Logo myownhealthyeating.com
Wie Man Eichelkürbis Kocht
Wie Man Eichelkürbis Kocht

Video: Wie Man Eichelkürbis Kocht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ZELDA: BREATH OF THE WILD - Farodra / Naydra / Eldra - Drachenteile Farmspots 2023, Januar
Anonim
Gebratener Kürbis mit grünem Tahini
Gebratener Kürbis mit grünem Tahini

Empfohlenes Rezept: Gebratener Kürbis mit grünem Tahini

Was ist Eichelkürbis?

Eichelkürbis ist ein kleiner Winterkürbis mit orangefarbenem Fruchtfleisch und einem dunkelgrünen, orangefarbenen Äußeren. Eichelkürbis ist leicht an seinen Graten und seiner kleinen, runden Form zu erkennen. Beim Kochen ist das Fleisch süß. Auch wenn der Kürbis geröstet wird, wird die Haut zart und essbar.

Eichelkürbis, einfach zubereitet, macht eine wunderbare Beilage. Sie können den Kürbis auch mit beliebigen Kräutern, Gewürzen oder Ölen würzen und in Salaten, Körnerschalen und Suppen servieren. Eichelkürbis kann auch verwendet werden, um vegetarische Hauptgerichte wie Pasta und Lasagne herzhafter zu machen.

Probieren Sie diese: Gesunde Eichelkürbis Rezepte

Wie man Eichelkürbis zubereitet

Marokkanischer Kichererbsen-gefüllter Eichelkürbis
Marokkanischer Kichererbsen-gefüllter Eichelkürbis

Empfohlenes Rezept: Marokkanischer Kichererbsen-gefüllter Eichelkürbis

Wenn Sie Erfahrung mit der Zubereitung von Butternusskürbis haben, wissen Sie ganz einfach, wie man einen Eichelkürbis zubereitet. Viele der Schritte sind gleich. Mit einem Eichelkürbis können Sie jedoch die Haut auf dem Fleisch lassen.

Wie Sie Eichelkürbis vor dem Kochen zubereiten, hängt davon ab, was Sie mit dem Kürbis nach dem Kochen machen möchten. Eichelkürbis kann halbiert, in Keilen, Scheiben oder in Würfel geschnitten werden. Wenn Sie vorhaben, die Haut zu entfernen, ist es einfacher, dies zu tun, sobald der Kürbis geschnitten ist. Während es ganz ist, ist das Entfernen der Haut wegen der Grate schwierig.

1. Waschen Sie den Kürbis. Schneiden Sie die Haut erst durch, wenn Sie sie gewaschen haben. Sie werden alle Bakterien auf der Haut in das Fleisch bewegen, sobald Sie schneiden.

2. In zwei Hälften schneiden. Beginnen Sie am Stiel, stechen Sie in den Kürbis und bewegen Sie das Messer gegen Ende des Kürbisses nach unten. Entfernen Sie das Messer und wiederholen Sie auf der anderen Seite.

3. Teilen Sie den Kürbis. Nehmen Sie jede Hälfte des Kürbisses und drehen Sie die beiden auseinander. Wenn es sich nicht leicht spalten lässt, verwenden Sie Ihr Messer, um nicht geschnittene Abschnitte zu trennen.

4. Entfernen Sie die Samen. Mit einem großen Löffel die Samen und die fadenförmigen Membranen herausschöpfen. Sie können die Samen speichern und später rösten, wenn Sie möchten.

5. In Keile oder Würfel schneiden. Wenn Sie vorhaben, den Kürbis zu würfeln oder in Keile zu schneiden, können Sie dies in diesem Schritt tun. Verwenden Sie die natürlichen Grate des Kürbisses als Leitfaden für die Keile. Wenn Sie die Schale entfernen möchten, schneiden Sie die Haut mit einem Gemüseschäler oder einem kleinen Gemüsemesser ab.

Zwei Möglichkeiten, Eichelkürbis zu kochen

Gebratener Eichelkürbis mit Apfelweinnieselregen
Gebratener Eichelkürbis mit Apfelweinnieselregen

Empfohlenes Rezept: Gebratener Eichelkürbis mit Apfelweinnieselregen

Das Braten von Eichelkürbis in einem Ofen ist die bevorzugte Kochtechnik. Es entsteht ein seidiger Kürbis mit zarter Haut. Bei höheren Temperaturen kann der Kürbis aufgrund seines natürlichen Zuckers eine gewisse Karamellisierung entwickeln. Zur Not können Sie jedoch auch Eichelkürbis in die Mikrowelle geben, um ihn schneller zart zu machen.

Verwandte: Wie man Kürbis kocht und isst

Wie man Eichelkürbis im Ofen kocht

Image
Image

Empfohlenes Rezept: Mexikanischer gefüllter Eichelkürbis

1. Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Stellen Sie einen Ofenrost in das untere Drittel.

2. Den Kürbis würzen. Würzen Sie die Kürbishälften, -keile oder -würfel nach Ihrem Geschmack.

3. Die Pfanne auslegen. Ob Sie Würfel, Keile oder Eichelkürbishälften kochen, legen Sie ein umrandetes Backblech mit einem Stück Pergamentpapier aus.

4. Anordnen. Legen Sie die Kürbishälften mit der Schnittseite nach unten auf das mit Pergamentpapier ausgekleidete Blatt. Ordnen Sie sie mit Würfeln oder Keilen in einer Schicht auf der Pfanne an.

5. Kochen. Für Eichelkürbishälften 45 bis 60 Minuten braten, bis Sie das Fleisch mit einer Gabel durchbohren können. Für Keile 30 bis 35 Minuten braten, bis sie weich sind. Für 1-Zoll-Würfel 15 bis 20 Minuten braten, bis sie weich sind.

Wie man Eichelkürbis in der Mikrowelle kocht

Mit Wurst und Ei gefüllter Eichelkürbis
Mit Wurst und Ei gefüllter Eichelkürbis

Empfohlenes Rezept: Wurst & Ei gefüllter Eichelkürbis

Das Kochen von Eichelkürbis in der Mikrowelle ist eine schnellere Methode. Es ist die ideale Kochmethode, wenn Sie den zarten Kürbis für Füllungen oder Suppen benötigen.

1. Legen Sie die Kürbishälften mit der Schnittseite nach unten in eine mikrowellengeeignete Schüssel

2. Gewürze hinzufügen. Wenn Sie den Kürbis als Beilage direkt von der Haut schöpfen möchten, können Sie hier Gewürze hinzufügen. Sie können auch warten, bis der Kürbis gekocht ist.

3. Wasser hinzufügen. Gießen Sie etwa 1 cm Wasser in die mikrowellengeeignete Schüssel.

4. Kochen. Mikrowelle auf Hoch, bis Sie das Fleisch mit einer Gabel 8 bis 10 Minuten durchstechen können.

Acorn Squash Nährwertangaben

Gebratener Eichelkürbis mit Rosmarin
Gebratener Eichelkürbis mit Rosmarin

Abgebildetes Rezept: Gebratener Eichelkürbis mit Rosmarin

Eichelkürbis ist eine wunderbare Quelle für verschiedene Vitamine und Mineralien. Es ist eine großartige Ergänzung zu Wintermenüs, wenn frisches Obst und Gemüse knapp ist.

Eine halbe Tasse gekochter Eichelkürbis hat 57 Kalorien, 15 Gramm Kohlenhydrate und fast kein Fett. Es ist reich an Vitamin C und A, Ballaststoffen und Kalium. Es ist auch eine reichhaltige Quelle von Thiamin, Magnesium und Mangan.

Wie man Eichelkürbis kauft

Gefüllter Kürbis mit Curry-Linsen
Gefüllter Kürbis mit Curry-Linsen

Empfohlenes Rezept: Curry-Linsen-gefüllter Kürbis

Wenn Sie im Lebensmittelgeschäft einen Eichelkürbis pflücken, suchen Sie nach einem, der sich für seine Größe schwer anfühlt. Die Außenhaut des Kürbisses sollte dunkel und stumpf sein und keine weichen Stellen aufweisen. Glänzende Eichelkürbishaut ist ein Zeichen dafür, dass der Kürbis nicht gereift ist.

Eichelkürbishaut sollte eine gute Balance von Grün mit orangefarbenen Flecken haben. Wenn zu viel Orange vorhanden ist, ist der Kürbis möglicherweise überreif. Wenn es vollständig grün ist, ist der Kürbis nicht ausgereift.

Versuchen Sie dies: Squash Tea Bread

Wie man Eichelkürbis aufbewahrt

Nicht gekochter Eichelkürbis kann mehrere Wochen an einem kühlen, trockenen Ort wie einer Speisekammer gelagert werden. Nach dem Kochen sollten Sie es jedoch innerhalb von drei bis vier Tagen verwenden. Kühlen Sie den gekochten Kürbis in einem luftdichten Behälter, bis Sie bereit sind, ihn zu essen oder damit zu kochen.

Verpassen Sie nicht:

Gesunde Butternusskürbis-Rezepte

Gesunde

Winterkürbis- Rezepte Gesunde Rezepte, die Kohlenhydrate gegen Gemüse tauschen

Beliebt nach Thema