Logo myownhealthyeating.com
Wie Man Jedes Mal Die Perfekte Hausgemachte Vinaigrette Macht
Wie Man Jedes Mal Die Perfekte Hausgemachte Vinaigrette Macht

Video: Wie Man Jedes Mal Die Perfekte Hausgemachte Vinaigrette Macht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Salatdressing selber machen - 3 mal anders | Chefkoch.de 2023, Januar
Anonim
Wie man jedes Mal die perfekte hausgemachte Vinaigrette macht
Wie man jedes Mal die perfekte hausgemachte Vinaigrette macht

Das Herzstück eines jeden guten Salats ist ein großartiges Salatdressing. Und obwohl Lebensmittelhändler ihre Regale mit endlosen Sorten abgefüllter Produkte füllen, haben Sie wahrscheinlich die Zutaten für ein Killer-Salatdressing direkt in Ihrer Speisekammer. Wenn Sie die Flasche für ein hausgemachtes Dressing auslassen, können Sie Kalorien, unnötig zugesetzten Zucker und überschüssiges Natrium sparen. Alles was Sie brauchen sind sechs Grundzutaten, 5 Minuten und eine einfache Formel, um köstliche Vinaigrettes zu zaubern. Mit ein wenig Einfallsreichtum sind Sie auf dem besten Weg, die im Laden gekauften Verbände endgültig loszuwerden.

Verwandte: Die eine Formel, die Sie brauchen, um Killer gesunde Salate jedes Mal zu machen

Vinaigrette-Formeldiagramm
Vinaigrette-Formeldiagramm

Grundlegendes Vinaigrette-Rezept

Aktive Zeit: 5 Minuten | Gesamtzeit: 5 Minuten

Vorausschauend: Bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern. Das Öl wird sich verfestigen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen und verquirlen.

Macht: ca. 1/2 Tasse (ca. 4 Portionen)

1/4 Tasse Öl

2 Esslöffel Essig

1 Esslöffel gehackte frische Kräuter (oder 1 Teelöffel getrocknet)

1 gehackte Knoblauchzehe

1/4 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel Pfeffer

Hier sind die 3 einfachen Schritte, um Ihre Vinaigrette zuzubereiten:

Schritt 1. Machen Sie die Öl-Essig-Basis

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Minz-Vinaigrette

Es liegt an Ihnen, welches Öl Sie wählen. Jedes Öl wird gut funktionieren. Wir pflücken gerne Öle mit mildem Geschmack wie ein gutes natives Olivenöl extra oder nussiges Walnussöl. Und für Essig? Alles geht! Es kommt nur auf die persönlichen Vorlieben an. Wenn Sie eine süßere Vinaigrette mögen, probieren Sie Balsamico oder einen mit Obst angereicherten Essig. Für einen herzhaften Geschmack ist Rot- oder Weißweinessig eine gute Wahl.

Schritt 2. Fügen Sie Geschmack mit Kräutern hinzu

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Knoblauch-Oregano-Vinaigrette

Das Hinzufügen von frischen Kräutern (oder getrockneten Kräutern) verleiht der Vinaigrette ihre charakteristischen Eigenschaften. Jedes frische Kraut, vom blumigen Basilikum bis zum milden Geschmack von Petersilie, funktioniert gut. Denken Sie daran, dass frische Kräuter ihre leuchtend grüne Farbe verlieren, wenn Sie einen Teil des Dressings zum späteren Essen oder Servieren halten. Sie können das Hinzufügen bis kurz vor dem Servieren unterbrechen oder getrocknete Kräuter verwenden. Getrocknete Kräuter bieten viel Geschmack und ändern ihre Farbe nicht. Da sie jedoch konzentriert sind, müssen Sie weniger verwenden, als wenn Sie frisch verwenden würden (1 Teelöffel getrocknet vs. 1 Esslöffel frisch). Dann fügen Sie einfach den gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu und schon können Sie kombinieren.

Schritt 3. Schneebesen, peitschen oder schütteln

Honig-Senf-Vinaigrette
Honig-Senf-Vinaigrette

Abgebildetes Rezept: Honig-Senf-Vinaigrette

Wie Sie Ihre Vinaigrette mischen, hängt davon ab, wie (und wann) Sie sie verwenden möchten.

Wenn Sie es sofort verwenden …

Sie können Geschirr sparen, indem Sie das Dressing direkt in der Salatschüssel selbst mischen. Das letzte Öl in die Vinaigrette geben und in einem gleichmäßigen Lichtstrahl verquirlen, damit es gleichmäßig bleibt. Fügen Sie Ihre Salatzutaten hinzu und werfen Sie!

Wenn Sie es zur Arbeit oder zu einer Dinnerparty mitnehmen …

Werfen Sie die Zutaten einfach in ein Einmachglas und schütteln Sie sie kurz bevor Sie sie verwenden können. Das Schütteln ist der Schlüssel. Sie möchten, dass Ihre Vinaigrette zumindest teilweise emulgiert wird, bevor Sie sie Ihrem Salat hinzufügen, damit das Grün gleichmäßig überzogen wird.

Wenn Sie nicht schütteln oder verquirlen möchten …

Sie können alles in einem Mixer aufschlagen. Die schnelle Wirkung der Klinge macht die Emulgierung dauerhaft, sodass Sie nicht erneut wischen oder schütteln müssen. Und wenn Sie einen Mixer verwenden, können Sie das Rezept leicht verdoppeln, damit Sie Ihre Vinaigrette später in der Woche verwenden können.

Vinaigrette Combos zum Ausprobieren

Image
Image

Abgebildetes Rezept: Sherry-Walnuss-Vinaigrette

  • Natives Olivenöl extra + Sherryessig + frischer Oregano
  • Erdnussöl + Reisessig + frischer Koriander
  • Natives Olivenöl extra + Rotweinessig + italienisches Gewürz
  • Natives Olivenöl extra + Balsamico-Essig + getrockneter Rosmarin
  • Walnussöl + Apfelessig + frischer Schnittlauch

Verwandte: Unsere Top 10 Vinaigrette Rezepte

Beobachten Sie: Wie man 3 hausgemachte Vinaigrettes macht

Verwandte: 50+ Dressing Rezepte, die Sie wieder Salat lieben werden

Beliebt nach Thema