Logo myownhealthyeating.com

Die Ultimative Slow-Cooker Französische Zwiebelsuppe

Inhaltsverzeichnis:

Die Ultimative Slow-Cooker Französische Zwiebelsuppe
Die Ultimative Slow-Cooker Französische Zwiebelsuppe
Anonim

Es gibt nichts Beruhigenderes, als von einem kalten Tag in eine Schüssel mit heißer Suppe zu kommen. Und dieses Rezept für eine französische Zwiebelsuppe mit langsamem Kocher ist meine erste Wahl geworden. Hier ist der Grund.

Meine Familie hat ihre Favoriten - Papa will immer Hühnernudelsuppe mit Matzebällchen und Mama bevorzugt Meeresfrüchte-schweren Cioppino -, aber seit ich in der Kochschule gelernt habe, französische Zwiebelsuppe zu machen, kann ich nicht genug von der käsigen Brühe bekommen. Es werden nur ein paar Grundzutaten benötigt, aber jeder Bissen fühlt sich so luxuriös an.

Die Herstellung des besten, süßen Geschmacks einer französischen Zwiebelsuppe erfordert ein wenig Geduld. Einige Suppen brauchen nur Minuten, aber eine gute französische Zwiebelsuppe braucht Stunden. Viele, viele von ihnen. Der wichtigste Schritt - die lange, gleichmäßige Garzeit - bewirkt, dass der natürliche Zucker in den Zwiebeln langsam zu süßen, reichhaltigen Strängen karamellisiert, die so weich werden, dass sie in der Brühe schmelzen. Ich habe einige Rezepte gesehen, die versuchen, die lange Karamellisierungszeit durch Zugabe von Zucker zu "fälschen", aber warum unnötigen Zucker hinzufügen, wenn Sie nicht müssen?

Verpassen Sie nicht: 6 überraschende Zuckerquellen

Komischerweise habe ich nicht viel Geduld. Bis ich anfing, dieses Rezept für Slow-Cooker French Onion Soup zu entwickeln, hatte ich seit Jahren keine Schüssel mehr davon, weil ich nie den ganzen Tag zu Hause bin, um mich um die Zwiebeln zu kümmern. Aber die Magie dieses Rezepts ist, dass der Slow Cooker die ganze Arbeit für Sie erledigen kann, indem er 4 Pfund Zwiebeln nimmt und sie langsam zu den karamellisierten Zwiebeln schmilzt, die die beste Suppenbasis charakterisieren.

Schmortopf französische Zwiebelsuppe
Schmortopf französische Zwiebelsuppe

Weitere Rezepte zum Probieren: Einfache Slow-Cooker-Suppen

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Zwiebeln zusammen mit Thymian, Knoblauch und einem Lorbeerblatt in den Slow Cooker zu laden und "Start" zu drücken. Acht Stunden später fügen Sie etwas Sherry-Brühe hinzu und machen Sie Ihren Käsetoast. Wenn Sie Broiler-sichere Schalen haben, schöpfen Sie die Suppe hinein, geben Sie ein Stück Baguette darauf und bestreuen Sie es mit Gruyère-Käse. Pop sie unter den Grill, bis der Käse ganz klebrig wird und anfängt zu bräunen. Dann ist die Suppe fertig zum Genießen.

Jetzt brauchen Sie nur noch ein Glas französischen Rotwein. Meine Wahl? Ein Cru Beaujolais aus Morgon, Julienas oder Brouilly.

Holen Sie sich die R eci pe: Slow-Cooker Französische Zwiebelsuppe

Beliebt nach Thema