der Derzeit Untersuchte Zöliakie-Impfstoff Könnte Es Den Menschen Ermöglichen, Wieder Gluten Zu Essen
Der Derzeit Untersuchte Zöliakie-Impfstoff Könnte Es Den Menschen Ermöglichen, Wieder Gluten Zu Essen

Video: Der Derzeit Untersuchte Zöliakie-Impfstoff Könnte Es Den Menschen Ermöglichen, Wieder Gluten Zu Essen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Lebensmittelunverträglichkeiten – Was nützt der Trend? | reporter 2023, Januar
Anonim
Brot auf rosa Hintergrund
Brot auf rosa Hintergrund

Foto: Getty Images / Daniel Grizelj

Zöliakie-Betroffene können dank eines neuen Impfstoffs, der derzeit weltweit getestet wird, möglicherweise bald sicher Gluten essen.

Verwandte: Liste der glutenfreien Lebensmittel

Der Impfstoff namens Nexvax2 zielt auf das Immunsystem ab, um die Entzündung zu stoppen, die typischerweise auftritt, wenn Menschen mit Zöliakie Gluten konsumieren. Es wurde erstmals 2011 für die erste Testphase getestet und als sicher befunden.

Das Unternehmen, das Nexvax2 herstellt, das in Massachusetts ansässige Unternehmen ImmusanT, erhielt 2017 eine Finanzierung in Höhe von 40 Millionen US-Dollar, damit es den Impfstoff weiter erforschen kann. Die zweite Testrunde beginnt in Melbourne, bevor sie in andere Städte in Australien geht. ImmusanT hofft, 150 Patienten aus den USA, Australien und Neuseeland in die Studie aufnehmen zu können.

"Der Impfstoff richtet sich an 90 Prozent der Zöliakiepatienten mit der genetischen Form der HLA-DQ2-Krankheit", sagte Dr. Jason Tye-Din, Leiter der Zöliakieforschung und Gastroenterologe am Royal Melbourne Hospital, wo die Studie beginnen wird, sagte der Sydney Morning Herald. "Eine erfolgreiche Therapie, die die normale Glutentoleranz wiederherstellen kann, würde das Management von Zöliakie revolutionieren."

Derzeit gibt es keine Behandlung für Zöliakie - die einzige Möglichkeit besteht darin, Gluten vollständig auszuschneiden. Während die glutenfreie Ernährung in den letzten zehn Jahren bei gesundheitsbewussten Menschen zum Trend wurde, stellt das Protein für Zöliakie-Betroffene ein ernstes Risiko für ihren Dünndarm dar und verursacht Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen.

Mit Nexvax2 können Zöliakie-Betroffene nicht sofort wieder Gluten essen. Stattdessen baut der Impfstoff langsam eine Immunität gegen die Glutenproteine ​​auf und beendet die negativen Nebenwirkungen.

"Durch diese Studie erwarten wir neue Erkenntnisse, die unsere Fähigkeit fördern, eine spezifische Unterdrückung der Immunantwort auf Gluten-Epitope und die damit verbundenen Auswirkungen von Zöliakie nachzuweisen", so Dr. Ken Truitt, Chief Medical Officer von ImmusanT, sagte gegenüber BeyondCeliac.org.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf People.com

Beliebt nach Thema