Logo myownhealthyeating.com

Gesunde Lebensmittel, Um Das Füttern Von Hunden Zu Vermeiden

Inhaltsverzeichnis:

Gesunde Lebensmittel, Um Das Füttern Von Hunden Zu Vermeiden
Gesunde Lebensmittel, Um Das Füttern Von Hunden Zu Vermeiden

Video: Gesunde Lebensmittel, Um Das Füttern Von Hunden Zu Vermeiden

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hundefutter im Test * Unsere TOP 7 ! Vegan, Vegetarisch, Fleisch ? Nur das Beste ! Buchtips 2023, Februar
Anonim
3 Gesunde Lebensmittel, um das Füttern von Hunden zu vermeiden
3 Gesunde Lebensmittel, um das Füttern von Hunden zu vermeiden

Sie können Ihrem Welpen ein oder zwei Bissen menschliches Futter als Belohnung geben, aber es ist wichtig zu bedenken, dass nicht alles, was wir essen, für Hunde sicher ist. Einige Lebensmittel sind in Ordnung, aber einige Lebensmittel können für Hunde möglicherweise tödlich sein. Lesen Sie weiter für einige andere Lebensmittel, die Sie von Ihrem Welpen fernhalten sollten.

Verpassen Sie nicht: Das beste Gemüse für Hunde und Katzen

Dunkle Schokolade

Wenn Sie ein Schokoladenliebhaber sind, haben Sie sich wahrscheinlich gefreut, all die Forschungen zu hören, die in den letzten zehn Jahren über dunkle Schokolade und ihre herzgesunden Vorteile veröffentlicht wurden. Und während dunkle Schokolade gut für den Menschen ist (und je dunkler und kakaoreicher die Schokolade ist, desto mehr Antioxidantien enthält sie), kann sie eines der giftigsten Lebensmittel sein, das ein Hund essen kann. Schokolade enthält Theobromin, eine Verbindung, die wir abbauen können, Hunde jedoch nicht, was zu Herzproblemen, Krampfanfällen und manchmal zum Tod führt. Milchschokolade und weiße Schokolade stellen für Hunde eine geringere Bedrohung dar als dunkle Schokolade, da in dunkler Schokolade, halbsüßer Schokolade, Kakaopulver und Bäckerschokolade mehr Theobromin enthalten ist. Trotzdem ist es am besten, alle Arten von Schokolade von Ihrem Haustier fernzuhalten.

Zwiebeln

Zwiebeln - zusammen mit Knoblauch, Schnittlauch und Lauch - enthalten eine Chemikalie, die bei Hunden und Katzen rote Blutkörperchen abbaut und Anämie verursacht. Es kann auch Gastroenteritis verursachen (eine Infektion des GI-Trakts, die zu Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall führt). Die toxische Wirkung ist gleich, ob die Zwiebel gekocht, roh oder sogar in Flocken oder Pulver ist. Die Reaktion kann verzögert auftreten. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass Ihr Haustier kürzlich in etwas mit Knoblauch oder Zwiebeln geraten ist, bringen Sie es zur Behandlung zum Tierarzt.

Trauben

Schließlich können zu viele Trauben (oder Rosinen) auch für Hunde tödlich sein, da Trauben Nierenversagen verursachen können, obwohl niemand genau weiß, warum. Wenn ein Hund ein oder zwei Trauben frisst, machen Sie sich keine Sorgen. Es dauert einige! Halten Sie die Mischung jedoch von Ihrem Welpen fern und füttern Sie ihn nicht als Snack. Während die natürliche Süße von Trauben und Rosinen sie für Hunde attraktiv macht, ist es am besten, sie außerhalb der Reichweite zu halten.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Haustier dunkle Schokolade, Zwiebeln oder Trauben aufgenommen hat, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an. Die meisten Fälle einer versehentlichen Vergiftung können mit IV-Flüssigkeiten behandelt und engmaschig überwacht werden, solange Sie schnell handeln.

  • Gesunde Haustier-Leckereien, um Haustiere zu beschäftigen, während Sie den ganzen Tag bei der Arbeit und in der Schule sind
  • Was Sie Ihrem Haustier füttern sollten

Beliebt nach Thema