Logo myownhealthyeating.com

Hit Refresh: 7 Kleine Gesunde Änderungen Mit Großer Auszahlung

Hit Refresh: 7 Kleine Gesunde Änderungen Mit Großer Auszahlung
Hit Refresh: 7 Kleine Gesunde Änderungen Mit Großer Auszahlung

Video: Hit Refresh: 7 Kleine Gesunde Änderungen Mit Großer Auszahlung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Satya Nadella "Hit Refresh" 2023, Januar
Anonim

7 Dinge, die Sie jetzt tun können - wie jetzt -, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu steigern. 3 einfache Tipps, um zusätzlichen Zucker aus Ihrer Ernährung zu streichen

Wir sind schließlich eine Kultur, die Ergebnisse im Tempo einer Google-Suche erwartet. Wir mögen sofort. Und während es möglicherweise nicht möglich ist, morgen 10 Pfund leichter oder mit einer unersättlichen Liebe zu Salaten aufzuwachen, können Sie viele kleinere Änderungen vornehmen, die eine sofortige gesunde Auszahlung bewirken - die Art, die Sie dazu ermutigt, eine weitere kleine Änderung vorzunehmen und noch eine, und nun, Sie haben die Idee. Hier sind 7 kleine Änderungen, die sich in Bezug auf Ihre Gesundheit wirklich auszahlen können.

Verwandte: 13 Möglichkeiten, um endgültig Gewicht zu verlieren

1. Kaufen Sie auf dem Markt intelligenter ein

Auf der Mission, mehr Vollwertkost zu essen? Hier ist ein genialer Trick, um dies zu erreichen: Teilen Sie Ihren Einkaufswagen jedes Mal, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen, in zwei Hälften und legen Sie die Produkte vorne (frisch, gefroren, was auch immer) und alles andere am anderen Ende ab. "Untersuchungen haben ergeben, dass es ein sehr leistungsfähiges Werkzeug ist, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken, was Sie in Ihren Einkaufswagen legen", sagt Brian Wansink, Ph.D., Direktor des Food and Brand Lab der Cornell University und Autor von Slim by Design. "In unserer Studie nahmen die Menschen 35 Prozent mehr Obst und Gemüse als sonst und weniger nicht so gesunde Lebensmittel." Es ist wichtig, eine tatsächliche Trennlinie - wie Ihre wiederverwendbaren Einkaufstaschen, Geldbörsen oder Mäntel - als visuelle Erinnerung zu haben.

2. Meditiere jeden Morgen

Sie müssen nicht Om oder sogar versuchen, Ihren Geist zu entleeren - was so gut wie unmöglich ist, es sei denn, Sie sind ein Mönch auf einem entfernten Berggipfel. Setzen Sie sich einfach mit geschlossenen Augen in eine bequeme Position und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Untersuchungen zeigen, dass diese Methode der achtsamen Meditation dazu führen kann, dass Sie sich ruhiger, konzentrierter und erfrischter fühlen, sagt Susan Albers, Psy.D., Psychologin und Expertin für achtsames Essen und Autorin von 50 Möglichkeiten, sich ohne Essen zu beruhigen. Es gibt keine ideale Dosis - für einige können nur 5 Minuten helfen - also meditieren Sie so lange (oder kurz), bis Sie sich besser fühlen. Aber es als erstes zu tun bedeutet, dass eine entspannte, positive Stimmung wahrscheinlich mit sich führt, egal welche Verrücktheit das Leben Ihnen entgegenwirft.

3. Nehmen Sie ein neues Kissen

Sie wissen, wie wichtig eine gute Nachtruhe für Ihre Gesundheit ist, oder? Sie senken Ihr Risiko für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, darunter Fettleibigkeit, Diabetes, Depressionen und Bluthochdruck. "Einer der Hauptgründe, warum Menschen nicht den Schlaf bekommen, den sie brauchen, ist, dass sie die ganze Nacht herumwerfen und sich umdrehen, um es sich bequem zu machen - und das liegt normalerweise an mangelnder Unterstützung", sagt Schlafexperte Michael Breus, Ph.D.., von thesleepdoctor.com. "Kissen verlieren nach etwa einem Jahr ihre Unterstützung - aber niemand ersetzt sie jemals so oft." (Für die Aufzeichnung sagt er, dass Matratzen ungefähr alle sieben Jahre durch ein unterstützenderes Modell ersetzt werden sollten.) Machen Sie also die Mini-Investition und schlafen Sie ab heute Abend besser.

4. Tippen Sie auf Ihre Zehen

Steigern Sie Ihre Gesundheit, indem Sie (kein Scherz) auf Ihre Zehen klopfen. Sie haben von "Sitzkrankheit" gehört und wie unsere schreibtischgebundenen Tage gesundheitsschädlich sein können. Forscher der Universität von Missouri haben kürzlich herausgefunden, dass ein einfaches Zappeln den arteriellen Schaden verringern kann, der entsteht, wenn Sie zu viel Zeit mit Ihrem Derrière verbringen. In der Studie wurden gesunde Männer und Frauen gebeten, zeitweise auf einen Fuß zu klopfen, während der andere ruhig blieb. Nach drei Stunden verglichen sie den Blutfluss in jedem Bein und stellten fest, dass das zappelnde Bein eine verbesserte Gefäßfunktion zeigte, während es dem stationären Bein schlechter ging. Andere neuere Forschungen haben ergeben, dass Zappeln das erhöhte Todesrisiko durch zu starkes Sitzen mindert. Natürlich ist tatsächliche Bewegung immer noch besser, um Sie gesund zu halten, aber wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Person 15 Stunden am Tag sitzt, könnte ein wenig Zappeln auch sehr reale Vorteile haben.

5. Aufhellen

Menschen, die in gut beleuchteten Räumen essen, verbrauchen etwa 39 Prozent weniger Kalorien - und treffen gesündere Lebensmittel - als Menschen, die bei schwachem Licht speisen, so die jüngste Studie. Warum? In hellen Räumen fühlen wir uns wacher, sodass wir achtsamer sind. Tatsächlich aßen Teilnehmer, die die Kerzen zu den Mahlzeiten ausließen, langsamer, genossen ihr Essen mehr und aßen 373 weniger Kalorien.

6. Planen Sie einen Garten und graben Sie ein

Wenn Sie Ihr eigenes Gemüse und Obst anbauen, ist es nicht nur wahrscheinlicher, dass Sie es tatsächlich essen - aufgrund der Sorgfalt, mit der Sie es pflegen, und der Tatsache, dass Sie nur aus der Tür herausspringen müssen, um es zu pflücken -, sondern es ist auch restaurativ. Studien zeigen, dass schmutzige Hände Stress und das Risiko von Herzerkrankungen senken, die Aufmerksamkeitsspanne und die mentale Schärfe verbessern und Sie glücklicher machen können. Es hilft auch, sich nur Bilder von Außenbereichen anzusehen - was bedeutet, dass die Vorteile in dem Moment eintreten, in dem Sie mit der Erstellung dieses Garten-Pinterest-Boards beginnen.

7. Brechen Sie Ihre Zuckergewohnheit

"Die meisten Menschen wissen, dass sie etwas reduzieren müssen, aber wenn sie dies tun, schneiden sie oft Dinge wie Desserts oder gesüßte Getränke aus - und es kommt zu Fehlzündungen, weil es sich zu sehr nach einer strafenden Diät anfühlt. Es ist zu schwer zu ertragen", sagt David Katz, MD, Direktor des Präventionsforschungszentrums der Yale University. Versuchen Sie stattdessen, was er Taste Bud Rehab nennt: "Zucker kommt in allen Arten von Lebensmitteln vor, die nichts damit zu tun haben, süß zu sein, wie Cracker und ballaststoffreiches Getreide. Es gibt Marinara-Saucen, die buchstäblich mehr Zucker als heiß enthalten Fudge-Eis-Topping. Mit der Zeit verdirbt diese höhere Süße Ihren Gaumen. Aber Sie können das alles rückgängig machen! Vergleichen Sie Lebensmitteletiketten und wählen Sie Versionen dieser Lebensmittel mit niedrigerem Zuckergehalt. " Und wirklich lesen. Die meisten Leute denken, dass sie gut darin sind, Etiketten auszuloten, aber Untersuchungen zeigen, dass nur 1 Prozent auf Dinge wie zugesetzten Zucker achten. Fügt Katz hinzu: "Sie werden den Unterschied zu den Produkten mit niedrigerem Zuckergehalt bemerken, aber innerhalb einer Woche werden sich Ihre Geschmacksknospen wieder anpassen und Sie werden weniger süße Dinge bevorzugen. Vielleicht finden Sie jetzt wirklich zuckerhaltige Dinge wie Desserts und Soda schmecken zu süßlich - was das Zurückschneiden noch einfacher macht."

Video: 3 einfache Tipps zum Schneiden von zugesetztem Zucker aus Ihrer Ernährung

  • Herausforderung: Klicken Sie auf Aktualisieren
  • Hit Refresh: 7 tägliche Tipps, um mehr Gemüse zu essen (köstlich!)

Januar / Februar 2017

Beliebt nach Thema