Logo myownhealthyeating.com

Lerne Hässliche Früchte Und Gemüse Zu Lieben

Inhaltsverzeichnis:

Lerne Hässliche Früchte Und Gemüse Zu Lieben
Lerne Hässliche Früchte Und Gemüse Zu Lieben

Video: Lerne Hässliche Früchte Und Gemüse Zu Lieben

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Das Obst auf deutsch lernen - German vocabulary - Fruits & vegetables - Titounis 2023, Februar
Anonim
Image
Image

Die hässliche Lebensmittelbewegung startet an Bord, um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Stellen Sie sich vor, Sommersprossen oder lockiges Haar würden bedeuten, dass Sie aus der Gesellschaft verbannt wurden. Das ist im Grunde das, was im Warengang passiert. Ein unschöner Makel oder eine zusätzliche Kurve, und ansonsten schaffen es erstklassiges Obst und Gemüse nicht auf Teller. Obwohl es schwer zu verfolgen ist, werden geschätzte 30-40% der weltweit angebauten Produkte aus rein kosmetischen Gründen weggeworfen (mehr über die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung zu Hause erfahren Sie hier). In Europa, Kanada und Australien beginnen Lebensmittelgeschäfte, hässliche Produkte zu ermäßigten Preisen zu verkaufen. Jetzt sind ähnliche Bewegungen in den Staaten im Gange. Schauen Sie sich diese Initiativen an und geben Sie sogenannten hässlichen Produkten eine Chance.

Unvollkommen köstliche

Produkte Das Programm wurde 2014 vom Food-Service-Riesen Compass Group USA und dem Partner Bon Appétit Management Company eingeführt und rettet "kosmetisch herausgeforderte" Produkte, die verschwendet worden wären. Imperfectly Delicious Produce beliefert mehr als 200 gewerbliche Küchen in 14 Bundesstaaten und expandiert. Bis heute haben seine Köche mehr als 200.000 Pfund hässliche Produkte gekocht.

Daily Table

Doug Rauch, ehemaliger Präsident von Trader Joe's, möchte mit Daily Table, seinem neuen gemeinnützigen Lebensmittelgeschäft im Bostoner Stadtteil Dorchester, gesunde, preiswerte Gerichte in Gebiete bringen, die mit Ernährungsunsicherheit zu kämpfen haben, und gleichzeitig Lebensmittelverschwendung beseitigen. Ein hauseigener Küchenchef verwandelt gespendete, hausgemachte oder überschüssige Produkte in Gerichte zum Mitnehmen, die genauso einfach und kostengünstig sind wie Fast Food und nur weitaus nahrhafter.

Die

Mitbegründer von Hungry Harvest, Evan Lutz und John Zamora, kaufen nicht ganz im Einzelhandel hübsche Waren von etwa 20 Farmen und Großhändlern im mittleren Atlantik und verteilen sie zu einem niedrigeren Preis an mehr als 600 CSA-Mitglieder in der Region Washington, DC als die meisten CSAs. Hungry Harvest rettet monatlich etwa 20.000 Pfund an Produkten und spendet für jede von Mitgliedern gekaufte Tasche eine gesunde Mahlzeit an eine bedürftige Person.

September / Oktober 2015

Beliebt nach Thema