Logo myownhealthyeating.com

Ein Leitfaden Für Anfänger Zur Zubereitung Von Mahlzeiten

Inhaltsverzeichnis:

Ein Leitfaden Für Anfänger Zur Zubereitung Von Mahlzeiten
Ein Leitfaden Für Anfänger Zur Zubereitung Von Mahlzeiten

Video: Ein Leitfaden Für Anfänger Zur Zubereitung Von Mahlzeiten

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Das Geheimnis der Rippchen im Ofen! Wir kochen zwei Portionen, jeder wird essen und mehr verlangen! 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie an weniger hektischen Mahlzeiten interessiert sind, Zeit in der Küche sparen oder gesündere Lebensmittel auswählen möchten, müssen Sie versuchen, die Mahlzeiten vorzubereiten. Die Zubereitung der Mahlzeiten kann von der einfachen Zubereitung von Gefrier-Smoothie-Packungen zum Frühstück bis zum Kochen kompletter Abendessen für die kommende Woche reichen. Es gibt keinen richtigen Weg oder keine richtige Methode zur Zubereitung von Mahlzeiten - es geht darum, was für Sie am besten funktioniert. Und Sie müssen nicht Ihren ganzen Sonntag in der Küche verbringen, um das zu erledigen. Selbst wenn Sie nur 30 Minuten mit dem Planen und Vorbereiten von Mahlzeiten verbringen, können Sie unter der Woche leichter gut essen.

In diesem Handbuch zur Zubereitung von Mahlzeiten für Anfänger wird es in einige einfache Schritte unterteilt, um die Planung und Zubereitung von Mahlzeiten zu vereinfachen.

Lesen Sie mehr: So bereiten Sie Ihre Mahlzeiten am Sonntag für eine Woche gesunder Abendessen vor

Erste Schritte mit der Zubereitung von Mahlzeiten

Lesen Sie diese einfachen Schritte durch, um herauszufinden, wie Sie mit der Zubereitung von Mahlzeiten beginnen können.

Schritt 1: Bestimmen Sie die beste Vorbereitungsmethode für Sie

Reis und geröstete Gemüseschalen
Reis und geröstete Gemüseschalen

Abhängig von Ihrem Zeitplan, den Mahlzeiten, die Sie im Voraus zubereiten möchten, und Ihrem Kochstil kann eine (oder eine Kombination) dieser Methoden zur Zubereitung von Mahlzeiten am besten für Sie funktionieren:

Make-Ahead-Mahlzeiten: Für diejenigen, die unter der Woche nur wenig Zeit haben, um Mahlzeiten zuzubereiten, ist das Kochen kompletter Mahlzeiten im Voraus, die zu den Mahlzeiten aufgewärmt werden sollen (wie ein Topf Suppe oder ein Auflauf), ein superschnelles Abendessen unter der Woche.

Batch-Kochen / Einfrieren: Beim Batch-Kochen werden mehrere Chargen eines Rezepts vorbereitet, die in den kommenden Wochen portioniert und für die Mahlzeiten eingefroren werden sollen. Zum Beispiel ein Chili-Rezept verdoppeln oder zusätzlichen Reis dämpfen, um ihn einzufrieren und in den nächsten drei bis sechs Monaten zu verwenden.

Individuell portionierte Mahlzeiten: Personen mit bestimmten Gesundheitszielen oder der Bequemlichkeit von Mahlzeiten zum Mitnehmen können Lebensmittel zubereiten und in einzelne Portionen portionieren. Denken Sie an Hafer über Nacht, der in Einzelportionsbehälter portioniert ist, und an Einmachglas-Salate.

Kochfertige Zutaten: Wenn Sie lieber direkt vor dem Servieren kochen möchten, verkürzt das Vorbereiten von Zutaten (z. B. Zwiebeln und Paprika im Voraus für Chili hacken) die Küchenzeit, was besonders an geschäftigen Wochentagen hilfreich sein kann.

Verwandte: Wie Mahlzeiten zubereiten Bereiten Sie eine Woche Gewichtsverlust Mittagessen

Schritt 2: Machen Sie einen Plan

Notebook Essenszubereitung
Notebook Essenszubereitung

Wenn Sie sich für die Art (en) der Essenszubereitung entschieden haben, von der Sie am meisten profitieren, sollten Sie einige Minuten damit verbringen, einen einfachen Spielplan zu erstellen, der Sie organisiert. Beachten Sie beim Schreiben eines Menüs und eines Vorbereitungsplans Folgendes:

Wählen Sie die zuzubereitende (n) Mahlzeit (en) aus: Möchten Sie Ihre Morgenroutine optimieren? Durch das Vorbereiten von Smoothie-Packs wird die Zeit für das Frühstück verkürzt. Wenn an geschäftigen Abenden die Zeit zum Kochen während der Woche begrenzt ist, sollten Sie ein Abendessen in Betracht ziehen, das sich leicht wieder erwärmen lässt.

Schreiben Sie Ihr Menü: Verlassen Sie sich bei der Planung Ihres Menüs und Ihrer Zubereitung auf einige bewährte Rezepte, die Sie zuvor gekocht haben, und fügen Sie ein oder zwei neue Rezepte hinzu. Wenn Sie die Dinge einfach halten, sparen Sie Zeit. Bauen Sie Mahlzeiten um saisonale Produkte für besten Geschmack und wertvollen Butternusskürbis im Herbst und reife Sommertomaten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie eine Menge braunen Reis, ein paar Hähnchenbrustfilets und ein Tablett mit geröstetem Gemüse problemlos zu Reisschalen, gebratenem Reis und Salaten zusammenstellen.

Planen Sie Ihre Vorbereitung: Es ist wichtig, etwas Zeit für die eigentliche Vorbereitung vorzusehen! Bereiten Sie die Zubereitung der Mahlzeiten am selben Tag vor, an dem Sie einkaufen, und schreiben Sie einen realistischen Vorbereitungsplan. Es ist möglicherweise nicht sinnvoll, fünf Mahlzeiten in einer Stunde zu kochen, aber Sie haben möglicherweise Zeit, bestimmte Zutaten für die Rezepte vorzubereiten. Und wenn Sie eine Herausforderung mögen, stellen Sie einen Timer ein, um Sie auf dem Laufenden zu halten!

Weitere Informationen : Ideen für ein gesundes Frühstück zur Zubereitung von Mahlzeiten, um den Morgen einfacher zu gestalten

Schritt 3: Bestandsaufnahme und Einkauf

Wenn Ihr Menü geplant ist, ist es Zeit, eine Einkaufsliste zu erstellen. Aber bevor Sie zum Lebensmittelgeschäft eilen, machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Küche.

Grundnahrungsmittel: Die Bevorratung Ihrer Speisekammer mit einer Vielzahl zuverlässiger, wie getrockneter Kräuter und Gewürzmischungen sowie lagerstabiler Vollkornprodukte wie brauner Reis und Quinoa vereinfacht die Zubereitung von Mahlzeiten. Natriumarme Bohnen und Brühe in Dosen, Grundnahrungsmittel aus dem Kühlschrank wie Eier und vorgekochte Hühnerwurst sowie einige gefrierfreundliche Lebensmittel können vorbereitete Zutaten innerhalb von Minuten in Mahlzeiten verwandeln. Sie können Ihren gesamten Speiseplan sogar auf Pantry-Heftklammern basieren, wie in diesem 7-Tage-Speiseplan für Pantry-Heftklammern.

Erstellen Sie eine bessere Einkaufsliste: Navigieren Sie schnell im Lebensmittelgeschäft mit einer nach Abteilungen geordneten Liste. Führen Sie ein laufendes Inventar der Lebensmittel, die Sie während der wöchentlichen Zubereitung häufig verwenden, wie Olivenöl, Zwiebeln oder brauner Reis, und fügen Sie diese bei Bedarf Ihrer Liste hinzu.

Überprüfen Sie Ihren Behältervorrat: Abhängig von Ihrem Wochenplan benötigen Sie eine Auswahl an Vorratsbehältern, einschließlich Glas- und Kunststoffbehältern mit Deckel sowie Aufbewahrungs- und Gefrierbeuteln mit Reißverschluss. Beachten Sie diese Behälterempfehlungen zum Verpacken von Arbeitsessen.

Verwandte: Ihr Leitfaden für eine gut sortierte Speisekammer

Schritt 4: Vorbereiten und lagern

Druckverschlussbeutel Reis
Druckverschlussbeutel Reis

Wir haben es bis zum lustigen Teil geschafft, Ihre Mahlzeiten vorzubereiten! Hier sind einige hilfreiche Tipps, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit dem Hacken beginnen:

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit: Beginnen Sie mit Lebensmitteln, die die längsten Garzeiten erfordern. Heizen Sie den Ofen vor und bereiten Sie die Zutaten vor, die zuerst gekocht werden. Wasser zum Kochen bringen, um Körner wie Farro oder braunen Reis länger zu kochen. Wenn zwei Rezepte dieselbe Zutat erfordern, wie gehackte Zwiebeln, bereiten Sie die Zwiebeln für beide Rezepte gleichzeitig vor und teilen Sie sie dann nach Bedarf auf. Um zu vermeiden, dass Sie Ihr Schneidebrett zwischen den Aufgaben waschen müssen, schneiden Sie Produkte, die zuerst roh verzehrt werden, gefolgt von Produkten, die gekocht werden sollen. Denken Sie immer daran, ein sauberes Schneidebrett und Utensilien zu verwenden, nachdem Sie rohe Proteine ​​wie Fleisch oder Geflügel zubereitet haben.

Beachten Sie die Haltbarkeit: Bei Lagerung in luftdichten Behältern können geschnittenes Gemüse wie Zwiebeln und Paprika zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Herzhafteres Gemüse wie gehackte Karotten und Winterkürbis ist mindestens vier Tage haltbar. Salat und Gemüse, die gewaschen, getrocknet und im Kühlschrank aufbewahrt wurden, können bis zu einer Woche frisch bleiben. Gekochtes Gemüse, Getreide und Gerichte, die Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte oder Eier enthalten, sollten innerhalb von drei bis vier Tagen verzehrt werden und auf 165 ° C erwärmt werden.

Für beste Qualität richtig einfrieren : Lebensmittel wie Suppen, Chilis, Aufläufe und gekochte Körner können für zukünftige Mahlzeiten leicht eingefroren werden. Während dieser verrückten arbeitsreichen Wochen gibt es nichts Schöneres, als ein warmes Essen aus dem Gefrierschrank zu holen!

Für Suppen und gekochtes Getreide auf Raumtemperatur abkühlen lassen (innerhalb von 2 Stunden) und in viertelgroßen Plastikbehältern oder Gefrierbeuteln mit Reißverschluss aufbewahren. Lassen Sie einen Zentimeter oben auf den Behältern, damit sich die Lebensmittel beim Gefrieren ausdehnen können. Aufläufe mit Wachspapier bedecken und fest mit Folie abdecken. Beschriften und datieren Sie Behälter und erinnern Sie sie daran, Tiefkühlkost innerhalb von drei bis sechs Monaten zu konsumieren. Erwärmen Sie sich vor dem Servieren auf eine Kochtemperatur von 165 ° C.

Weitere Informationen: So bereiten Sie eine Woche lang proteinreiche Mittagessen von Trader Joe's zu

Schritt 5: Genießen Sie die Früchte (und Gemüse) Ihrer Arbeit

Hühnerbraten Gemüse und Reisschalen
Hühnerbraten Gemüse und Reisschalen

Mit ein wenig Übung werden Sie eine Art der Essenszubereitung entdecken, die am besten zu Ihnen passt. Unabhängig davon, ob Sie Zutaten für eine Mahlzeit zubereiten, Arbeitsessen für die Woche vorbereiten oder eine doppelte Charge Chili kochen, um sie für den nächsten Monat einzufrieren, bringt jede Zeit, die Sie für die Vorbereitung der Mahlzeiten aufgewendet haben, große Renditen. Wenn Sie Inspiration für Menüs benötigen, besuchen Sie unsere Bibliothek mit Speiseplänen und finden Sie eine, die am besten zu Ihnen passt.

Verwandte: Wie man eine Woche gesundes Mittagessen in weniger als einer Stunde zubereitet

Beliebt nach Thema