Logo myownhealthyeating.com
Ist Mais Gesund Oder Nicht? 5 Mythen über Zuckermais Gesprengt
Ist Mais Gesund Oder Nicht? 5 Mythen über Zuckermais Gesprengt

Video: Ist Mais Gesund Oder Nicht? 5 Mythen über Zuckermais Gesprengt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mais anbauen 🌽 Indianerbeet Milpa anlegen 🌽 Zuckermais im Garten 2023, Januar
Anonim

Nur wenige Dinge sagen "Sommer" wie eine frisch gepflückte Ähre, die perfekt gegrillt und mit einem leichten Butterfleck und einer Prise Salz serviert wird. Doch im Laufe der Jahre begannen die Leute sich zu fragen, ob Mais gesund sei. Es gibt Gerüchte über alles, vom Anbau von Mais bis zu seinem Nährstoffgehalt. Pünktlich zum Sommer sind hier fünf verbreitete Mais-Mythen, die gesprengt wurden. Machen Sie sich bereit, den Grill anzuzünden.

Verwandte: Die 13 größten Ernährungs- und Lebensmittelmythen gesprengt

Mythos Nr. 1: Der meiste Zuckermais ist gentechnisch verändert

Knoblauchbutter Lagerfeuer Mais
Knoblauchbutter Lagerfeuer Mais

Abgebildetes Rezept: Knoblauchbutter Lagerfeuer Mais

Fakt: Nur ein kleiner Prozentsatz des in den USA angebauten Zuckermais ist laut USDA gentechnisch verändert. Der meiste GVO-Mais wird in verarbeiteten Lebensmitteln wie Mais-Chips, Frühstückszerealien, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt und Maisöl verwendet oder in Viehfutter und Ethanol umgewandelt.

Wenn Sie Bedenken haben, wählen Sie USDA-zertifizierten Bio-Mais oder fragen Sie die Verkäufer auf dem örtlichen Bauernmarkt, wie ihr Mais angebaut wird. GVO-Pflanzen sind nach Bio-Standards verboten. (Übrigens kann es hilfreich sein zu wissen, dass Zuckermais die Liste der Lebensmittel 2018 der Umweltarbeitsgruppe "Clean Fifteen" mit der geringsten Wahrscheinlichkeit von Pestizidrückständen enthält.)

Verwandte: GVO: Sind sie sicher? Was sind die Vor- und Nachteile?

Mythos Nr. 2: Wenn Sie Mais essen, nehmen Sie zu

Frischer Zuckermais-Salat
Frischer Zuckermais-Salat

Abgebildetes Rezept: Frischer Zuckermais-Salat

Fakt: Sicher, Sie können diesen saftigen Maiskolben mit Butter und anderen kalorienreichen Belägen beladen. Aber eine einfache Ähre hat ungefähr 100 Kalorien, ähnlich wie ein Apfel. Und mit fast 3 Gramm Ballaststoffen pro Portion kann Mais dazu beitragen, dass Sie sich länger satt fühlen, sodass Sie weniger wahrscheinlich zu viel essen und die Pfunde einpacken. Dann gibt es noch seine resistente Stärke, eine langsam verdauliche Art von Kohlenhydraten, die nachweislich bei der Gewichtskontrolle hilft.

Mythos Nr. 3: Zuckermais ist reich an Zucker

mexikanisches Maisbrot
mexikanisches Maisbrot

Abgebildetes Rezept: Mexikanisches Maisbrot

Fakt: Ja, Mais ist süß für ein Gemüse - aber in einer mittelgroßen Ähre sind nur 6 Gramm natürlicher Zucker. Eine Ähre hat weniger als die Hälfte des Zuckers einer Banane und nur etwa ein Drittel des Zuckers eines Apfels. Sogar Rüben haben mehr Gramm Zucker pro Portion als Mais.

Der Mythos von zuckerreichem Mais kann teilweise auf eine langjährige Verwirrung über Maissorten zurückzuführen sein. Maissirup, Dextrose, Glukose und andere Süßstoffe mit hohem Fruchtzuckergehalt werden aus Feldmais gewonnen, der praktisch ungenießbaren Nutzpflanze, aus der alles hergestellt wird, vom Viehfutter bis zum Ethanol. Diese hochverarbeiteten Süßstoffe sind nichts anderes als der natürliche Zucker in Zuckermais, dem Gemüse, das Sie essen. Werfen Sie das Zeug mit den chemisch klingenden Namen weg und bleiben Sie stattdessen bei der realen Sache.

Verwandte: Beste gesunde Sommerrezepte

Mythos Nr. 4: Mais hat keine gesundheitlichen Vorteile

Chipotle Huhn
Chipotle Huhn

Abgebildetes Rezept: Chipotle Chicken & Vegetable Soup

Fakt: Für den Anfang ist Zuckermais mit Lutein und Zeaxanthin beladen, zwei sekundären Pflanzenstoffen, die ein gesundes Sehvermögen fördern. Die unlöslichen Ballaststoffe im Mais helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern ernähren auch gute Bakterien in Ihrem Darm, was die Verdauung unterstützt und Sie regelmäßig hält. Wenn Sie eine gesunde Menge B-Vitamine sowie Eisen, Eiweiß und Kalium hinzufügen, erhalten Sie eine süße Packung.

Verwandte: Top ballaststoffreiche Lebensmittel, die Sie in Ihrem Leben brauchen

Mythos Nr. 5: Der Kochprozess raubt Mais seine Nährstoffe

Schinkenpizza mit Mais & Rucola
Schinkenpizza mit Mais & Rucola

Abgebildetes Rezept: Gegrillte Pizza mit Schinken, Mais und Basilikum

Fakt ist: Das Kochen von Zuckermais steigert tatsächlich seine Vorteile. In einer Cornell-Studie stellten die Forscher fest, dass Zuckermais beim Kochen zwar Vitamin C verliert, seine antioxidative Aktivität jedoch zunimmt. Studien zeigen, dass der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Gehalt an Antioxidantien das Risiko für Herzerkrankungen sowie Alzheimer, Katarakte und andere mit dem Altern verbundene Gesundheitsprobleme senken kann. Gekochter Zuckermais enthält auch eine überraschende Menge Ferulasäure, eine Verbindung, die bei der Bekämpfung von Krebs hilft. Erhöhen Sie die Kochtemperatur und erhöhen Sie den Nutzen noch mehr.

Verwandte: Der schnellste Weg, um Mais zu kochen

Beobachten Sie: Wie man einen südwestlichen schwarzen Bohnensalat mit Koriander-Avocado-Dressing macht

  • 5 Tipps zum perfekten Kochen von gegrilltem Gemüse
  • 8 gesunde Sommerlebensmittel, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können
  • Die Top 5 Gemüsekonserven, bewertet

Originalbericht von Matthew Thompson

Beliebt nach Thema