Logo myownhealthyeating.com

Essen Sie Diese Kräuter Und Gewürze, Um Die Immunität Zu Stärken

Inhaltsverzeichnis:

Essen Sie Diese Kräuter Und Gewürze, Um Die Immunität Zu Stärken
Essen Sie Diese Kräuter Und Gewürze, Um Die Immunität Zu Stärken

Video: Essen Sie Diese Kräuter Und Gewürze, Um Die Immunität Zu Stärken

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Der Gewürz-Check | Reportage für Kinder | Checker Tobi 2023, Januar
Anonim
hausgemachte Gewürze und Kräutermischungen
hausgemachte Gewürze und Kräutermischungen

Kräuter und Gewürze werden seit Jahrhunderten als Heilmittel gegen viele einfache Beschwerden und zur Unterstützung der Genesung eingesetzt. Während ihre Aromen in Lebensmitteln vertraut und beruhigend sein mögen, enthalten solche Biere, Tinkturen und Mischungen auch Vitamine, Mineralien und Antioxidantien mit wissenschaftlich fundierten Vorteilen, die die Immunität stärken oder Ihnen helfen können, sich schneller zu erholen, wenn Sie krank sind.

Bewahren Sie diese immunstärkenden Gewürze und Kräuter in Ihrer Küche auf, wenn Sie sich krank fühlen und ein natürliches Heilmittel benötigen.

Lesen Sie mehr: 5 Immunitätsfördernde Lebensmittel und Nährstoffe

Kamille

Kräuterkamille Gesundheit Tonic
Kräuterkamille Gesundheit Tonic

Empfohlenes Rezept: Herbal Chamomile Health Tonic

Kamille ist ein Kraut, das für sein gänseblümchenartiges Aussehen und seine vielen medizinischen Anwendungen bekannt ist. Am häufigsten wird Kamille getrocknet und dann in heißes Wasser für Tee getaucht.

Kamille wirkt als mildes Beruhigungsmittel und ist daher eine nützliche Hilfe, wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen, Hilfe bei der Kontrolle von Angstzuständen benötigen oder ein Auge zudrücken möchten. Studien zeigen auch, dass das Trinken von Kamillentee dank bioaktiver Verbindungen mit entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften die Immunität stärken kann.

Bereiten Sie eine warme Tasse Kamillentee zu, um Ihren Stress abzubauen und sich nachts zu entspannen. Schlaf ist auch für ein starkes Immunsystem von entscheidender Bedeutung. Daher ist die Einbeziehung der Kamille in Ihre nächtliche Routine ein Doppelschlag für ein gesundes Immunsystem. Wenn Sie jedoch schwanger sind, beachten Sie, dass Kamille auf der Liste mehrerer Kräutertees steht, die Ärzte während der Schwangerschaft meiden sollten.

Ingwer

Kurkuma Latte
Kurkuma Latte

Empfohlenes Rezept: Kurkuma Latte

Ingwer wird seit Jahrhunderten als Ergänzung in der traditionellen Medizin verwendet. Bei der Behandlung von Krankheiten wie Übelkeit und Erbrechen bis hin zu Erkältungen und Arthritis wird diese Wurzel für ihre potenziellen gesundheitsfördernden Vorteile geschätzt. Kurz gesagt, die tropische Pflanze ist ein fester Bestandteil der alternativen Medizin.

Untersuchungen zeigen, dass Ingwer bei Übelkeit helfen kann, die durch morgendliche Übelkeit, Chemotherapie, postoperative Übelkeit und andere Arten von Magenverstimmung verursacht wird. Studien zeigen, dass es auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften haben kann, die dem Kampf Ihres Körpers gegen Bakterien helfen können, wenn Sie sich krank fühlen.

Ingwer ist eine beliebte Ergänzung zu vielen asiatischen und indischen Gerichten. Es kann auch in eine Teekanne mit kochendem Wasser aufgegossen werden, um frischen Ingwertee zuzubereiten. Einige Unternehmen stellen flotte Ingwersüßigkeiten her. Diese sind großartig, wenn Sie sich etwas heruntergekommen fühlen und sofort einen Schub brauchen.

Lesen Sie mehr: Gesundheitliche Vorteile von Ingwer

Zimt

Slow-Cooker Chicken Pho
Slow-Cooker Chicken Pho

Empfohlenes Rezept: Slow-Cooker Chicken Pho

Die Wärme und das gewürzte Aroma von Zimt machen es zu einer willkommenen Ergänzung vieler Gerichte, von süß bis herzhaft. Wie zu Hause in einem Pfundkuchen als Schüssel Chili kann Zimt in einer Vielzahl Ihrer täglichen Mahlzeiten verwendet werden, um seine immunstärkenden Vorteile zu nutzen.

Zimt bietet viele entzündungshemmende Eigenschaften und enthält eine Reihe von Antioxidantien. Hinweise auf die Auswirkungen von Zimt auf das Immunsystem sind nicht schlüssig - aber einige Untersuchungen legen nahe, dass es antibakterielle Eigenschaften hat.

Streuen Sie einen gehäuften Teelöffel Zimt in Ihr morgendliches Haferflocken oder Latte, schwenken Sie ein wenig Gewürz in Joghurt oder geben Sie es zu Hühnchen-Pho, wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen.

Probieren Sie diese: Gesunde Zimtrezepte

Knoblauch

Gebratener Knoblauch-Spargel-Salat
Gebratener Knoblauch-Spargel-Salat

Empfohlenes Rezept: Gebratener Knoblauch-Spargel-Salat

Knoblauch ist ein Arbeitstier in der Küche eines jeden Kochs. Es bildet eine tiefe Geschmacksbasis für viele Saucen, Pfannengerichte und Eintöpfe und passt gut zu vielen anderen Aromen. Es kann auch die Hauptrolle übernehmen; Wenn es geröstet wird, wird es zart süß und weich mit einem Hauch seines ehemals scharfen Selbst.

Knoblauch ist auch ein starker Kämpfer für Ihr Immunsystem. Knoblauch enthält Antioxidantien und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Studien deuten darauf hin, dass Knoblauch dazu beitragen kann, die Schwere von Erkältungs- und Grippesymptomen zu verringern, das Immunsystem zu stimulieren und mehr Zellen zu produzieren, die Infektionen oder eindringende Viren und Bakterien abwehren.

Knoblauch ist eine der einfachsten Zutaten für Ihre Ernährung und ergänzt viele herzhafte Gerichte. Wenn der Biss von frischem Knoblauch zu stark ist, können Sie ihn durch Kochen mildern. Nehmen Sie ein wenig mehr in jedes Gericht auf, das Sie zubereiten, oder zaubern Sie etwas, das eine Prise Zwiebel enthält, wie dieses Knoblauchhähnchen.

Lesen Sie mehr: 4 gesundheitliche Vorteile von Knoblauch

Salbei

Geröstete Regenbogen-Karotten mit Salbeibutter
Geröstete Regenbogen-Karotten mit Salbeibutter

Empfohlenes Rezept: Geröstete Regenbogen-Karotten mit Salbeibutter

Diese aromatische Pflanze hat grüne Blätter, die sich etwas unscharf anfühlen. Aber lassen Sie sich nicht von seinem weichen Aussehen täuschen. Salbei ist ein starkes Kraut in Rezepten und für medizinische Zwecke. Es kann am meisten mit Truthahn und Dressing an Thanksgiving in Verbindung gebracht werden, aber es kann auch einen erheblichen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben.

Studien deuten darauf hin, dass Salbei gedächtnisfördernde Wirkungen hat und möglicherweise sogar die Stimmung verbessern kann. Das kann Ihr Wohlbefinden stärken, wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen. Salbei hat auch natürliche antibakterielle Eigenschaften, die nützlich sein können, wenn Ihr Körper unerwünschte Bakterien bekämpft.

Frischer Salbei ist sehr duftend und aromatisch. Werfen Sie etwas in Ihren Lieblingseintopf oder verwenden Sie es als Beilage für Geflügel, Schweinefleisch oder Gemüse. Getrockneter Salbei - Sie können ganze Blätter finden, gerieben (zerbröckelt) oder gemahlen - ist eine gute Alternative, wenn Sie nicht frisch zur Hand haben, aber es schnell verwenden. Sein Geschmack verblasst nach etwa einem Jahr.

Probieren Sie diese: Gesunde Salbei Rezepte

Zitrone

Image
Image

Empfohlenes Rezept: Gebratene Gnocchi & Rosenkohl mit Meyer Zitronenvinaigrette

Zitrone macht diese Liste - obwohl es technisch eine Zitrusfrucht ist, kein Kraut oder Gewürz -, weil es oft verwendet wird, um Lebensmittel zu würzen und Gerichte zu verbessern. Zitronen sind beim Kochen allgemein attraktiv, da der Kick von Zippy-Saft Saucen und Dressings aufhellt und fettem Fisch, Grundproteinen und vielem mehr Frische verleiht. Es ist auch eine großartige Ergänzung zu Eistee oder heißem Tee, Wasser und anderen Getränken. Kurz gesagt, es ist einfach, viel Zitrone in Ihren Tag zu bringen, wenn Sie einen kleinen Immunitätsschub benötigen.

Zitrone hat antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften. Es ist auch eine wichtige Quelle für Polyphenole und Vitamin C. Das Vitamin C in Zitrone ist gut für die Haut und kann dazu beitragen, die Dauer einer Erkältung zu verkürzen.

Probieren Sie Zitronensaft, der über gedämpftem Gemüse gepresst, in Wasser eingerührt oder in einer scharfen Vinaigrette aufgeschlagen wird. Das Braten oder Braten von Zitronen mildert den Biss, sodass Sie Zitronenscheiben mit weniger Stich essen können.

Lesen Sie mehr: 7 clevere Anwendungen für Zitrone

Honig

Gebratener Delicata-Kürbis mit Honigglasur
Gebratener Delicata-Kürbis mit Honigglasur

Empfohlenes Rezept: Honigglasierter gerösteter Delicata-Kürbis

Obwohl es sich weder um ein Kraut noch um ein Gewürz handelt, wenden wir uns aus einem Grund Tee und Honig zu, um die Erkältung zu lindern: Honig ist direkt aus dem Bienenstock eines der wirksamsten natürlichen Arzneimittel von Mutter Natur.

Honig hat antimikrobielle Vorteile, die helfen können, einen anhaltenden Husten zu lindern (obwohl er nicht an Kinder unter 1 Jahren verabreicht werden sollte). Honig ist auch reich an Antioxidantien. Zusätzlich zu seinen immunverstärkenden Eigenschaften können die antioxidativen Kräfte von Honig das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und einige Arten von Krebs verringern. Honig enthält auch Verbindungen, die mit cholesterinsenkenden Vorteilen in Verbindung gebracht wurden.

Honig verleiht einer Tasse Kräutertee eine angenehme Süße, wenn Sie sich nicht wohl fühlen. Sie können es auch verwenden, um Salatsaucen oder Saucen zu süßen. Werfen Sie Gemüse oder geschnittenen Kürbis in Honig, bevor Sie ihn für eine zart süße Beilage rösten.

Lesen Sie mehr: Ihr ultimativer Honey Shopping Guide

Thymian

Zitronenthymian geschlagen Ricotta
Zitronenthymian geschlagen Ricotta

Empfohlenes Rezept: Zitronen-Thymian-geschlagener Ricotta

Thymian wird oft wegen seiner zierlichen Präsenz unterschätzt, aber das Kraut wird für seine medizinischen und kulinarischen Zwecke geschätzt. Thymianblüten, Blätter und Öl können zum Kochen und für alternative Heilmittel verwendet werden.

Es gibt nur sehr begrenzte Forschungsergebnisse zu Thymian beim Menschen, aber einige Studien legen nahe, dass er bei der Behandlung von akuter Bronchitis und anderen viralen Atemwegsinfektionen etwas wirksam sein kann. Eine andere Studie legt nahe, dass Thymian dazu beitragen kann, die Antibiotikaresistenz von Bakterien zu verringern, und in Kombination mit Oregano, einem anderen Kraut, die Immunität stärken und Entzündungen reduzieren kann.

Während der Zusammenhang zwischen Thymian und Gesundheit noch erforscht wird, ist er aufgrund seines intensiven Aromas und seines starken Geschmacks ein Favorit in der Küche. Thymianblätter können frisch oder getrocknet gekauft werden. Getrockneter Thymian ist stark. Wenn Sie ihn also als Ersatz für Frisch in einem Rezept verwenden, halbieren Sie die Menge und fügen Sie sie nach und nach hinzu, bis Sie den gewünschten Geschmack erhalten. Fügen Sie geröstetem Gemüse Thymian für einen krautigen Kick hinzu oder streuen Sie es in Pfannensaucen, um den erdigen, zitronigen Geschmack zu verstärken.

Beobachten Sie: Wie man Zitronen-Kräuter-gebratenes Spatchcocked-Huhn mit Kartoffeln macht

Beliebt nach Thema