Logo myownhealthyeating.com

Gönnen Sie Ihren Sommercocktails Gartenfrische Aromen

Inhaltsverzeichnis:

Gönnen Sie Ihren Sommercocktails Gartenfrische Aromen
Gönnen Sie Ihren Sommercocktails Gartenfrische Aromen

Video: Gönnen Sie Ihren Sommercocktails Gartenfrische Aromen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Ultimate Gin & Tonic - Bombay Sapphire Cocktail 2023, Januar
Anonim
Gönnen Sie Ihren Sommercocktails gartenfrische Aromen
Gönnen Sie Ihren Sommercocktails gartenfrische Aromen

Ich bin auf der Mission, diesen Sommer die Dinge aufzurütteln - in meinem Cocktail-Shaker! Und ich muss nicht viel weiter als bis zu meinem Garten nach Schlüsselprodukten suchen, um meine Sommergetränke köstlich zu machen. Kräuter, Obst, Blumen und sogar Gemüse können Getränken einen frischen, unerwarteten Geschmacksschub verleihen, um sie zu übertreffen. Und sie sehen auch schön aus. Hier sind einige der gartenfrischen Cocktailzutaten, auf die ich mich diesen Sommer freue.

Verwandte: Die besten Vorspeisen & Cocktails für eine Gartenparty

1. Kräuter

Klassische Minze Juleps
Klassische Minze Juleps

Abgebildetes Rezept: Classic Mint Juleps

Frische Kräuter sind nicht nur für Pesto und Chimichurri. Eines meiner Lieblingsgetränke mit Gartenkräutern und Minze wie Mojitos und Eistee. Und wer liebt keinen Minz-Julep? Aber für einen unerwarteten Geschmack gehen Sie über die Klassiker hinaus. Versuchen Sie, hausgemachten einfachen Sirup mit Rosmarin zu infundieren oder verwenden Sie einen kräftigen Zweig Thymian als Rührstab.

2. Obst

Berry Sangria
Berry Sangria

Abgebildetes Rezept: Berry Sangria

Obst verleiht jedem Cocktail einen natürlich süßen Punsch. Sie können es in eine Margarita mischen oder Beeren oder Fruchtstücke einfrieren, um es als aromatisierte Eiswürfel für Ihr Lieblingsgetränk zu verwenden. Sangria ist wahrscheinlich das häufigste Getränk für Erwachsene auf Fruchtbasis und eignet sich hervorragend für Partys. Für eine gartenfrische Sangria mischen Sie einen leicht prickelnden Weißwein mit süßem Dessertwein und saisonalen Blaubeeren und Himbeeren.

3. Gemüse

Rüben Margaritas
Rüben Margaritas

Abgebildetes Rezept: Rüben-Margaritas

Der größte Teil meines Gartens wird von Gemüse eingenommen. Während Obst und Kräuter bei der Zubereitung von Getränken vielleicht keine Ahnung haben, warum nicht auch Gemüse hinzufügen? Die meisten von uns essen sowieso nicht genug davon. Es klingt wie die perfekte Ausrede, um gartenfrische Tomaten und Jalapeños zu einer Tomato-Jalapeño Bloody Mary zu mischen. Oder Gurken in ein Gin & Tonic verwandeln. Wir bauen viele Rüben an, also werde ich diesen Sommer die mit Rüben angereicherten Margaritas begrüßen. Gemüseservierungen, Leute!

4. Peperoni

Jalapeño-Wassermelone Margaritas
Jalapeño-Wassermelone Margaritas

Abgebildetes Rezept: Jalapeño-Wassermelone Margaritas

Manche mögen es heiß - und das tue ich auch. Es ist einfach, Cocktails einen Hauch von Wärme zu verleihen, indem Sie dem Getränk selbst einfach Chilischoten hinzufügen, wie in diesen Jalapeño-Wassermelonen-Margaritas. Sie können auch einfache Sirupe mit Peperoni aufgießen, um Ihren Getränken einen Hauch von Wärme zu verleihen. Verwenden Sie Habaneros, wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, oder probieren Sie hitzefreie Habaneros wie Habanada-Paprika, wenn Sie sie finden können - sie fügen eine blumige Essenz hinzu.

5. Blumen

Rose Mojito
Rose Mojito

Abgebildetes Rezept: Rose Mojito

Essbare Blumen in einfachen Sirup zu verwandeln, ist eine Art Spielveränderung. Ich trinke viel Seltzer und füge ein bisschen blumigen, einfachen Sirup hinzu. Aber es kann auch lächerlich leckere Cocktails wie diesen Rose Mojito kreieren.

So machen Sie den einfachen Sirup:

blumiger einfacher Sirup
blumiger einfacher Sirup

Kombinieren Sie 1 Tasse Kristallzucker und Wasser in einem kleinen Topf. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Unter Rühren ca. 1 Minute kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen. 2 Esslöffel getrocknete Blumen einrühren (Holunderblüten, Hibiskusblüten, Lavendel und Rosenblätter sind ziemlich leicht zu finden und schmecken gut) und ca. 45 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Blumen abseihen (wegwerfen) und bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern. Macht: 1 bis 1 1/4 Tassen.

Hinweis: Suchen Sie nach essbaren Trockenblumen in Naturkostläden in der Hauptabteilung oder mit losem Tee. Stellen Sie sicher, dass die Blume, die Sie essen möchten, essbar ist, bevor Sie sie einnehmen (einige können giftig sein). Und vermeiden Sie es, Blumen von Floristen zu essen, die Pestizidrückstände enthalten können.

Verwandte: Essbare Blumenführer

Beobachten Sie: Machen Sie bunte Margaritas mit blauen Erbsenblumen

Weitere frische Cocktail-Ideen:

Gesunde Cocktail- und Weinrezepte

Das einzige Rezept, das Sie brauchen, um die beste dünne Margarita zuzubereiten

Beliebt nach Thema