Logo myownhealthyeating.com

Was Man Einem Vegetarier Nicht Sagt (laut Vegetarier)

Was Man Einem Vegetarier Nicht Sagt (laut Vegetarier)
Was Man Einem Vegetarier Nicht Sagt (laut Vegetarier)

Video: Was Man Einem Vegetarier Nicht Sagt (laut Vegetarier)

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Bist du Vegetarier? Dann solltest du dir dieses Video anschauen | Vegetarische Ernährung 2023, Januar
Anonim
Was man einem Vegetarier nicht sagt (laut Vegetarier)
Was man einem Vegetarier nicht sagt (laut Vegetarier)

Illustration von Trina Dalziel

Es passierte, als ich ein Teenager war: Eines Tages konnte ich es ganz plötzlich nicht mehr ertragen, Fleisch zu essen.

Zu der Zeit hatten wir einen stark fettleibigen gelben Labrador-Retriever namens Penelope, zu dem wir sangen und Bootsfahrten unternahmen und von dem mein kleiner Bruder glaubte, er sei seine Frau. Ich konnte die Heuchelei nicht ertragen, dass Hunde Familienmitglieder waren, die manchmal Pullover trugen, aber Hühner waren Arschlöcher, die es verdient hatten, frittiert zu werden. Im Großen und Ganzen habe ich diese Gedanken während meiner 20 Jahre als Vegetarier für mich behalten. Es ist nicht mein Stil, Fleischliebhabern zu predigen. (Plus, umständlich!) Aber, oh Mann, haben sie mir viel zu sagen:

"Ich habe einen Artikel gelesen, der besagt, dass man als Vegetarier sterben kann."

"Sehen Sie, aber ich bin ein abenteuerlustiger Esser. Ich habe in Oaxaca Heuschrecken gegessen. Und Ameisen. Ich habe stundenlang Heuschreckenbeine aus meinen Zähnen gekratzt. Ich verstehe nicht, warum niemand diese Erfahrung nicht wollen würde."

"OK, aber du isst Hühnchen, oder?"

"Du kannst einfach das Schweinefleisch heraussuchen."

"Es ist Rindfleisch drin, aber sehr wenig."

"Deshalb ist dir immer kalt."

"Deshalb sind deine Haare dünn."

"Sie weinen, weil Sie Protein brauchen. Vegetarismus verursacht Depressionen."

"Ich vertraue niemandem, der keinen Speck isst."

"Das ist cool. Ich wäre Vegetarier, aber mein Körper möchte nicht, dass ich auf Fleisch verzichte. Das Hören auf meinen Körper hat mein Leben total verändert. Ich habe ein paar Tage lang einmal Vegetarismus versucht und mein Körper war wie, nein. Nur. Nein, Brenda."

"Glauben Sie, dass Pflanzen Gefühle haben?"

"Bist du Buddhist?"

"Bist du Hindu?"

"Sind Sie Siebenten-Tags-Adventist?"

"Ich habe großen Respekt davor. Ich würde es nicht tun, aber im Ernst: Richtig."

"Also, wenn der weltbeste Koch Sie wie Kobe-Rindfleisch gemacht hätte, würden Sie sagen: 'Nein, danke, ich werde eine Karotte haben'?"

"Weißes Privileg."

"Menschen sind Jäger."

"Nein, aber Menschen sind Jäger."

"Weißt du, wie schlimm die Überbevölkerung von Hirschen ohne Jagd wäre?"

"Ich liebe auch Tiere. In meinem BAUCH!"

"Kannst du nicht einfach herum essen?"

"Essen Sie im Grunde nur Salat?"

"Aber es ist nur Kartoffelpüree und Soße. Ich verstehe nicht …"

"Furzst du ständig? Ich bin einmal zwei Wochen lang auf einer Herausforderung vegan geworden und meine Fürze waren episch."

"Ich habe Leute wie dich getroffen. Sprichst du mit Kristallen? Ich kannte dieses Mädchen, das Vegetarier war und sie war immer barfuß und sprach mit Kristallen. Sie ging zu Burning Man. Warst du bei Burning Man? Ich habe gehört, dass es ziemlich viel ist eine Gruppe von Treuhandkindern, die auf Säure stehen, Sex haben und eine Schutzbrille tragen."

"Sehen Sie, ich denke, es ist völlig natürlich, Fleisch zu essen, solange das Huhn aus Freilandhaltung ist und das Rindfleisch mit Gras gefüttert wird und die Schlachtmethode frei von Grausamkeiten ist."

"Es ist jedoch kein Fleisch, es ist Hühnerbrühe."

"Es ist jedoch kein Fleisch, es ist Schmalz."

"Gelatine ist jedoch kein Fleisch, sondern Gelatine."

"Hast du von dem Paar gehört, das gestorben ist, weil es zu viel Grünkohl gegessen hat?"

"Vegetarier sind so scheinheilig."

"Sprich nicht mal mit mir."

"Im Ernst, nicht."

Also rede ich meistens nicht zurück. Normalerweise lache ich, weil die Comedians harmlos sind. (Ich bin nicht so B12-defizient, dass ich keinen Witz verstehen kann.) Die Allesfresser und Vergessenen sind auch harmlos. Und ich mache mir nicht einmal die Mühe, den Predigern zu widersprechen. Sie wollen nur den winzigen Verdacht unterdrücken, dass das Essen von Fleisch ein bisschen unmenschlich oder ein bisschen weniger gesund oder ein bisschen umweltschädlich sein könnte. Ich verstehe es, weil ich tief im Inneren die innere Stimme beruhigen möchte, die mir sagt, dass ich Veganern unterlegen bin - dass sie stärker sind als ich, härter als ich, wahrscheinlich auch jünger und hipper und glänzender -. haariger als ich. Aber wenn ich gefragt werde, wie ich es rechtfertige, dieses Stück geräuchertes Provolone zu essen - oder Taleggio oder Raclette oder wirklich irgendeinen Käse, der kein "Käsefutter" ist -, kann ich nur sagen:

"Mein Körper will nicht, dass ich auf Milchprodukte verzichte. Ich habe es ein paar Tage lang einmal versucht und mein Körper war wie, nein. Nur. Nein, Diana."

Beliebt nach Thema