Logo myownhealthyeating.com

5 Beliebtesten Weine

Inhaltsverzeichnis:

5 Beliebtesten Weine
5 Beliebtesten Weine

Video: 5 Beliebtesten Weine

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wein kaufen im Supermarkt - SO einfach geht das 2023, Januar
Anonim

Die Auswahl des besten Weins für sich selbst oder eine Dinnerparty kann sehr schwierig sein - schauen Sie sich nur all die Flaschen an, die in den Regalen stehen! Rot, Weiß, Funkeln … es ist einfach, immer wieder dieselbe Flasche zu pflücken, aber Abwechslung ist der Schlüssel zum Hosting. Um Ihnen die Auswahl einzugrenzen, haben wir die beliebtesten Weinsorten aufgelistet, damit Sie für jeden etwas finden können, das Ihnen gefallen könnte, sowie einige unserer Favoriten. Bonus: Sie sind alle unter 20 $.

Wein
Wein

Verwandte: 5 erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Weintrinkens

1. Pinot Grigio

Der Inbegriff von Pinot Grigio, insbesondere aus Italien, ist bekannt dafür, dass er trocken und leicht zu trinken ist. Damit ist er einer der beliebtesten Weine der Welt. Es ist auch unter einigen verschiedenen Namen auf der ganzen Welt bekannt, darunter "Pinot Gris" in Frankreich, den USA, Chile, Australien und Argentinien und "Ruländer" in Deutschland.

Die Arten von Pinot Grigio und Pinot Gris Weinen variieren je nachdem, wo sie angebaut werden und wie sie hergestellt werden. Italienischer, österreichischer und deutscher Pinot Grigio wird am häufigsten in Edelstahltanks hergestellt, ist also leicht und fruchtig mit einem niedrigeren Alkoholgehalt (10-12,5% ABV). Diese sauren Pinot Grigios passen leicht zu Fisch, Huhn und Schalentieren. Pinot Gris hingegen kann in Holz gereift sein und eine malolaktische Gärung aufweisen, was einen vollmundigen Wein mit weniger Säure und Pfirsichuntertönen bedeutet.

Cantina Riff Pinot Grigio delle Venezie, 10 US-Dollar

Sokol Blosser Willamette Valley Pinot Gris, Oregon, $ 19

2. Chardonnay

Chardonnay ist die am meisten gepflanzte Traube der Welt und der USA, obwohl viele sie entweder lieben oder hassen. Das liegt daran, dass Wein mit der Chardonnay-Traube auf zwei sehr unterschiedliche Arten hergestellt werden kann: einer in Eiche und mit malolaktischer Gärung gereift, der andere in Edelstahl und ohne malolaktische Gärung, auch als ungetränkter Chardonnay bekannt. Letzteres führt zu sauberen, knackigen Weinen, die nicht nach den butterartigen, eichenartigen Chardonnays schmecken, an die Sie vielleicht gewöhnt sind.

Für Chardonnays, die weniger butterig und eichenartig sind, empfehlen wir Chablis, eine Region im Norden Burgunds, in der gleichnamige Weine hergestellt werden, die jedoch teuer sein können. Für geölte Chardonnays mit Aromen von reifer Ananas, Zitronenquark und Toffee sollten Sie nach Kalifornien und Südamerika schauen.

Alamos Chardonnay, Mendoza, Argentinien, $ 10

Columbia Crest H3 Chardonnay, Bundesstaat Washington, 15 US-Dollar

3. Pinot Noir

Pinot Noir ist leichter als andere Trauben wie Merlot, Malbec und Cabernet Sauvignon. Er ist fruchtig und weich und daher ein Publikumsmagnet für Rotweintrinker. Je nachdem, wo es hergestellt wird, reichen die Aromen eines Pinot Noir von dunklen Früchten und erdigen Pilzen bis zu würzigem Meerrettich. Französisch Burgund ist das berühmteste und im Allgemeinen das härteste in der Brieftasche, aber ideal für besondere Anlässe. Weitere günstigere Versionen finden Sie in den USA, Neuseeland und Deutschland, wo Pinot Noir Spätburgunder heißt.

Das Pinot-Projekt California Pinot Noir, 12 US-Dollar

Oyster Bay Pinot Noir, Neuseeland, $ 16

4. Rosé

Roséweine sind eine Art der Weinherstellung im Vergleich zu einer Traube. Sie werden hergestellt, wenn rote Weinschalen für kurze Zeit mit dem Wein in Kontakt bleiben, wodurch ein wenig Farbe verliehen wird, jedoch nicht so viel wie bei Rotwein. Rosé hat in den letzten Jahren aufgrund seiner Quaffabilität und einfachen Paarung mit so ziemlich allem an Popularität gewonnen. Die Aromen können von Erdbeere über Zitrus bis Melone reichen. Die trockensten Roséweine finden Sie in der berühmtesten Roséregion, der Provence.

Schloss Peyrassol Côtes de Provence Rosé Commanderie de Peyrassol, 20 US-Dollar

Birichino Kalifornien Vin Gris 2016, $ 18

5. Cabernet Sauvignon

Mit Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Anis und schwarzem Pfeffer ist Cabernet Sauvignon der beliebteste Rotwein. Der kühne und reichhaltige Cabernet Sauvignon wird in fast allen Weinanbaugebieten der Welt angebaut. Cabernet Sauvignon stammt vor allem aus Napa und Bordeaux und ist auch in Südamerika weit verbreitet. Cabernet Sauvignon ist Ihr Wein, wenn Sie rotes Fleisch servieren. Wenn es jedoch etwas zu stark für Ihren Gaumen ist, suchen Sie nach Weinen mit der Bezeichnung Meritage, dh einer Mischung aus zwei oder mehr Bordeaux-Trauben, die Merlot, Malbec, Cabernet Franc, sein können. Petit Verdot und natürlich Cabernet Sauvignon.

Doña Paula Estate Cabernet Sauvignon, Argentinien, $ 14

Josh Cellars Cabernet Sauvignon, 15 US-Dollar

Mehr für Weinliebhaber:

Beobachten Sie: Wie man Erdbeer-gefrorener Rosé macht

  • Gesunde Wein & Champagner Cocktail Rezepte
  • 7 Produkte zum Thema Wein, die Sie so schnell wie möglich benötigen
  • Wie man Wein mit scharfem Essen kombiniert

Beliebt nach Thema