Logo myownhealthyeating.com
Der Grundlegende Leitfaden Für Anfänger Zum Kochen Mit Ihrem Slow Cooker
Der Grundlegende Leitfaden Für Anfänger Zum Kochen Mit Ihrem Slow Cooker

Video: Der Grundlegende Leitfaden Für Anfänger Zum Kochen Mit Ihrem Slow Cooker

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wunderkessel Slow Cooker - Einfach lecker! 2023, Januar
Anonim
Image
Image

Abgebildetes Rezept: Slow-Cooker Baby Back Ribs

Für vielbeschäftigte Eltern ist der Slow Cooker ein echter Lebensretter. Es ist einfach zu bedienen, nicht besonders teuer, und mit sehr geringem Aufwand können Sie ein warmes, einladendes Essen für Sie und Ihre Familie bereithalten, wenn alle nach Hause kommen. Wir denken, dass allein der Gegenraum wert ist. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Slow Cookern haben oder nur Inspiration benötigen, um die bereits vorhandenen zu entstauben, lesen Sie weiter, um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen und einige neue Tipps für den Erfolg von Slow Cooker zu erhalten.

Verwandte: Alle gesunden Slow-Cooker-Rezepte, die Sie brauchen

Worauf Sie bei einem Slow Cooker achten sollten

Slow-Cooker Gemüsesuppe
Slow-Cooker Gemüsesuppe

Abgebildetes Rezept: Slow-Cooker Gemüsesuppe

Slow Cooker gibt es in verschiedenen Größen von nur ein paar Quarts bis zu 8 Quarts und darüber hinaus. Wir denken, dass ein Slow Cooker im Bereich von 5 bis 7 Quart für die meisten Rezepte perfekt ist. Im Durchschnitt können Sie damit rechnen, etwa 8 Personen mit einem 6-Liter-Slow-Cooker zu bedienen. Wie bei der Größe variieren auch die Preise von 30 US-Dollar für ein Basismodell bis zu 160 US-Dollar für ein programmierbares Modell mit allem Schnickschnack.

Die grundlegendsten Funktionen, die Sie benötigen, sind eine hohe Einstellung, eine niedrige Einstellung und eine warme Einstellung, um die Temperatur des Lebensmittels nach Abschluss des Garvorgangs zu halten. Wenn Sie vorhaben, Ihren Slow Cooker auch außerhalb des Hauses einzuschalten, sollten Sie ein programmierbares Modell in Betracht ziehen, das nach dem Kochen automatisch auf Warm umschaltet. Dies gibt Ihnen etwas Spielraum in Bezug auf das Timing, falls Sie nach dem Kochen nicht sofort zu Ihrem Slow Cooker gelangen können.

Wann bereiten Sie Ihre Slow-Cooker-Mahlzeiten zu?

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Slow-Cooker Stout & Chicken Stew

1. Laden Sie - & - Go Slow-Cooker-Rezepte

Es gibt zwei grundlegende Arten von Slow-Cooker-Rezepten: Rezepte, die Sie direkt in Ihrem Slow-Cooker zubereiten und entsorgen und weggehen, und solche, die etwas mehr Arbeit erfordern, z. B. das Bräunen von Fleisch oder Gemüse auf dem Herd. Sie können großartige Rezepte für beide finden, aber wenn Sie sich vorstellen, Ihre Vorbereitungsarbeit am Morgen vor der Arbeit zu erledigen, ist es möglicherweise einfacher, sie mit Rezepten einfach zu halten, bei denen nur gehackt und in Ihren Slow Cooker geworfen werden muss.

Verwandte: Unsere besten Load - & - Go Slow-Cooker-Rezepte

2. Slow-Cooker-Rezepte, die zusätzliche Vorbereitungsschritte erfordern

Wenn Sie Zeit haben, können Sie einige zusätzliche Kochschritte ausführen, bevor Sie Ihre Zutaten in den Slow Cooker geben, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Speisen zuerst auf dem Herd bräunen, entsteht ein reichhaltigerer Geschmack. Experimentieren Sie mit Rezepten, die am Wochenende zusätzliche Schritte erfordern, oder an Wochentagen können Sie einige der Schritte am Abend zuvor ausführen. Am Morgen müssen Sie also nur Ihre Zutaten in den Slow Cooker geben. Bewahren Sie Ihre Lebensmittel nur in einem Vorratsbehälter auf und nicht in der Keramik-Slow-Cooker-Folie im Kühlschrank. Ein kalter Liner erwärmt sich nur langsam und kann ein Risiko für die Lebensmittelsicherheit darstellen.

Wie ein Slow Cooker Ihnen Zeit und Geld sparen kann

langsam gekochtes Ranchhuhn und Gemüse
langsam gekochtes Ranchhuhn und Gemüse

Abgebildetes Rezept: Langsam gekochtes Ranch-Huhn und Gemüse

Es scheint unnatürlich, dass etwas, das Essen langsam kocht, Ihnen tatsächlich Zeit sparen könnte, aber ein langsamer Kocher kann eine effiziente Investition sein. Es ist eine Fix-It-and-Forget-It-Appliance. Sobald sich das Essen im Slow Cooker befindet, können Sie andere Dinge tun, bis es fertig ist, im Gegensatz zu dem ständigen Rühren, das häufig beim Kochen auf dem Herd erforderlich ist.

Es kann Ihnen sogar Geld sparen. Da Slow Cooker Lebensmittel in größeren Mengen kochen, können Sie mit einer Kochrunde mehr als eine Mahlzeit zubereiten. Denken Sie daran, Essensreste zu essen, anstatt auswärts zu essen, oder einen nicht gefressenen Teil Ihrer Mahlzeit für eine weitere Nacht einzufrieren. Und wenn Sie ein Fleischesser sind, brechen härtere, weniger teure Fleischstücke wie Schweineschulter oder Hühnerschenkel zusammen und werden beim langsamen, niedrigen Garen zart.

So konvertieren Sie ein Rezept für einen Slow Cooker

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Südwestliche Drei-Bohnen-Gersten-Suppe

Wenn Ihr Lieblingsrezept für Eintopf oder Chili auf dem Herd zubereitet wird, können Sie es wahrscheinlich in Ihrem Slow Cooker zubereiten. Es mag zunächst ein bisschen Versuch und Irrtum sein, aber hier sind ein paar Tipps, die helfen werden:

Reduzieren Sie die Flüssigkeit in Ihrem Rezept um etwa die Hälfte, wenn sie auf dem Herd hergestellt wird und Sie sie in Ihrem Slow Cooker zubereiten möchten. Bei eng anliegenden Deckeln lassen Slow Cooker nicht viel Verdunstung zu.

Wenn Sie mit getrockneten Bohnen kochen, halten Sie bis zum Ende die Zugabe von sauren Zutaten wie Essig und Zitronensaft ab. Die Säure verlangsamt das Kochen.

Wählen Sie zum Schluss Rezepte mit härteren Fleischstücken wie Schweineschulter oder Hühnerschenkeln, im Gegensatz zu zarteren Schnitten wie Schweinelende oder Hühnerbrust. Schlankere, zartere Schnitte werden bei längeren Garzeiten trocken und zäh, während die härteren Schnitte zart und saftig werden.

Beste Rezepte für langsames Kochen

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Slow-Cooker Honey-Orange Chicken Drumsticks

Chilis, Suppen und Eintöpfe sind die Kronjuwelen des langsamen Kochens, aber Sie können viel kreativer werden. Probieren Sie Lasagne, ja, Lasagne in Ihrem Slow Cooker. Hast du Gesellschaft? Sie können über Nacht Haferflocken in Ihrem Slow Cooker zubereiten, um eine Menschenmenge zu füttern. Und Sie brauchen keinen Grill oder Ofen, um zarte Baby-Rückenrippen oder BBQ-Hähnchenkeulen herzustellen. Sie können sie auch in Ihrem Slow Cooker würzen und kochen.

Slow-Cooker-Tipps für berufstätige Eltern

Der Besitz eines Slow Cookers kann den Stress in den Mahlzeiten verringern. Was gibt es Schöneres, als nach Hause zu kommen, um das Essen fertig zu finden und zu warten? Wenn Ihr primäres Ziel darin besteht, eine Mahlzeit fertig zu haben, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, wählen Sie ein Rezept mit einer angemessenen Garzeit (ca. 8 Stunden) und stellen Sie sicher, dass Ihr Slow Cooker nach Abschluss des Garvorgangs automatisch auf warm umschaltet.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Slow Cooker den größten Teil des Tages stehen zu lassen, werden Sie höchstwahrscheinlich auf der Stufe Niedrig kochen, um die Garzeit zu verlängern. Mit der Einstellung Hoch werden die gleichen Ergebnisse erzielt, jedoch in der Hälfte der Zeit. Halten Sie sich an Rezepte, die Ihnen beide Einstellungen als Option geben, und wählen Sie die Einstellung, die Ihren Anforderungen entspricht.

Slow-Cooker-Sicherheit

Slow Cooker sind grundsätzlich kinderleicht, es sind jedoch einige Punkte zur Lebensmittelsicherheit zu beachten. Temperaturen zwischen 40 ° und 140 ° F fallen in die sogenannte "Gefahrenzone" - eine Umgebung, in der Bakterien gedeihen. Aus diesem Grund möchten Sie Ihre Lebensmittel effizient erwärmen. Kochen Sie also niemals gefrorenes Fleisch in Ihrem Slow Cooker. Es dauert zu lange, bis das Fleisch aufgetaut ist und sich sicher erwärmt.

Schneiden Sie Ihr Fleisch in Stücke, anstatt große Stücke zu kochen. Hähnchenschenkel und Trommelstöcke sind in Ordnung, aber vermeiden Sie es, ein ganzes Huhn zu kochen.

Und zum Schluss überfüllen Sie Ihren Slow Cooker nicht. Streben Sie etwa zwei Drittel voll an. Mehr als das, und der Inhalt kann zu lange in der Gefahrenzone schweben.

Wie man es zu einer Mahlzeit macht

Mit Gemüse beladene Suppen und Eintöpfe können eine komplette Mahlzeit sein, die Sie direkt in Ihrem Slow Cooker zusammenstellen. Sie können aber auch Saucen und Beilagen herstellen, um eine Menschenmenge zu füttern oder um einzufrieren und für ein anderes Mal zur Hand zu haben. Kochen Sie Fleischbällchen in Ihrem Slow Cooker und servieren Sie sie über Vollkornnudeln oder machen Sie hausgemachte gebackene Bohnen für einen Gartengrill.

Beliebt nach Thema