Logo myownhealthyeating.com

Gesunde Haustier-Leckereien, Um Haustiere Zu Beschäftigen, Während Sie Den Ganzen Tag Bei Der Arbeit Und In Der Schule Sind

Inhaltsverzeichnis:

Gesunde Haustier-Leckereien, Um Haustiere Zu Beschäftigen, Während Sie Den Ganzen Tag Bei Der Arbeit Und In Der Schule Sind
Gesunde Haustier-Leckereien, Um Haustiere Zu Beschäftigen, Während Sie Den Ganzen Tag Bei Der Arbeit Und In Der Schule Sind

Video: Gesunde Haustier-Leckereien, Um Haustiere Zu Beschäftigen, Während Sie Den Ganzen Tag Bei Der Arbeit Und In Der Schule Sind

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ein Tag in der Tierarztpraxis | Information für Kinder | Anna und die Haustiere | Spezial 2023, Januar
Anonim
Gesunde Haustier-Leckereien, um Haustiere zu beschäftigen, während Sie den ganzen Tag bei der Arbeit und in der Schule sind
Gesunde Haustier-Leckereien, um Haustiere zu beschäftigen, während Sie den ganzen Tag bei der Arbeit und in der Schule sind

Wenn Sie jemals von zu Hause aus gearbeitet haben oder viel Zeit allein zu Hause verbracht haben, wissen Sie bereits, wie schwierig es sein kann, sich vom Kühlschrank fernzuhalten. Ohne den zusätzlichen Anreiz anderer Leute, mit ihnen zu sprechen, Probleme zu lösen oder Sie einfach vom Kühlschrank des Personals fernzuhalten, ist es leicht, schlechte Gewohnheiten zu entwickeln, wie den ganzen Tag zu naschen.

Ihr Haustier ist der gleiche Weg. Wenn Sie Ihren Hund oder Ihre Katze den ganzen Tag allein zu Hause lassen, wenden Sie sich möglicherweise alternativen Unterhaltungsmethoden zu, z. B. dem Zerkratzen der Sofakissen in Fetzen, dem Pinkeln auf dem Teppich oder der Vernichtung Ihres Lieblingspaares Lederhalbschuhe. Während Sie Ihrem Haustier keine kostenlose Snackbar eröffnen möchten, wenn Sie nicht zu Hause sind, kann es klug sein, ihm ein paar Leckereien vorzustellen, die er finden und genießen kann, wenn Sie weg sind.

Seien Sie schlau, was Sie füttern

Es ist verlockend, Ihre Haustiere mit den Leckereien zu beladen, die sie lieben - fettreiche, proteinreiche Knabbereien mit viel Geschmack -, aber Sie möchten der Ernährung eines Haustieres nicht über Leckereien signifikante Kalorien hinzufügen. (Streben Sie 10 Prozent oder weniger der gesamten täglichen Kalorienaufnahme an.) Suchen Sie in der Zoohandlung nach kalorienarmen Leckereien oder stellen Sie Ihrem Haustier Gemüse und Obst als Snacks vor. Karotten, Spargel, Blaubeeren, kernlose Wassermelone, Erdbeeren, Pfirsiche, Zucchini, Paprika, Sellerie, Gurke, Brokkoli und Äpfel sind gute Optionen. Halten Sie sich einfach von Trauben, Rosinen, Knoblauch, Zwiebeln, Avocado, Kirschen und Schokolade fern, da diese für Haustiere möglicherweise tödlich sein können.

Mit Leckereien knifflig werden

Sowohl Katzen als auch Hunde lieben es oft, mit Leckerbissenspendern zu spielen, die Sie mit Katzen- oder Hundefutter oder Leckereien füllen und dann einrasten lassen, bevor Sie sie Ihrem Haustier geben. Es gibt zwei Grundtypen: kugelförmige Spender und solche, bei denen Ihr Haustier ein Rätsel lösen muss, bevor es eine Belohnung erhält. Viele Katzen (und Hunde, die gerne holen) bevorzugen kugelförmige Spender, weil sie einige ihrer Lieblingsspiele simulieren. Bei anderen Puzzlespielzeugen muss ein Haustier möglicherweise einen Hebel drücken, einen Schieberegler bewegen oder etwas mit den Zähnen oder Pfoten entfernen, um die Belohnung zu erhalten.

Behandlungsspender führen das Konzept der Erhaltungsfütterung an Haustiere ein, die sich wahrscheinlich von frei wählbarem Futter ernähren oder zu schnell fressen - aber sie wirken auch Wunder, um ein gelangweiltes Haustier zu beschäftigen, während Sie weg sind. Behalten Sie auch hier die Portionsgrößen und Kalorien im Auge.

Verstecken Sie Snacks rund ums Haus

Sie können das anhaltende Vergnügen, das mit langsam verteilten Leckereien verbunden ist, wiederherstellen, indem Sie einfach kleine Snacks für Ihren Hund oder Ihre Katze im Haus verstecken. Wählen Sie dabei Leckereien, die ziemlich ordentlich sind: Karotten sind beispielsweise eine bessere Wahl als Blaubeeren.

Experimentieren Sie mit Tiefkühlkost

Viele Tierhalter lieben es, ein Kong (ein hohles Gummispielzeug) mit hundesicherer Erdnussbutter zu füllen (stellen Sie sicher, dass es kein Xylitol enthält) und es ihren Hunden zum Lecken zu geben. Sie können ihren Genuss verlängern, indem Sie einen mit Erdnussbutter gefüllten Kong in den Gefrierschrank stellen. Andere gute Gefrieroptionen sind geschnittene Wassermelonen und Gurken. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihrem Haustier Eiswürfel geben: Viele Hunde und Katzen lieben Eis, aber es kann ihre Zähne beschädigen, wenn sie wirklich anfangen, darauf zu kauen.

Endeffekt

Diese kniffligen Leckereien können helfen, Ihre Haustiere zu unterhalten und sie geistig zu stimulieren, während Sie weg sind. Wir alle müssen unsere Haustiere manchmal zu Hause lassen, aber das Essen ist nicht der einzige Weg, um sie glücklich zu machen. Wenn Sie einen energiegeladenen Hund oder eine energiegeladene Katze haben, sollten Sie ihnen viel Aufmerksamkeit und Bewegung schenken, bevor Sie sich auf den Weg zum Tag machen. Das Gleiche gilt, wenn Sie nach Hause kommen - ein langer Spaziergang und zusätzliche Kuscheln können dazu beitragen, dass Ihr Hund aktiv und kontaktfreudig bleibt.

  • Das beste Gemüse für Katzen und Hunde
  • Sollten Sie Ihre Katze oder Ihren Hund auf Diät bringen?
  • Ist es für mein Haustier in Ordnung, übrig gebliebene Knochen zu essen?

Beliebt nach Thema