Logo myownhealthyeating.com

Diese Veggie Crust-Ideen Sind Die Beste Gesunde Basis Für Ihre Quiche

Inhaltsverzeichnis:

Diese Veggie Crust-Ideen Sind Die Beste Gesunde Basis Für Ihre Quiche
Diese Veggie Crust-Ideen Sind Die Beste Gesunde Basis Für Ihre Quiche

Video: Diese Veggie Crust-Ideen Sind Die Beste Gesunde Basis Für Ihre Quiche

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Vegetarische Quiche mit Ricotta | Quiche Rezept 2023, Januar
Anonim
Blumenkohl, Kartoffeln & mehr Veggie Crust Ideen für Ihre Quiche
Blumenkohl, Kartoffeln & mehr Veggie Crust Ideen für Ihre Quiche

Die köstliche Dekadenz einer perfekt schuppigen, knusprigen Kruste ist unbestreitbar. Wenn Sie sich jedoch nach etwas nahrhafterem sehnen, möchten wir Ihnen sagen, dass es noch eine andere Option gibt: eine Kruste, die hauptsächlich aus Gemüse besteht. Obwohl die Textur nicht mit der klassischen Version identisch ist, kann eine Gemüsekruste der Quiche einen unwiderstehlichen Geschmack verleihen, und Sie können die zeitaufwändigen Schritte des Kühlens, Rollens und Crimpen von Teig überspringen. Und haben wir schon erwähnt, dass unsere Version glutenfrei ist? Probieren Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung aus.

Siehe auch: 8 unglaubliche Quiche-Rezepte mit vegetarischer Kruste

1. Wählen Sie Ihre Veggie Base

Geräucherte Wurst-Grünkohl-Quiche mit Brokkolikruste
Geräucherte Wurst-Grünkohl-Quiche mit Brokkolikruste

Abgebildetes Rezept: Geräucherte Wurst-Grünkohl-Quiche mit Brokkoli-Kruste

Hier ist eine großartige Möglichkeit, das zusätzliche Gemüse aus dem Garten oder Ihrer schärferen Schublade zu verbrauchen. Nicht jedes Gemüse wird hier funktionieren, aber es gibt viele leckere Optionen. Denken Sie daran, Sie benötigen ein Gemüse, das Sie gleichmäßig zerkleinern oder gut zerkleinern können und das eine lange Backzeit aushält, ohne zu matschig zu werden.

Hier sind einige Favoriten zum Ausprobieren:

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Kartoffel
  • Spaghettikürbis
  • Sommerkürbis
  • Süßkartoffel
  • Zucchini

Verwandte: Gesunde Rezepte, die Kohlenhydrate gegen Gemüse tauschen

2. Zerkleinern (oder hacken) Sie Ihr Gemüse für die Kruste

Süßkartoffeln zerkleinern
Süßkartoffeln zerkleinern

Um die Kruste zuzubereiten, schneiden Sie das von Ihnen ausgewählte Gemüse in kleine Stücke (für eine normale 9-Zoll-Pfanne benötigen Sie etwa 3½ bis 4 Tassen). Verwenden Sie die großen Löcher in einer Kistenreibe, um Gemüse wie Yukon Gold-Kartoffeln, Süßkartoffeln oder Zucchini zu zerkleinern. Brokkoli und Blumenkohl sollten in einer Küchenmaschine in feine Stücke geschnitten werden - etwa so groß wie grobe Semmelbrösel - und dann kurz in der Mikrowelle gedämpft werden. Spaghettikürbis sollte gebacken und dann mit einer Gabel zerkleinert werden.

Verwandte: Wie man Gemüse wie ein Profi spiralisiert

3. Bereiten Sie Ihre Krustenzutaten vor

Mischen Sie Ihre Gemüsekruste Zutat
Mischen Sie Ihre Gemüsekruste Zutat

Das vorbereitete Gemüse in eine kuchenwürdige Kruste zu verwandeln, könnte nicht einfacher sein, aber um es abzuziehen, müssen Sie zuerst überschüssige Feuchtigkeit entfernen. Wickeln Sie das Gemüse in ein Geschirrtuch oder ein Stück Käsetuch und drücken Sie die Säfte weg. Nach dem Abtropfen das Gemüse in eine Schüssel geben und mit 1 Ei, 2 Esslöffeln geriebenem Parmesan und etwas Salz und Pfeffer mischen.

4. Machen Sie Ihre Gemüsekruste

Machen Sie die Gemüsekruste
Machen Sie die Gemüsekruste

Als nächstes beschichten Sie eine 9-Zoll-Deep-Dish-Kuchenform mit Kochspray, dann drücken Sie die Gemüsemischung gleichmäßig über den Boden und die Seiten der Pfanne. Um die Kruste zu fixieren, backen Sie sie ohne Füllung etwa 20 Minuten lang bei 400 ° F. Während des Backens wird es wahrscheinlich etwas schrumpfen und an den Rändern dunkler. Hab keine Angst vor der Farbe - das Endergebnis wird immer noch lecker sein! Wenn die Kanten jedoch wirklich bräunen, können Sie sie mit Folie abdecken.

5. Fügen Sie die Füllung hinzu

Quichefüllungen hinzufügen
Quichefüllungen hinzufügen

Für eine gesunde und dennoch zufriedenstellende Füllung 4 Eier, 1 Tasse fettarme Milch und 1 Esslöffel Sauerrahm verquirlen. Platzieren Sie Ihre Lieblingsfüllungen wie gewürfelte und gekochte geräucherte Wurst, gehacktes Gemüse (für den besten Geschmack sollten Aromen wie Zwiebeln und Paprika gekocht werden; andere können roh hinzugefügt werden), frische Kräuter, Gewürze und bis zu ¾ Tasse geriebenen Käse (Cheddar, Gruyère und Jarlsberg sind allesamt großartige Ergänzungen - direkt in die noch warme Kruste. Werfen Sie die Füllungszutaten vorsichtig und gießen Sie die Eimischung darauf. Achten Sie darauf, es nicht zu überfüllen.

6. Beenden Sie das Backen

Brokkoli-Cheddar-Quiche mit Süßkartoffelkruste
Brokkoli-Cheddar-Quiche mit Süßkartoffelkruste

Abgebildetes Rezept: Brokkoli-Cheddar-Quiche mit Süßkartoffelkruste

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie die Quiche etwa 40 Minuten lang, bis sie in der Mitte steht. Nach dem Verlassen des Ofens die Quiche vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Beliebt nach Thema