Logo myownhealthyeating.com

Gibt Es DIY-Reinigungslösungen, Die Küchenoberflächen Desinfizieren?

Inhaltsverzeichnis:

Gibt Es DIY-Reinigungslösungen, Die Küchenoberflächen Desinfizieren?
Gibt Es DIY-Reinigungslösungen, Die Küchenoberflächen Desinfizieren?

Video: Gibt Es DIY-Reinigungslösungen, Die Küchenoberflächen Desinfizieren?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hygienemanagement - Anforderungen an Reinigung und Desinfektion 2023, Februar
Anonim

Beobachten Sie: 3 Must-Try hausgemachte Reiniger

Warmes Seifenwasser und etwas Ellbogenfett sind technisch gesehen die einzige DIY-Reinigungslösung, die Sie benötigen, um das Wachstum der meisten krankheitsverursachenden Bakterien auf Küchenoberflächen zu verhindern. Vor und nach der Zubereitung von Speisen die Arbeitsplatten, Waschbecken und Schneidebretter mindestens 20 Sekunden lang mit heißem, schaumigem Wasser schrubben und dann gut ausspülen. Mit einem sauberen Handtuch trocken wischen oder an der Luft trocknen lassen.

Verwandte: 15 einfache Möglichkeiten, Ihre Küche aufzuräumen

Für zusätzliche Sicherheit nach der Zubereitung von rohem Fleisch oder im Rahmen einer wöchentlichen Tiefenreinigung können Sie mit destilliertem weißem Essig, Wasserstoffperoxid oder einer hausgemachten Bleichlösung desinfizieren. Gießen Sie Essig oder Wasserstoffperoxidlösung in voller Stärke in eine Sprühflasche, spritzen Sie gleichmäßig auf die Oberflächen und lassen Sie sie 10 Minuten lang stehen. (Überspringen Sie Essig und Peroxid, wenn Sie Arbeitsplatten aus Granit oder Marmor haben - diese sind sauer und ätzen mit der Zeit in die Poren des Steins.)

Um eine Bleichlösung herzustellen, kombinieren Sie nur 1/2 Teelöffel flüssiges Chlorbleichmittel mit 2 Tassen Wasser in einer Sprühflasche. Sprühen Sie auf die Oberfläche (n) und lassen Sie sie 1 Minute stehen. (Die Menge an Bleichmittel in dieser Konzentration ist wirksam genug, um Bakterien abzutöten, aber nicht stark genug, um Gewebe zu bleichen.) Chlor löst sich schnell in hausgemachten Bleichlösungen auf; An einem dunklen Ort lagern und wöchentlich ersetzen, um die Wirksamkeit zu gewährleisten.

Mehr von EatingWell:

  • Was ist der beste Weg, um den Geruch aus Geschirrtüchern herauszuholen?
  • 10 schlechte Kochgewohnheiten, die Sie brechen sollten
  • 7 Clevere Verwendung für Zitronen
  • 5 Dinge in Ihrer Küche, die Sie krank machen könnten

Beliebt nach Thema