Logo myownhealthyeating.com

Hausgemachte Pizza Guide

Inhaltsverzeichnis:

Hausgemachte Pizza Guide
Hausgemachte Pizza Guide

Video: Hausgemachte Pizza Guide

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: How to Make Perfect Pizza | Gennaro Contaldo 2023, Januar
Anonim
Image
Image

Abgebildetes Rezept: Broccoli & Sausage Skillet Pizza

Eine Möglichkeit, um eine wirklich gute Pizzakruste zu gewährleisten, ist die Verwendung eines Holzofens, der eine Temperatur von mindestens 600 ° F erreicht, ein Merkmal, das den meisten Haushaltsküchen fehlt. Glücklicherweise können Sie Ihren normalen Ofen in einen Pizzaofen verwandeln, indem Sie direkt auf einem heißen Pizzastein backen. Die unglasierte Tonoberfläche absorbiert und verteilt Wärme gleichmäßig und erzeugt eine knusprige Kruste. Hier finden Sie einige Tipps zur Anpassung der Rezepte.

Mit einem Pizzastein

Legen Sie einen Pizzastein in einen kalten Ofen auf dem untersten Rost. Lassen Sie den Stein mindestens 30 Minuten erhitzen, bevor Sie die Pizza backen.

Lassen Sie den Teig vor dem Backen auf Raumtemperatur kommen. Wenn kalter Teig direkt auf einen erhitzten Pizzastein gelegt wird, kann die abrupte Temperaturänderung dazu führen, dass der Stein reißt.

Da Pizzasteine ​​porös sind, absorbieren sie Gerüche. Verwenden Sie keine Seife, um sie zu reinigen. Mit warmem Wasser waschen und hartnäckige Flecken mit Backpulver entfernen.

Mit einer Pizzaschale

Der beste Weg, eine Pizza auf einen Stein zu übertragen, ist die Verwendung eines Holzpaddels, das als Schale bezeichnet wird. Es ist viel einfacher, eine kleine Pizza von einer Schale zu schieben, als eine große. Um eine Schale für Rezepte zu verwenden, die 12 Unzen Teig erfordern, teilen Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie ein Stück in einen 10-Zoll-Kreis. Übertragen Sie die Kruste auf eine mit Maismehl bestäubte Pizzaschale. Drehen Sie die Kanten nach unten, um einen leichten Rand zu erhalten. Stellen Sie die Pizza mit der Hälfte des Belags zusammen. Stellen Sie sicher, dass der Teig leicht auf der Schale gleitet. Fügen Sie bei Bedarf mehr Maismehl hinzu.

Öffnen Sie die Ofentür und setzen Sie die Spitze der Pizzaschale in die Nähe der Rückseite des Steins. Ziehen Sie die Pizzaschale in Ihre Richtung und lassen Sie die Pizza auf den Stein gleiten. Mach die Tür schnell zu. Die Backzeit für eine Pizza, die direkt auf einem Stein gebacken wird, ist kürzer als für eine Pfannenpizza: 8 bis 10 Minuten einwirken lassen. Setzen Sie die zweite Pizza auf der Schale mit dem restlichen Teig und den Belägen zusammen, während die erste backt.

Um die Pizza aus dem Ofen zu nehmen, schieben Sie die Pizza mit einem breiten Metallspatel auf eine Pizzaschale oder eine Pizzapfanne.

Pizza für eine Menge

Wenn Sie einen Heimofen verwenden, erzielen Sie die besten Ergebnisse bei der Herstellung einer Pizza nach der anderen. Sie können größere Pizzen auf einem 17 1/2-mal-12 1/2-Zoll-Backblech machen, das mit Kochspray überzogen und mit Maismehl bestäubt wurde. Um die Kruste knuspriger zu machen, legen Sie das Backblech in den Ofen auf einen erhitzten Pizzastein oder ein umgekehrtes Backblech.

  • Gesunde Pizza Rezepte und Kochtipps
  • Grill-Pizza

Beliebt nach Thema