Logo myownhealthyeating.com
Wie Man Kartoffelpüree Macht
Wie Man Kartoffelpüree Macht

Video: Wie Man Kartoffelpüree Macht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: BASIC: Der perfekte KARTOFFELBREI | Kartoffelpüree 2023, Februar
Anonim
Knoblauch-Kartoffelbrei
Knoblauch-Kartoffelbrei

Meine Großmutter machte die erstaunlichsten seidenweichen Kartoffelpürees, die niemals gummiartig, klumpig oder trocken waren. Was war ihr Geheimnis? Tonnenweise Butter und Vollmilch. Ich würde gerne in ihre Fußstapfen treten und ihr Rezept so machen, wie es ist, aber ich würde den nächsten Monat auf dem Laufband verbringen müssen, um diese Kartoffeln abzuarbeiten.

Verwandte: 6 Fehler, die Kartoffelpüree ruinieren (und wie man sie behebt)

Wir haben in der EatingWell-Testküche viele Kartoffelpüree-Rezepte getestet und entwickelt und dabei einige Tipps gefunden, um das klassische, flauschige Ergebnis zu erzielen, ohne sie in ein Meer aus geschmolzener Butter und Sahne zu tauchen.

Wie Sie Ihre Kartoffelpüree mögen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Vielleicht magst du sie klobig: ungeschält und von Hand zerdrückt. Oder Sie sind ein Kenner von seidenweichen Kartoffeln. Und vielleicht suchen Sie nach einer Möglichkeit, dieses Urlaubs-Must-Have mit mehr Geschmack aufzupeppen? Wie auch immer, wir haben Sie abgesichert. Hier finden Sie alles, was Sie für die Herstellung der ultimativen Kartoffelpüree wissen müssen: Welche Kartoffeln Sie kaufen, wie Sie sie kochen und Tipps, um die gewünschte Kartoffelpüree-Textur zu erzielen. Finden Sie außerdem einige unserer neuen Lieblingssachen, die Sie in Stampfer einrühren können, wie gerösteten Knoblauch, sautierten Lauch oder einen Hauch brauner Butter. Lesen Sie weiter: Ihre besten Kartoffelpürees warten auf Sie.

Verpassen Sie nicht! Gesunde Kartoffelpüree Rezepte

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um großartige Kartoffelpürees zuzubereiten. Dann würzen Sie die Kartoffeln mit Aromen Ihrer Wahl.

Schritt 1: Bereiten Sie die Kartoffeln vor

Knoblauch-Kartoffelbrei
Knoblauch-Kartoffelbrei

Abgebildetes Rezept: Knoblauchkartoffelpüree

Beginnen Sie mit 3 Pfund Yukon Gold Kartoffeln (ca. 12 mittel), um ca. 8 Personen zu bedienen. Die Kartoffelschale bietet ernährungsphysiologische Vorteile wie Ballaststoffe und Kalium. Lassen Sie es für rustikale Kartoffelpüree auf, aber schälen Sie es ab, wenn Sie sie für eine glattere Textur schlagen oder Reis wollen. Dann schneiden Sie Kartoffeln in 2-Zoll-Stücke.

Schritt 2: Kartoffeln kochen

Auf dem Herd:

Abgebildetes Rezept: Buttermilch-Salbei-Kartoffelpüree

Legen Sie die Kartoffeln und 1 Esslöffel Salz in einen großen schweren Topf; fügen Sie kaltes Wasser hinzu, um die Kartoffeln durch 2 Zoll zu bedecken; zum Kochen bringen. Die Hitze auf köcheln lassen, abdecken und 10 bis 15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln sehr zart sind. Gut abtropfen lassen.

Im Slow Cooker:

Slow-Cooker Knoblauch Kartoffelpüree
Slow-Cooker Knoblauch Kartoffelpüree

Abgebildetes Rezept: Slow-Cooker Knoblauchkartoffelpüree

Fügen Sie die Kartoffeln zusammen mit den Aromen (wie Knoblauch und Zwiebeln) hinzu, die Sie in einem 5- bis 6-Liter-Slow-Cooker verwenden möchten. Fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu (Sie benötigen nicht so viel Wasser im Topf, da dadurch eine feuchte Umgebung entsteht, in der die Feuchtigkeit beim Kochen nicht verdunsten kann). 4 Stunden in der Höhe kochen.

Im Instant Pot:

Instant Pot Kartoffelpüree
Instant Pot Kartoffelpüree

Abgebildetes Rezept: Instant Pot Kartoffelpüree

Um Ihren elektrischen Schnellkochtopf wie den Instant Pot zu verwenden, stellen Sie einen Untersetzer mit den Griffen nach oben hinein. 1 Tasse Wasser in den Topf geben und die Kartoffeln auf den Untersetzer stellen. Schließen und verriegeln Sie den Deckel und kochen Sie ihn 10 Minuten lang unter hohem Druck. Lassen Sie den Druck mit einem Schnellspanner ab.

Schritt 3: Kartoffeln zerdrücken

Die Kartoffeln in eine große Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer, einer Reissmaschine oder einem Elektromixer zerdrücken. Welches Werkzeug sollten Sie zum Maischen verwenden?

Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer für rustikale Kartoffelpüree

Kartoffelpüree mit Stampfer
Kartoffelpüree mit Stampfer

Dies ist die Methode, die Sie anwenden, wenn Sie die Schale auf Ihren Kartoffeln belassen. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis sie so klumpig (oder glatt) sind, wie Sie möchten. Kein Stampfer? Kein Problem. Verwenden Sie eine große Gabel mit stabilen Zinken und zerdrücken Sie die Kartoffeln an der Seite der Schüssel.

Verwenden Sie einen Ricer für glatte Kartoffelpüree

Kartoffelpüree mit Reissmaschine
Kartoffelpüree mit Reissmaschine

Willst du 100% klumpenfreie Kartoffelpüree? Verwenden Sie eine Reissmaschine. Ein Ricer schiebt die Kartoffel durch ein Gitter und macht kleine Streusel, die Reis ähneln. Sie schmelzen praktisch zusammen, wenn Sie Aromen einrühren, was zu einer samtig-glatten Textur führt.

Verwenden Sie einen Elektromixer für Kartoffelpüree

Kartoffelpüree mit Mixer
Kartoffelpüree mit Mixer

Leichte und luftige Kartoffelpürees entstehen durch die Verwendung eines Elektromixers. Der Mixer zerlegt Kartoffeln und peitscht gleichzeitig Luft hinein. Gehen Sie nicht über Bord - der mechanische "Stampfer" kann Kartoffeln gummiartig machen. Hör auf zu peitschen, sobald sie glatt sind.

Schritt 4: Geschmack hinzufügen

Rühren Sie Ihre Lieblingsaromen in die heißen Kartoffeln, bis sie sich vereinigen. Mit schwarzem oder weißem Pfeffer abschmecken.

Klassische Aromen

Buttermilchkartoffelpüree
Buttermilchkartoffelpüree

Abgebildetes Rezept: Schnittlauch-Buttermilch-Kartoffelpüree

Nachdem Sie Ihre Kartoffeln zerdrückt haben, rühren Sie eines dieser supereinfachen, traditionellen Kartoffelpüree-Aromen ein.

Rosmarin Kartoffelpüree

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 1-1½ Tassen "No-Chicken" -Brühe oder natriumreduzierte Hühnerbrühe, erwärmt

Meerrettich, Petersilie & Sauerrahm Kartoffelpüree

  • 3 Esslöffel Meerrettich
  • ½ Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 Tasse fettarme saure Sahne

Schnittlauch & Buttermilch Kartoffelpüree

  • 1 Tasse Buttermilch, erwärmt
  • ½ Tasse schnippte frischen Schnittlauch

Kartoffelpüree aus schwarzem Pfeffer und Blauschimmelkäse

  • ¾ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse fettarme Milch, erwärmt

Kartoffelpüree mit Cheddar, Frühlingszwiebeln und Speck

  • ½ Tasse zerkleinerter scharfer Cheddar-Käse
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Scheiben gekochter Speck, zerbröckelt
  • 1 Tasse fettarme Milch, erwärmt

Neue Favoriten

Kartoffelpüree Aromen
Kartoffelpüree Aromen

Willst du etwas anderes in deinem Kartoffelpüree? Rühren Sie eines dieser besonderen Aromen zusammen mit 1 Tasse warmer Buttermilch oder fettarmer Milch ein.

Gebratene Pilze: Werfen Sie 5 Tassen gehackte gemischte Pilze und 3 Esslöffel gehackte Schalotten mit 1/4 Tasse nativem Olivenöl extra, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer. Auf einem Backblech verteilen. 20 bis 30 Minuten bei 425 ° F braten, bis sie braun sind. Aus dem Ofen nehmen; 2 Esslöffel trockenen Sherry einrühren.

Sautierter Lauch: 2 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 4 Tassen dünn geschnittenen Lauch hinzu (Weiß und Grün von ungefähr 2 großen Lauch). 4 bis 8 Minuten unter Rühren kochen, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen.

Olivenöl & Kräuter: 1 Esslöffel gehackter frischer Salbei, Thymian und Rosmarin, 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie, 1 gehackte Knoblauchzehe und eine Prise Salz und Pfeffer in einem Mörser und Stößel zerdrücken, bis sich eine Paste bildet. 1/4 Tasse natives Olivenöl extra einrühren.

Gebratener Knoblauch: Schneiden Sie die Spitzen von 2 Knoblauchzehen ab, legen Sie die Nelken frei und legen Sie sie in eine kleine Auflaufform. Mit 2 EL nativem Olivenöl extra beträufeln. Braten Sie bei 400 ° F, bis sich der Knoblauch weich anfühlt, 20 bis 40 Minuten, je nach Größe. Drücken Sie die Knoblauchzehen vorsichtig aus den Schalen in die Kartoffeln.

Braune Butter: 3 Esslöffel Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Erwärme weiter, bis es zu sprudeln beginnt. rühre und koche und achte genau darauf, dass es nicht brennt, bis es 2 bis 4 Minuten goldbraun wird.

5 Tipps für perfekte klassische, flauschige Kartoffelpürees

Kartoffelpüree mit Speck-Cheddar
Kartoffelpüree mit Speck-Cheddar

Abgebildetes Rezept: Kartoffelpüree mit Cheddar, Frühlingszwiebeln und Speck

1. Kartoffeln mit der richtigen Methode kochen

Kalt anfangen: Kartoffeln in kaltes Wasser geben und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln kochen gleichmäßiger, als wenn Sie sie zu bereits kochendem Wasser geben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kartoffeln gleich groß geschnitten sind, zu große und kleine Stücke unterschiedlich schnell kochen.

2. Überkochen oder unterkochen Sie die Kartoffeln nicht

Das richtige Kochen der Kartoffeln ist der Schlüssel. Wenn sie nicht richtig gekocht sind, haben Sie Taschen mit knusprigen Kartoffelstücken - ein großes No-No für klassische, flauschige Kartoffelpürees. Wenn Sie sie verkochen, zerfallen sie und Ihre Kartoffeln werden suppig. Die spezifische Garzeit hängt von der Größe Ihrer Kartoffel ab: Ein perfekt gekochtes Stück Kartoffel sollte beim Schneiden mit einem Messer keinen Widerstand leisten, aber nicht in eine Million Stücke zerfallen.

3. Übermischen Sie die Kartoffeln nicht

Selbst wenn Sie die richtigen Kartoffeln ausgewählt haben, kann das Übermischen von Kartoffelpüree zu einer steifen, zähen Textur führen. Halten Sie sie flauschig, indem Sie sie für glatte Kartoffeln durch eine Reissmaschine zerdrücken oder für klobigere Kartoffeln einen Handstampfer verwenden. Dies begrenzt die Menge, in der die Kartoffeln verarbeitet werden, damit die Stärken intakt bleiben. Wenn sie überfordert sind, werden die Stärken weiter abgebaut und Sie erhalten ein klebriges Ergebnis.

4. Wählen Sie die richtige Kartoffel

Es gibt viele verschiedene Kartoffelsorten, aber alle fallen in drei Kategorien: wachsartig, stärkehaltig und universell einsetzbar. Wenn Sie Kartoffelpüree sprechen, ist Yukon Gold am besten. Sie haben weniger Stärke als eine "mehlige" Kartoffel (wie Russets), aber mehr als eine "wachsartige" Kartoffel (wie eine rote Kartoffel). Nicht genug Stärke und Kartoffeln sind trocken; zu viel, sie sind gummiartig. Sie können auch Süßkartoffeln probieren, um diesen Klassiker zu verfeinern.

Verwandte Rezept: Easy Mashed Sweet Potatoes

5. Servieren Sie sie heiß

Kartoffelpüree verliert beim Sitzen ihren Glanz. Versuchen Sie, sie sofort nach Beendigung zu servieren. Um Kartoffelpüree warm zu halten, bis Sie servierfertig sind, stellen Sie es in einen Slow Cooker, decken Sie es ab und halten Sie es bis zu 2 Stunden lang auf "warm". Wenn Sie sie vorantreiben und wieder aufheizen möchten, tun Sie dies langsam mit Hilfe eines Doppelkessels. Auf diese Weise verbrennen sie nicht, wenn sie mit dem Boden eines Topfes auf dem Herd in Kontakt kommen. Und da Sie sich keine Sorgen um das Brennen machen müssen, können Sie sie weniger umrühren, um zu verhindern, dass sie gummiartig werden.

Verwandte: Alle Kartoffelpüree Rezepte, die Sie brauchen

Beliebt nach Thema