Logo myownhealthyeating.com

Container Gardening Design-Ideen, Die Ihnen Nicht Den Rücken Brechen

Inhaltsverzeichnis:

Container Gardening Design-Ideen, Die Ihnen Nicht Den Rücken Brechen
Container Gardening Design-Ideen, Die Ihnen Nicht Den Rücken Brechen
Anonim
Container Gardening Design-Ideen, die Ihnen nicht den Rücken brechen
Container Gardening Design-Ideen, die Ihnen nicht den Rücken brechen

Alle Fotos: AJ Ragasa (Glasswing)

Vertikale Gartenarbeit bietet viele Vorteile: weniger Pflanzenschädlinge, mehr begehbarer Platz und vielleicht der größte Bonus, eine ergonomische, rückenfreundliche Position für Ihren Körper. Das Anheben von Pflanzen vom Boden begrenzt die Menge, um die Sie sich bücken müssen, und erleichtert die Pflege Ihrer Pflanzen und Ihrer selbst. Vertikale Gartenarbeit eignet sich nicht nur für kleine Räume, sondern bietet auch die Möglichkeit, Gestaltungsideen, an die Sie vorher vielleicht noch nicht gedacht haben, kreativ umzusetzen.

Stellen Sie sich Ihren Garten in mehreren Dimensionen vor, um festzustellen, welchen nutzbaren Raum Sie tatsächlich haben. Vielleicht haben Sie eine leere Mauer mit großer Sonne, die einige Akzente braucht, oder eine flache Betonterrasse, die von einem Farbtupfer und einer Höhe profitieren könnte. Was auch immer Ihr Garten zu bieten hat, das Hinzufügen vertikaler Elemente sorgt für visuelles Interesse. Im Folgenden finden Sie einige Designideen für die Gartenarbeit in Containern, mit denen Sie Ihre y-Achse vergrößern können.

Verwandte: So starten Sie einen Container-Garten, um Ihre eigenen Lebensmittel anzubauen

1. Leitern & Karren

Person, die Pflanzen auf einer Leiter gießt
Person, die Pflanzen auf einer Leiter gießt

Mehr als nur nützliche Werkzeuge rund um das Haus, Leitern oder industrielle Regalwagen können verwendet werden, um Container auf eine rückenschonendere Höhe zu heben. Sie können auch im Garten bewegt werden, um die verfügbare Sonnenmenge zu maximieren. Die untere Ebene kann zur Aufbewahrung verwendet werden (Töpfe, Erde, Handschuhe, Schnur usw.), während die obere Ebene Ihre Lieblingskräuter und Esswaren aufnehmen kann.

Wagen
Wagen

Eine Gartenparty? Ihr Einkaufswagen kann als spontaner Tisch zum Zubereiten und Servieren von Getränken dienen. Schnippeln Sie frische Kräuterzweige für gartenfrische Cocktailgarnituren.

2. Hängende Pflanzgefäße

Hängende Pflanzgefäße
Hängende Pflanzgefäße

Hängende Pflanzgefäße eignen sich hervorragend für nachlaufende Pflanzen wie Minze, Thymian, Erdbeeren oder Kapuzinerkressen und halten Pflanzen vom Boden fern, wodurch die Anzahl der Pflanzenschädlinge, die sie erreichen können, begrenzt wird. Im Freien, ohne Dach über uns, vergessen wir oft, an hängende Pflanzen zu denken. Wenn Sie das Glück haben, robuste Rohre, Holzbalken oder einen Überhang auf Ihrer Terrasse zu haben, können Sie direkt von oben hängen.

Alternativ können Sie vorhandene Wände verwenden. Wenn Sie hängende Pflanzen an einer Mauer befestigen, benötigen Sie Ankerschrauben und einen Steinbohrer. Je nachdem, wie breit der Pflanzer ist, benötigen Sie möglicherweise auch einen Pflanzenhalter-Extender, um den Pflanzer von der Wand wegzubewegen.

Siehe auch: 9 lustige Pflanzer-Ideen, die Ihren Innenküchengarten aufhellen

3. Pflanzenständer

Pflanzenständer
Pflanzenständer

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die vertikale Höhe zu erhöhen, besteht darin, den Pflanzer auf einem Pflanzenständer anzuheben. Pflanzenständer sind im Allgemeinen zwischen 8 und 30 Zoll hoch und bieten Optionen zum Versetzen Ihres Behälterdesigns basierend auf der Gesamthöhe der von Ihnen ausgewählten Pflanzen. Stellen Sie Kletterpflanzen wie Passionsblume, Kiwi, Trauben, Erbsen und Gurken in die höchsten Pflanzgefäße, um ihre Wachstumsbedingungen zu maximieren.

4. Wandpflanzgefäß aus wiederverwendetem Holz

Einmachglas Pflanzer
Einmachglas Pflanzer

Benötigen Sie eine Verwendung für all das schöne alte Holz, das Sie gesammelt haben? Befestigen Sie einige Edelstahlschlauchschellen und Einmachgläser und stellen Sie Ihren eigenen Holzwandpflanzer her. Diese Pflanzgefäße fühlen sich einfach und dennoch modern an und können mit einer stabilen Ankerschraube an jeder Wand befestigt werden. Je nach Größe der verwendeten Einmachgläser eignen sich kleine, langsam wachsende Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Oregano, Curry, Lorbeerblatt oder Zitronenmelisse am besten. Legen Sie eine Schicht Kieselsteine ​​in den Boden jedes Glases, um überschüssige Feuchtigkeit aufzufangen. Stellen Sie im Freien sicher, dass sich der Pflanzer in einem überdachten Bereich befindet, da in den Einmachgläsern kein Wasser aus dem Boden abfließen kann.

Verwandte: Ihr ultimativer Leitfaden für den Anbau von Kräutern in Innenräumen

5. Kokedama

Kokedama
Kokedama

Ausgehend von der japanischen Idee, Schnurgärten aufzuhängen, bedeutet Kokedama lose "Moosball" und beinhaltet das Einhüllen der Wurzeln einer Pflanze in Moos. Hängende Gärten bieten nicht nur ein atemberaubendes visuelles Interesse, sondern versorgen Pflanzen auch mit der Feuchtigkeit und Nahrung, die sie zum Gedeihen benötigen. Die meisten Kräuter funktionieren gut in dieser Struktur, aber es wird empfohlen, mit kleineren Exemplaren (wie Geranie, Salbei, Minze und Thymian) zu beginnen.

Nehmen Sie sich für dieses Projekt etwa 30 Minuten Bastelzeit und seien Sie darauf vorbereitet, schmutzig zu werden. Zusätzlich zu den von Ihnen ausgewählten Lebensmitteln benötigen Sie Sphagnummoos, Torfmoos, Bonsai-Erde, Blattmoos und Schnur, um diese schönen Kreationen zu formen. Die Moosbällchen müssen ungefähr zwei- oder dreimal pro Woche in Wasser eingeweicht werden, abhängig von der Sonnenmenge und der Geschwindigkeit, mit der das Moos austrocknet.

Beliebt nach Thema