Logo myownhealthyeating.com

Drei Getränke Zur Blutdrucksenkung

Inhaltsverzeichnis:

Drei Getränke Zur Blutdrucksenkung
Drei Getränke Zur Blutdrucksenkung

Video: Drei Getränke Zur Blutdrucksenkung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie man den Blutdruck in wenigen Minuten natürlich senkt 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie es ernst meinen, Ihren Blutdruck zu senken, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Sie natriumreiche Lebensmittel wie Wurstwaren, Suppen in Dosen und gefrorene Pizzen wegwerfen müssen. Das Gleiche gilt für ungesunde Fette, zuckerhaltige Süßigkeiten und Limonaden, die Pfund einpacken und das Risiko für Bluthochdruck erhöhen können.

Aber was ist mit Lebensmitteln, von denen Sie mehr essen müssen? Untersuchungen zeigen, dass der Verzehr von viel frischem Obst und Gemüse sowie magerem Eiweiß dazu beitragen kann, Bluthochdruck zu verhindern und zu kontrollieren. Aus diesem Grund haben sich viele Menschen der pflanzlichen DASH-Diät (Dietary Approaches to Stop Hypertension) zugewandt, einem Ernährungsplan, der in klinischen Studien zur Senkung des Blutdrucks und des LDL-Cholesterinspiegels nachgewiesen wurde.

Hibiskus-Granatapfel-Eistee
Hibiskus-Granatapfel-Eistee

Abgebildetes Rezept: Hibiskus-Granatapfel-Eistee

Natürlich ist es auch wichtig, was Sie trinken. Hier sind drei erfrischende Getränke, die von der Wissenschaft unterstützt werden, um den Blutdruck zu senken, plus eines, das vermieden werden sollte. Fügen Sie diese drei zu einer intelligenten Ernährung hinzu, beginnen Sie mit einem sicheren Trainingsprogramm und Sie sind auf dem Weg zu einem besseren Blutdruck und einem gesünderen Herzen. Prost!

Verwandte: Die DASH-Diät: Die beste Diät, die Sie (wahrscheinlich) nicht ausprobiert haben

1. Fettarme oder fettfreie Milch

2 Gläser Erdnussbutter-Bananen-Smoothies
2 Gläser Erdnussbutter-Bananen-Smoothies

Abgebildetes Rezept: Erdnussbutter & Schokoladen-Bananen-Smoothie

Erhöhen Sie Ihr Glas zu Milch: Es ist reich an Phosphor, Kalium und Kalzium - drei Nährstoffen, die mit einem gesunden Blutdruck verbunden sind - und es ist mit Vitamin D angereichert, einem Vitamin, das einen gesunden Blutdruck fördert. Laut einer Studie im British Journal of Nutrition kann das Auswechseln von Vollfett-Milchprodukten gegen fettarme Versionen auch zur Senkung des Blutdrucks beitragen. Das liegt daran, dass Vollmilchprodukte erhebliche Mengen an Palmitinsäure enthalten, die Signale blockieren können, die die Blutgefäße entspannen und den freien Blutfluss ermöglichen. Arterien, die eng und verengt bleiben, können zu erhöhtem Blutdruck führen, erklären die Autoren der Studie.

Verwandte: Einfache Möglichkeiten zur Senkung des Cholesterinspiegels und zur Senkung des Blutdrucks

2. Hibiskus-Tee

Gurken-Pfirsich-Hibiskus Agua Fresca
Gurken-Pfirsich-Hibiskus Agua Fresca

Abgebildetes Rezept: Gurken-Pfirsich-Hibiskus Agua Fresca

Laut einer Studie im Journal of Nutrition kann das Trinken von Hibiskus-Tee den Blutdruck erheblich senken, insbesondere wenn er leicht erhöht ist. Forscher sagen, dass Hibiskus-Tee Anthocyane und andere Antioxidantien enthält, die den Blutgefäßen helfen können, Schäden zu widerstehen, die zu einer Verengung führen können. Viele Kräutertee-Mischungen enthalten Hibiskus, der leuchtend rot braut und einen herben Geschmack liefert. Laut den Autoren der Studie muss man ziemlich viel trinken: Sie empfehlen drei Tassen pro Tag. Um alle Vorteile zu nutzen, ziehen Sie es sechs Minuten lang ein, bevor Sie es heiß oder kalt trinken.

Verwandte: Gesunde Rezepte für Bluthochdruck

3. Granatapfelsaft

Granatapfel-Beeren-Smoothie
Granatapfel-Beeren-Smoothie

Abgebildetes Rezept: Granatapfel-Beeren-Smoothie

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Blutdruck machen, ist es Zeit, dass Sie diese süße rubinrote Frucht begrüßen. Granatapfelsaft ist mit Kalium und anderen herzgesunden Nährstoffen beladen und hat die dreifache antioxidative Wirkung von grünem Tee oder Rotwein. Es ist daher keine Überraschung, dass eine Überprüfung klinisch fundierter Studien aus dem Jahr 2017 ergab, dass das regelmäßige Trinken von Granatapfelsaft den Blutdruck erheblich senken kann. In einer der Studien verbesserte das Trinken von Granatapfelsaft den systolischen Blutdruck (die höhere Zahl in einer Blutdruckmessung), unabhängig davon, wie viele Wochen die Teilnehmer ihn tranken.

Verwandte: 7-Tage-Mahlzeit Plan für einen gesunden Blutdruck

Ein zu vermeidendes Getränk: Alkohol

Ein wenig Wein jeden Tag mag gut für Ihr Herz sein, aber zu viel im Laufe der Zeit kann Ihren Blutdruck in die Höhe treiben. Und nicht nur Wein ist schuld - Experten sagen, dass jede Art von Alkohol den Blutdruck erhöhen kann. Die guten Nachrichten? Reduzieren Sie den Alkohol und Ihr Blutdruck kann sich in nur zwei bis vier Wochen verbessern, sagen einige Experten. Befolgen Sie die Richtlinien der American Heart Association: Nicht mehr als zwei Getränke pro Tag, wenn Sie ein Mann sind, und ein Getränk pro Tag, wenn Sie eine Frau sind.

Uhr:

Verwandte: High Blood Pressure Diet Center

  • Von Laurie S. Herr
  • Von Caroline H. Gottesman

Beliebt nach Thema