Logo myownhealthyeating.com
10 Möglichkeiten, Ihre Ernährung Im Frühjahr Zu Reinigen
10 Möglichkeiten, Ihre Ernährung Im Frühjahr Zu Reinigen

Video: 10 Möglichkeiten, Ihre Ernährung Im Frühjahr Zu Reinigen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Gesunde Ernährung: 10 Regeln (DGE) 2023, Januar
Anonim

Wie in jedem Frühling scheint der Drang zu säubern, aufzuräumen und zu vereinfachen. Wir öffnen unsere Schranktüren und werfen alte Schuhe und Pullover aus, bereit für einen Neuanfang. Warum also nicht auch Ihre Essgewohnheiten im Frühjahr putzen? Verabschieden Sie sich von alten Routinen und entspannen Sie sich mit nahrhaften Lebensmitteln sowie gesünderen und intelligenteren Essgewohnheiten.

Lachs & Spargel mit Zitronen-Knoblauch-Butter-Sauce
Lachs & Spargel mit Zitronen-Knoblauch-Butter-Sauce

Abgebildetes Rezept: Lachs & Spargel mit Zitronen-Knoblauch-Butter-Sauce

Hier sind 10 gesunde Möglichkeiten, um Ihre Ernährung in diesem Frühjahr zu entgiften.

1. Reduzieren Sie diese Lebensmittel

Ananas schöne Creme
Ananas schöne Creme

Abgebildetes Rezept: Ananas schöne Creme

Alkohol. Alkohol belastet Ihre Leber, das Hauptorgan, das Ihr System "entgiftet". Es wirkt auch als Diuretikum, so dass es schwieriger ist, hydratisiert zu bleiben. Halten Sie sich an die empfohlenen Grenzwerte von einem Getränk pro Tag für Frauen, zwei für Männer. Probieren Sie Club Soda mit einem Schuss Saft für einen erfrischenden Cocktail.

Zucker hinzugefügt. Limonaden und verpackte Lebensmittel sind oft mit verstecktem Zuckerzusatz beladen, was das Risiko für Fettleibigkeit und Herzprobleme erhöht. Die American Heart Association empfiehlt, zugesetzten Zucker für Frauen unter 6 Teelöffel pro Tag und für Männer unter 9 Teelöffel zu halten. Ein normales 12-Unzen-Soda enthält ungefähr 8 Teelöffel Zucker, so dass es leicht ist, Dinge schnell zu übertreiben. Wenn Sie eine süße Leckerei wünschen, greifen Sie stattdessen nach Obst.

Salz. Amerikaner essen durchschnittlich 3.400 Milligramm Natrium pro Tag. Reduzieren Sie täglich 1.000 mg und Sie könnten Ihr Risiko für Herzerkrankungen laut einer Studie im New England Journal of Medicine um bis zu 9 Prozent senken.

Raffinierte Körner. Weißmehl, weißer Reis und dergleichen werden von gesunden Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien befreit. Überprüfen Sie die Lebensmitteletiketten sorgfältig und suchen Sie nach Lebensmitteln, in denen Vollkornprodukte als erste oder zweite Zutat aufgeführt sind.

Verarbeitete Lebensmittel. Zubereitete Lebensmittel mit langen Listen an Zutaten beladen Sie mit Zucker, Salzen und ungesundem Transfett. Geben Sie sie weiter und schaffen Sie stattdessen Platz für gesündere Vollwertkost.

Verwandte: 3-Tage-Mahlzeit Plan, um sauberes Essen zu starten

2. Essen Sie mehr von diesen Lebensmitteln

Traditioneller griechischer Salat
Traditioneller griechischer Salat

Abgebildetes Rezept: Traditioneller griechischer Salat

Obst und Gemüse. Sie sind farbenfroh, kalorienarm, reich an Nährstoffen und Antioxidantien und können helfen, Herzkrankheiten vorzubeugen - was gibt es nicht zu lieben? Machen Sie Gemüse zum Abendessen zum Star: Beginnen Sie mit Gemüse, das Sie zur Hand haben oder was auf dem Markt gut aussieht, fügen Sie ein Protein und Stärke hinzu, und schon sind Sie fertig.

Vollkorn. Der Verzehr von mehr Vollkornprodukten kann Ihnen helfen, länger zu leben, indem Sie das Risiko für Krebs, Herzerkrankungen und vorzeitigen Tod aufgrund anderer Ursachen verringern. Dies geht aus zwei großen Übersichtsstudien im Jahr 2016 hervor. Probieren Sie ein neues Getreide wie Quinoa, Amaranth oder Wild aus Reis, jede Woche.

Gesunde Fette. In Maßen gegessen, sind einige fettreiche Lebensmittel - denken Sie an Avocados, Nüsse, Eier, fetten Fisch, Olivenöl, dunkle Schokolade und Käse - super gut für Sie. Experten der Harvard School of Public Health sagen, dass mehr davon dazu beitragen kann, das Verlangen nach verarbeiteten Kohlenhydraten einzudämmen. Schlagen Sie eine Menge Guacamole auf oder geben Sie ab und zu etwas Sahne in Ihren Kaffee.

Probiotika. Haben Sie in letzter Zeit Ihr Mikrobiom gefüttert? Lebensmittel, die reich an Probiotika sind, halten Ihren Darm gesund, indem sie die "guten" Bakterien füttern. Einige gute Quellen: Joghurt, Kimchi, Sauerkraut und einige Käsesorten.

Verwandte: Nehmen Sie unsere Eat More Vegetables Challenge

3. Iss jeden Tag Frühstück

Räucherlachs Rührei
Räucherlachs Rührei

Abgebildetes Rezept: Rührei mit geräuchertem Lachs

Mama hatte recht: Ein gutes Frühstück treibt Ihren Tag an. Studien zeigen, dass das Frühstück helfen kann, Gewichtszunahme zu verhindern. Und laut einer Studie aus dem Jahr 2017 in Spanien hatten Menschen, die das Frühstück ausließen, mehr Fett in ihren Arterien, ein frühes Anzeichen für eine Herzerkrankung.

Verwandte: Make-Ahead-Frühstücksideen, um den Morgen einfacher zu machen

4. Ziehen Sie die Teile zurück

Perfekt portierter Gorgonzola & Spargel Flan
Perfekt portierter Gorgonzola & Spargel Flan

Abgebildetes Rezept: Perfekt portierter Gorgonzola & Spargelflan

Es ist einfach, die Portionsgrößen in den Wintermonaten ansteigen zu lassen - alle gönnen sich über die Feiertage etwas, oder? Machen Sie den Frühling zu einer Zeit, um auf gesündere Portionen zurückzuschneiden. Tipp: Verwenden Sie kleinere Teller und servieren Sie das Abendessen vom Herd anstatt auf dem Tisch.

Verwandte: Gesunde Portion-kontrollierte Rezepte

5. Essen Sie achtsamer

Teeblattsalat
Teeblattsalat

Abgebildetes Rezept: Teeblattsalat

Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass achtsames Essen, das sich die Zeit nimmt, um die unterschiedlichen Geschmäcker und Texturen jedes Bisses zu kauen und zu bemerken, beim Abnehmen helfen kann. Sie werden weniger essen, um sich satt zu fühlen und Ihre Mahlzeit mehr zu genießen. Immer in Eile? Stellen Sie den Ofentimer auf 20 Minuten ein und setzen Sie sich dann für ein gemütlicheres Mittagessen.

6. Hydrat

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Grüner Jasmin-Minze-Eistee mit Zitrone

Wasser ist für die Funktion jedes Organsystems von entscheidender Bedeutung. Es hilft, Sauerstoff zu zirkulieren und Giftstoffe zu entfernen. Wenn Sie kein klares Wasser trinken möchten, können Sie es mit einem Spritzer Zitrone oder Limette aufpeppen. Grüner Tee funktioniert auch und hat eine Reihe von gesunden Vorteilen - von der Stärkung der Immunität gegen Hohlräume. Tauschen Sie stattdessen eine Tasse Kaffee gegen grünen Tee aus.

Verwandte: Wie viel Wasser sollten Sie trinken?

7. Reinigen Sie Ihre Speisekammer und Ihren Kühlschrank

Schneller Herd Mac & Käse mit Erbsen
Schneller Herd Mac & Käse mit Erbsen

Abgebildetes Rezept: Schneller Herd Mac & Käse mit Erbsen

Gehen Sie durch Ihre Schränke und suchen Sie nach Lebensmitteln, die in Kartons geliefert werden. Tauschen Sie Cracker oder Pommes gegen knuspriges Gemüse. Wenn Sie sich auf Fertiggerichte wie Mac und Käse oder Dosensuppe verlassen, finden Sie ein einfaches Rezept, um Ihre Favoriten von Grund auf neu zu erstellen.

8. Kochen Sie mehr zu Hause

Zitronen-Linguine mit Frühlingsgemüse
Zitronen-Linguine mit Frühlingsgemüse

Abgebildetes Rezept: Zitronen-Linguine mit Frühlingsgemüse

Überspringen Sie das Essen und sparen Sie Kalorien, Natrium und Geld. Verwenden Sie frische Zutaten und steigern Sie den Geschmack eher mit Kräutern und Gewürzen als mit Salz. Bonus: Sie servieren auch kleinere Portionen.

9. Planen Sie mehr fleischlose Montage

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Easy Saag Paneer

Der Verzicht auf Fleisch nur einmal pro Woche ist eine einfache Möglichkeit, das Risiko für Herzkrankheiten, Schlaganfall und Diabetes zu senken. Studien zeigen, dass Menschen, die sich pflanzlich ernähren, auch weniger wiegen als Fleischesser.

Verwandte: Gesunde vegetarische Rezepte, die Sie probieren müssen

10. Pflanzen Sie einen Lebensmittelgarten

Petersilie im Topf
Petersilie im Topf

Sie erhalten nicht nur gute, nahrhafte (und preiswerte!) Kräuter und Gemüse, sondern auch viel Bewegung. Untersuchungen haben außerdem gezeigt, dass die Pflege Ihres eigenen Erdbodens ein guter Weg ist, um Stress abzubauen, und sogar dazu beitragen kann, Depressionen und Angstzustände abzuwehren. Kein Hof? Pflanzen Sie eine Fensterbox oder einen Containergarten. Oder versuchen Sie, einige Kräuter in Töpfen auf Ihrer Fensterbank anzubauen.

Verwandte: Food Gardening für Anfänger

Beobachten Sie: Wie sieht eine saubere Ernährung aus?

Weiterlesen:

  • 7 einfache Möglichkeiten, Ihre Ernährung und Ihr Zuhause zu entgiften
  • 5 frische Lebensmittel, die Sie nicht in Ihrem Kühlschrank aufbewahren sollten
  • 12 Superfoods, die Ihnen helfen, für 1 USD oder weniger gesund zu essen
  • Der Fehler beim ungesunden Essen, den Sie wahrscheinlich machen

Einige Originalberichte von Kerri-Ann Jennings.

Beliebt nach Thema