Logo myownhealthyeating.com

Ist Es Schon Fertig? 4 Möglichkeiten, Um Wirklich Zu Wissen, Ob Ihr Fleisch Gekocht Ist

Inhaltsverzeichnis:

Ist Es Schon Fertig? 4 Möglichkeiten, Um Wirklich Zu Wissen, Ob Ihr Fleisch Gekocht Ist
Ist Es Schon Fertig? 4 Möglichkeiten, Um Wirklich Zu Wissen, Ob Ihr Fleisch Gekocht Ist

Video: Ist Es Schon Fertig? 4 Möglichkeiten, Um Wirklich Zu Wissen, Ob Ihr Fleisch Gekocht Ist

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Alle #B1 #Präsentationen, viele #Beispiele 2023, Januar
Anonim

Haben Sie jemals Fleisch vom Grill genommen und "Abendessen fertig" erklärt? - Nur um Minuten später verlegen zurückzukehren und Ihr teilweise gekochtes Steak, Huhn oder Burger wieder in Flammen zu setzen? Vielleicht ist das Einzige, was schlimmer ist, zu versuchen, durch ein verkochtes, zähes Stück Fleisch zu kauen.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Fleisch fertig ist, bevor Sie es vom Grill wischen oder schlimmer noch überkochen? Während der zuverlässigste Weg, um festzustellen, ob Ihr Fleisch wirklich gekocht ist, die Verwendung eines Thermometers ist, gibt es einige andere vertrauenswürdige Methoden:

Verwandte: Gesunde Grill- und Grillrezepte

1. Verwenden Sie ein Fleischthermometer… korrekt

Lachs
Lachs

Abgebildetes Rezept: Gegrillter Lachs mit Tomaten und Basilikum

Wenn Sie ein Fleischthermometer verwenden, um den Gargrad zu überprüfen, führen Sie es in den dicksten Teil des Fleisches ein. Wenn Sie Fleisch am Knochen kochen, stellen Sie sicher, dass das Thermometer den Knochen nicht berührt - es ist ein Wärmeleiter und kann zu falschen Messwerten führen. Kennen Sie auch Ihre Temperaturen. Die vom USDA empfohlenen sicheren Mindestinnentemperaturen sind wie folgt: Rindfleisch, Kalbfleisch, Lammfleisch und Schweinefleisch (Steaks und Braten): 145 ° F; Fisch: 145 ° F; Rinderhackfleisch: 160 ° F; und Geflügel: 165 ° F.

Verwandte: Top 50 Grillrezepte

2. Fühle das Fleisch

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Steak & Zwiebeln mit Honig-Paprika-Glasur

Einige Fleischkochliebhaber verwenden gerne den "Fingertest" als Referenz für die Überprüfung des Garraums. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber mein Favorit ist folgender: Um zu wissen, wie sich rohes Fleisch anfühlt, kneifen Sie das Fleisch Ihrer Hand unter Ihren Daumen, während Ihre Hand entspannt ist. Um zu wissen, wie sich mittel-seltenes Fleisch anfühlt, berühren Sie Ihren Daumen leicht mit Ihrem Mittelfinger und kneifen Sie ihn. Um zu wissen, wie sich mittelgekochtes Fleisch anfühlt, berühren Sie Ihren Daumen mit dem Ringfinger. Um zu wissen, wie sich gut gemachtes Fleisch anfühlt, berühren Sie Ihren kleinen Finger und Daumen zusammen. Es erfordert etwas Übung, um diese Touch-and-Feel-Technik zu beherrschen. Verwenden Sie Ihr Thermometer also als Backup, bis Sie glauben, die "Fingertest" -Methode zu beherrschen. (Diese Methode eignet sich am besten für kleinere Fleischstücke.)

3. Stoßen Sie das Fleisch an, um festzustellen, ob die Säfte rot oder klar sind

Persisches gegrilltes Huhn
Persisches gegrilltes Huhn

Abgebildetes Rezept: Persisches gegrilltes Huhn

Diese Methode gilt speziell für Hühnchen. Wenn Sie eine Hühnerbrust stupsen und die entweichenden Säfte klar sind, ist dies wahrscheinlich der Fall. Wenn die Säfte rot sind oder eine rosa Farbe haben, braucht Ihr Huhn möglicherweise etwas mehr Zeit für die Hitze. Einige Leute mögen diese Methode nicht, weil a) Sie wirklich kein Huhn konsumieren möchten, das unter 165 ° F gekocht wird (und Sie würden es nicht wirklich wissen, wenn Sie kein Thermometer verwenden oder hineinschneiden) und b) diese Säfte die entkommen, sind wohl besser in Ihrem Fleisch zu bleiben, um es feucht zu halten.

Verwandte: Wie man Mix - & - Match Kebabs für ein einfaches Abendessen auf dem Grill macht

4. Überprüfen Sie die Größe - ist das Fleisch geschrumpft?

Gegrillte Schweinekoteletts mit Fenchel eingerieben
Gegrillte Schweinekoteletts mit Fenchel eingerieben

Abgebildetes Rezept: Gegrillte Schweinekoteletts und Aprikosen mit Fenchel eingerieben

Es ist leicht, sich von der Außenfarbe Ihres Fleisches ablenken zu lassen, besonders wenn es um das Grillen geht. Ihr Steak oder Ihre Hühnerbrust könnte außen essfertig aussehen, mit schönen Grillspuren, aber innen immer noch kalt sein. Eine Sache, die Sie beobachten können, wenn Sie auf dem Grill kochen, ist die Größe Ihres Fleisches. Wenn es von außen schön und verkohlt aussieht, aber überhaupt nicht geschrumpft ist, ist es wahrscheinlich immer noch unterbewertet. Wenn es kleiner aussieht, ist es wahrscheinlich fast fertig. Die Änderung wird subtil sein. Wenn Ihr Fleisch etwas kleiner ist als zu Beginn, kann es verkocht sein.

Verwandte: Die besten Beilagen für Ihren nächsten Sommer BBQ

Beliebt nach Thema