Logo myownhealthyeating.com

Wie Man Gnocchi Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Gnocchi Macht
Wie Man Gnocchi Macht

Video: Wie Man Gnocchi Macht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So macht man Gnocchi Rezept - Der Bio Koch #325 2023, Januar
Anonim

Gnocchi ist ein herrlich flauschiger italienischer Kartoffelknödel. Wie die meisten anderen Nudeln macht es eine einfache Mahlzeit mehr Spaß. Es mag kompliziert erscheinen, sie zu Hause zu machen, aber sie lassen sich leichter ausrollen, als Sie vielleicht denken.

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie vollständig gekochte rostrote Kartoffeln, um diese Anweisungen verwenden zu können. (Eine vollständige Liste der Zutaten für diese Anleitung finden Sie in unserem Rezept für hausgemachte Kartoffel-Gnocchi.)

Wie man hausgemachte Gnocchi macht, Schritt für Schritt

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 1: Schöpfen Sie die Innenseiten aus Ofenkartoffeln und drücken Sie sie durch eine Kartoffelpresse, die auf einer sauberen Arbeitsfläche angebracht ist. (Wenn Sie keinen Ricer haben, zerdrücken Sie die Kartoffeln mit einer Gabel oder einem Schneebesen, bis keine großen Stücke mehr vorhanden sind. Machen Sie es nicht zu glatt.)

Sie können auch Süßkartoffeln verwenden, wie in diesem Rezept.

Tipp: Drücken Sie die Kartoffeln noch heiß durch die Reissmaschine.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 2: Sammeln Sie die Kartoffel in einem Hügel auf der Theke, bestreuen Sie sie mit Salz und lassen Sie sie ca. 15 Minuten abkühlen. Dann Eigelb über die abgekühlte Kartoffel gießen und mit Mehl bestreuen.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 3: Verwenden Sie einen Bankschaber, einen Schüsselschaber oder einen Metallspatel, um das Mehl und das Ei vorsichtig unter die Kartoffeln zu falten, bis sie sich vereinigen (an dieser Stelle sieht es nicht wie Teig aus).

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 4: Drücken Sie den Teig vorsichtig zusammen, kneten Sie ihn und tupfen Sie ihn, bis er zusammenhält und einem Keksteig oder Keksteig ähnelt. Der Teig wird etwas klebrig sein; Wenn es sehr klebrig ist, fügen Sie nach Bedarf etwa 1 Esslöffel Mehl hinzu. Achten Sie darauf, den Teig nicht zu überarbeiten. Überarbeiteter Teig ergibt härtere Gnocchi.

Tipp: Fügen Sie nicht zu viel Mehl hinzu, sonst werden die Gnocchi hart.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 5: Pat den Teig in eine 1 1/2 Zoll dicke Scheibe und teilen Sie es dann in 4 gleiche Stücke.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 6: Rollen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit leicht bemehlten Händen jede Portion in ein 24 bis 26 Zoll langes Seil, das 1 / 2- bis 3/4-Zoll breit ist. Beginnen Sie in der Mitte des Teigs und rollen Sie ihn mit den Fingerspitzen und sehr leichtem Druck aus. Ziehen Sie den Teig beim Rollen vorsichtig heraus.

Tipp: Verwenden Sie eine sanfte Berührung, wenn Sie den Teig rollen. Sie möchten zarte Gnocchi.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 7: Schneiden Sie das Seil in 3/4-Zoll-Stücke.

Gnocchi
Gnocchi

Schritt 8: Verwenden Sie Ihre Fingerspitze, um eine Vertiefung (oder "Grübchen") in der Mitte jedes Gnocchi zu machen. Legen Sie die Gnocchi bei der Herstellung auf ein leicht bemehltes Backblech.

Gnocchi kochen: Wenn Sie bereit sind, sie zu kochen, bringen Sie einen großen Topf Salzwasser zum Kochen. Geben Sie jeweils etwa ein Viertel der Gnocchi in den Topf.

Wenn sie nach oben schweben, sind sie fertig. Übertragen Sie die gekochten Gnocchi mit einem geschlitzten Löffel auf ein mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidetes Backblech.

Servieren Sie es warm mit Ihrer hausgemachten oder gekochten Lieblingssauce oder verwenden Sie sie in Ihrem Lieblingsrezept.

Tipp: Ein Bonus für die Herstellung von Kartoffel-Gnocchi: Es ist einfach, voranzukommen! Gekochte Gnocchi mit Olivenöl vermengen und in einer Schicht bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern. Sie können gekochte Gnocchi auch in einer Schicht auf einem ausgekleideten Backblech einfrieren. Wenn es gefroren ist, geben Sie die Nudeln in einen luftdichten Behälter. Die gefrorenen Gnocchi sind bis zu 3 Monate haltbar. Im Kühlschrank auftauen, dann die Gnocchi in kochendes Wasser geben und kochen, bis sie schwimmen.

Holen Sie sich das vollständige Rezept für hausgemachte Kartoffel-Gnocchi.

Verwandte: Alle gesunden Gnocchi-Rezepte, die Sie brauchen

Gnocchi
Gnocchi

Abgebildetes Rezept: Gnocchi mit Zucchinibändern und Petersilienbrauner Butter

Gnocchi Topping Ideen

Gnocchi ist die perfekte Basis für Ihre Lieblingsaromen. Es ist Pasta im Herzen, also überlegen Sie, wie Sie Spaghetti toppen könnten. Hier ist eine Startliste.

• Proteine: Putenwurst, Garnelen, gehacktes Huhn, weiße Bohnen, Speck, Krabben, Chorizo

• Gemüse: Spinat, gehackter Spargel, Erbsen, Lauch, Kirschtomaten, Zucchinibänder, Mangold, Artischocke, Karottenwürfel, Pilze, Zwiebeln

• Käse: Mozzarella, Parmesan, Ziegenkäse, Blauschimmelkäse, Gorgonzola, Feta

• Saucen: Sahne, Tomate, gebräunte Butter, Olivenöl, Zitronensaft, Pesto, Knoblauch

• Kräuter: Knuspriger Salbei, Schnittlauch, Basilikum, Rosmarin

Beliebt nach Thema